myGEKKO belegt dritten Platz beim SmartHome Deutschland Award in der Kategorie „Bestes SmartHome Produkt“

Die SmartHome Initiative Deutschland vergibt jährlich einen Award für die Kategorien „bestes SmartHome Produkt“, „Bestes SmartHome Start-up“, „bestes realisiertes SmartHome Projekt“ und „bestes klimaschützendes und smartes Berliner Projekt“. myGEKKO belegte in der Kategorie „bestes SmartHome Produkt“ den dritten Platz.

myGEKKO ist ein Südtiroler Unternehmen aus Bruneck mit Zweitsitz in München. Die Produkthersteller und Entwickler von integraler Gebäudeautomation für Smart Home, Smart Building und Smart City entwickeln Software- & Hardware Lösungen rund um das digitale Gebäude. Das Unternehmen war in diesem Jahr erstmals für den SmartHome Deutschland Award nominiert und belegte mit ihrem Betriebssystem für digitale Gebäude, dem myGEKKO OS, den dritten Platz. Ziel dieser Veranstaltung ist es aufzuzeigen, wie fortgeschritten die Technologie im Bereich des intelligenten Wohnens bereits ist und dass ein smartes Zuhause für jedermann realisierbar ist.

myGEKKO trägt maßgeblich zu dieser Entwicklung bei und konnte die fachkundige Jury von ihrem Produkt überzeugen. „Mit dem Betriebssystem myGEKKO OS kann jedes digitale Gebäude ganz einfach realisiert werden.“  erklärt Hartwig Weidacher CEO von myGEKKO | Ekon GmbH. Die Philosophie von myGEKKO ist es, Menschen, Gebäude und Technik miteinander zu verbinden. Dabei wird bestmöglich auf alle Komponenten gleichermaßen eingegangen. Das System ist plattformenunabhängig und verbindet alle Systeme im Haus über ein einheitliches Regelungskonzept. Zudem können eine Vielzahl von Schnittstellen gewählt werden und der Fachmann ist nicht an eine bestimmte Verkabelungsart gebunden. Dadurch kann immer die beste Kombination für das Endergebnis gewählt werden. Sobald das System konfiguriert ist, können sowohl Fachleute als auch Endbenutzer einfach und schnell die gewünschten Anpassungen eingeben.


Das Konzept von myGEKKO macht jedes Gebäude komfortabler, sicherer, nachhaltiger und vor allem effizienter. Heizung, Licht, Beschattung, Lüftung und Kühlung reagieren aufeinander und sorgen damit nicht nur für niedrigere Kosten sondern auch für eine Energieeinsparung. Alle Systeme kann der Endnutzer regeln, verändern und optimieren. Die erweiterbaren Services von myGEKKO machen es zudem möglich, dass die gesamte Haustechnik auch bequem und sicher über Smartphone oder Tablet bedient werden kann.

Im Mittelpunkt jeder Entwicklung und jeden Handelns von myGEKKO steht stets der Mensch und der Wunsch, sein Leben und Wohnen komfortabler, sicherer und energieeffizienter zu machen. Der dritte Platz beim SmartHome Deutschland Award gibt ihnen Recht.

Über die myGEKKO – Ekon GmbH

Die Ekon GmbH mit Sitz in Bruneck (Südtirol / Italien) ist seit 1999 mit ihrem Produkt myGEKKO eines der innovativsten Unternehmen im Bereich der Hausautomation. myGEKKO ist ein ortsunabhängiges, hersteller- und plattformübergreifendes Regel- und Automatisierungssystem, mit dem alle Anlagen und Geräte zentral erfasst, gesteuert sowie kontrolliert werden. myGEKKO bietet im Bereich der Installation alle möglichen Schnittstellen an die verschiedenen Installation- und Medienbussystemen. Ob Modbus, EnOcean oder KNX – die optimale Verkabelungsart hängt von den Bedingungen des Gebäudes und des Benutzers ab. Derzeit bedient die Ekon GmbH die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien.

Mehr Informationen unter www.my-gekko.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

myGEKKO – Ekon GmbH
St. Lorenznerstraße 2
I39031 Bruneck (BZ)
Telefon: +49 (89) 215470710
Telefax: +39 (474) 539190
http://www.my-gekko.com

Ansprechpartner:
Franziska Ramoser
Marketing
Telefon: +390474551820
E-Mail: franziska.ramoser@my-gekko.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel