„B. Braun for Children“-Campus ist online

Der „B. Braun for Children“-Campus, ein Online-Lernangebot für Kinder im Alter von vier bis 14+ Jahren, bietet ab sofort interessierten Kindern und Jugendlichen eine Linksammlung mit altersgerecht aufbereiteten lehrreichen Videos, interaktiven Spielen und spannenden Aufgaben und Übungen. Vom Backpulvervulkan-Experiment bis zu Fragestellungen wie „Warum hat ein Elch Schwimmhäute?“ oder „Was wird beim Verbrennen schwerer und was leichter?“ finden die Kinder ein breites Spektrum an Themen aus den Bereichen Medizin, Gesundheit, Naturwissenschaften und Technik. Demnächst wird es zudem kleine Bewegungseinheiten für die Lernpausen von den Handballprofis des Bundesligisten MT Melsungen und dem Maskottchen Henner geben.

Die digitale Lernplattform ist eine gemeinsame Aktion von B. Braun und der Aesculap Akademie im Rahmen der CSR-Initiative „B. Braun for Children“. Ziel ist es, Kinder zu unterstützen, die besondere Situation in Zeiten des Coronavirus leichter zu meistern, indem sie sich sinnvoll zuhause beschäftigen und mit Freude lernen können, während ihre Eltern im Homeoffice arbeiten oder anderen Alltagspflichten nachgehen müssen.


Die Lernplattform ist unter der Adresse https://kidscampus.aesculap-academy.com/… erreichbar. Sie wird auch in Kürze auf Englisch zur Verfügung stehen.

Informationen zu B. Braun finden Sie unter www.bbraun.de

Über die B. Braun Melsungen AG

Rund 64.000 B. Braun-Mitarbeiter in 64 Ländern teilen täglich ihr Wissen. Die so entstehenden Innovationen helfen, Arbeitsabläufe in Kliniken und Praxen zu verbessern und die Sicherheit von Patienten, Ärzten und Pflegepersonal zu erhöhen. 2019 erwirtschaftete der Konzern einen Umsatz von rund 7,5 Mrd. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

B. Braun Melsungen AG
Carl-Braun-Straße 1
34212 Melsungen
Telefon: +49 (5661) 71-0
Telefax: +49 (5661) 71-4567
http://www.bbraun.de

Ansprechpartner:
Mechthild Claes
Head of Corporate Communications
Telefon: +49 (5661) 71-3385
E-Mail: Mechthild.Claes@bbraun.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel