Klinikadressen einfach online abrufbar – das Deutsche Krankenhaus Adressbuch

Das Deutsche Krankenhaus Adressbuch (dka) gibt es als Printversion, lokale Datenbank und als Online-Paket für alle mobilen Endgeräte. Das Verzeichnis umfasst rund 30 000 personalisierte Adressen von Kliniken, Krankenhäusern, Rehabilitationszentren und Sanatorien in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Nutzer kann über eine Vielzahl einfacher Filterfunktionen individuell selektieren und erreicht so direkt seine Zielgruppe. Gelistet sind alle spezifischen Bereiche von der Geschäftsführung, dem ärztlichen Direktor über die Pflegedirektion bis hin zu den Fachabteilungen (Kliniken) und Spezialzentren mit den jeweiligen Ansprechpartnern. Redakteure des dka aktualisieren in direkter Zusammenarbeit mit den Einrichtungen, und durch Eigenrecherche, ständig die Daten. Ärzte, Therapeuten oder Medizintechniker erhalten mit dem dka somit die neueste Übersicht medizinischer Einrichtungen im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen, Angebote, Exklusive Einblicke und Gratis-Testversionen gibt es unter www.dka.de


"bieten damit einen Rundum-Adress-Service auf dem kompletten Gesundheitssektor an“, so dka-Leiterin Heike Spantig.

Über die Rombach Druck + Verlagshaus GmbH & Co. KG

Das dka ist der Marktführer in dem Segment Krankenhausadressen und besteht seit über 55 Jahren. Die Adressen werden in Absprache und mit Genehmigung der Einrichtungen erhoben.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Rombach Druck + Verlagshaus GmbH & Co. KG
Rosastraße 9
79098 Freiburg
Telefon: +49 (761) 4500-2130
Telefax: +49 (761) 4500-2124
http://www.dka.de

Ansprechpartner:
Heike Spantig
Telefon: +49 (761) 45002152
Fax: +49 (761) 45002124
E-Mail: spantig@rombach.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel