Jubiläum: 10 Jahre ALDB – Netzbetrieb des Digitalfunk BOS im Auftrag der BDBOS

Am 12.04.2020 feierte die ALDB GmbH ihr rundes Bestehen und schaut auf 10 Jahre Netzbetrieb des BOS-Digitalfunknetzes im Auftrag der Bundesanstalt für Digitalfunk von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS) zurück.?

Gegründet wurde die ALDB 2010 als Projektgesellschaft Alcatel-Lucent Digitalfunk Betriebsgesellschaft mbH des Alcatel-Lucent-Konzerns, nachdem Alcatel-Lucent in dem Vergabeverfahren um den Betrieb des BOS-Digitalfunknetzes den Zuschlag erhielt.

Ihre Kernaufgabe umfasst den Betrieb und die Überwachung des BOS-Digitalfunknetzes und seiner Funktionalitäten. Seit dem 01.01.2019 ist die ALDB ein 100%iges Tochterunternehmen der BDBOS und damit ein Unternehmen der öffentlichen Hand.?


Die ALDB überwacht in zwei geo-redundanten Netzverwaltungszentren (NMCs) im 24/7 Schichtbetrieb alle Netzkomponenten und die gesamte IT-Infrastruktur an 60 Kernnetzstandorten. Sie sichert den Einsatzkräften der BOS in ihren wichtigen Aufgaben eine sehr hohe Netzverfügbarkeit unter Einhaltung aller erforderlichen Sicherheitsaspekte zu. Strenge Qualitätskontrollen und eineigener Testplattformbetrieb mit zertifiziertem Prüflabor stellen sicher, dass nur geprüfte Komponenten ins BOS-Digitalfunknetz eingebracht werden.

Auch unter kritischen Bedingungen sichert die ALDB durch etablierte Notfall- und Pandemiepläne mit ihren Prozessen und Kommunikationswegen den Betrieb des Digitalfunknetzes in höchster Qualität und Verfügbarkeit.

Die ALDB begleitet zudem seit 10 Jahren mit ihrer Expertise aus dem Netzbetrieb die BDBOS, Bund und Länder bei der Planung und Durchführung von Einsatzlagen. Zu den bisherigen 500 Großeinsatzlagen zählen der G7-Gipfel (2015), das OSZE Treffen (2016) und der G20-Gipfel (2017). Im Auftrag der BDBOS führt die ALDB während der Einsatzlage alle Maßnahmen zur Sicherung der Netzqualität und -verfügbarkeit durch und ist in der Lage, in direkter und schneller Kommunikation mit den Einsatzkräften vor Ort Verbesserungsmaßnahmen im Netz vorzuschlagen und umzusetzen. Dazu zählen die Einbindung von mobilen Basisstationen, Änderungen der Überwachungsparameter, Einsatz von zusätzlichen Fachkräften und vieles mehr. Bei Bedarf steht das ALDB-Einsatzteam vor Ort bereit.

Betrieb und Überwachung des BOS-Digitalfunknetzes und seiner Funktionalität durch die ALDB GmbH

Das Aufgabengebiet der ALDB erweitert sich im Jahr 2020 um zwei zusätzliche Themen: die Unterstützung bei der Netzmodernisierung und die Übernahme der Betriebsverantwortung für die Netze des Bundes (NdB).

Das 10jährige Firmenjubiläum kommentieren die beiden Geschäftsführer der ALDB Andreas Dannenberg und Dirk Döppelhan wie folgt: „Wir begleiten die ALDB nun schon seit mehr als 10 Jahren und sind jeden Tag stolz auf den Beitrag aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Sicherheit der Menschen in Deutschland. Die enge und gute Abstimmung mit der BDBOS ist eine sehr gute Basis für die ALDB und uns, auf der wir auch weitere Leistungen in Zukunft gerne erbringen werden.“?

Finden Sie hier das Video – 10 Jahre ALDB!

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ALDB GmbH
Fehrbelliner Platz 3
10707 Berlin
Telefon: +49 (30) 565555-111
Telefax: +49 (30) 565555-199
http://www.aldb.org

Ansprechpartner:
Susanne Penther
Telefon: +49 (30) 565555-111
E-Mail: Susanne.Penther@aldb.org
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel