BPO-Services von Swisscom auf der Inventx Open-Finance-Plattform verfügbar

Im Rahmen einer Partnerschaft zwischen Swisscom und Inventx werden auf der Open-Finance-Plattform die Banking-Business-Dienstleistungen von Swisscom «as a Service» verfügbar. Kunden von Inventx profitieren davon, dass sie ihr Backoffice noch komfortabler, skalierbarer und damit kostengünstiger industrialisieren können. Sie sind so in der Lage, sich auf wettbewerbs-differenzierende und innovative Geschäftsmodelle zu konzentrieren.

Swisscom bietet Banken Business Process Outsourcing (BPO) für Zahlungsverkehr, Valorendaten-Management, Wertschriftenverarbeitung sowie Capture Services (digitales Dokumentenmanagement) an. Neu können diese Dienstleistungen als «BPO as a Service» auch über die Open-Finance-Plattform der Inventx bezogen werden. Damit bietet Inventx ihren ix.OpenFinancePlattform Kunden einen gewichtigen Mehrwert.

Inventx erbringt selbst keine Business Process Outsourcing Dienstleistungen, kann diese nun aber Finanzinstituten im wachsenden Ökosystem von Drittanbietern auf ihrer Plattform verfügbar machen. Finanzdienstleistern, die ihr Backoffice dank BPO industrialisieren und damit effizienter machen wollen, werden diese Services flexibel, skalierbar und kostengünstig über standardisierte Schnittstellen (APIs) zur Verfügung gestellt. Dank dieser Lösung können sie sich auf ihre eigenen, wertschöpfenden und wettbewerbsdifferenzierenden Stärken konzentrieren und ihre Geschäftsmodelle innovieren.


Gregor Stücheli, Mitinhaber der Inventx, sieht in der Partnerschaft viel Potenzial für die Zukunft des Open-Finance-Ansatzes: «Wir stellen den Mehrwert für unsere Kunden über jegliches Konkurrenzdenken. Unsere Plattform ist offen für alle Angebote, die unseren Kunden die digitale Transformation und ihre Differenzierung im härter werdenden Wettbewerb erleichtern. Das neue ‘BPO-as-a-Service’-Angebot steigert auch die Attraktivität unserer Plattform, die unseren gemeinsamen Kunden nun noch mehr Nutzen bringt. In der neuen Open-Finance-Welt wird zunehmend ‘Co-opetition’ gelebt werden und wir gehen gemeinsam mit Swisscom als Pioniere voran.»

Oliver Kutsch, Leiter Banking bei Swisscom, ergänzt: «Offene Ökosysteme statt abgrenzendes Wettbewerbsdenken – damit schaffen wir Mehrwert für die Schweizer Finanzindustrie. Unsere Zusammenarbeit mit Inventx im Bereich BPO ist das beste Beispiel dafür. Noch mehr Chancen erschliessen wir aber, wenn die Öffnung über die Grenzen der Finanzindustrie hinaus geht. Daran arbeiten wir.»

Über Inventx AG

Innovation, Interaktion, Swissness – Inventx ist der Schweizer IT- und Digitalisierungspartner für führende Finanz- und Versicherungsdienstleister. Die über 250 Spezialisten mit Finanz- und IT-Erfahrung leben die Nähe zum Kunden. Inventx steht für höchstes Qualitäts- und Sicherheitsdenken und sichere Datenhaltung in der Schweiz. Das unabhängige Schweizer IT-Unternehmen betreibt IT- und Cloud-Lösungen für führende Schweizer Finanzdienstleister und Versicherungen. Mit ihrer Swiss Financial Cloud bietet Inventx ein einzigartiges hybrides IT-Betriebsmodell, das Flexibilität in der Bereitstellung von Ressourcen für neue Businessanforderungen mit einem hohen Anspruch an Datensicherheit kombiniert. Mehr Informationen: www.inventx.ch

Über die Swisscom AG

Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz. Für über 100 Schweizer Retail- und Privatbanken erbringt Swisscom umfassende Dienstleistungen von der IT-Infrastruktur über den Betrieb der Kernbankenapplikationen und innovative Produkte bis zu Business Process Outsourcing Dafür sind bei Swisscom täglich rund 800 Bankfach- und IT-Experten in der ganzen Schweiz im Einsatz. Erfahrene Consultants und der Digital Banking Think Tank e-foresight begleiten Banken bei ihren Digitalisierungsschritten – von der Idee bis zur Lösung.

www.swisscom.ch/banking

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Swisscom AG
Alte Tiefenaustrasse 6
CH3050 Bern
Telefon: +41 (8) 00800800
http://www.swisscom.ch

Ansprechpartner:
Roman Dinkel
Leiter Marketing & Kommunikation
Telefon: +41 (81) 28717-34
E-Mail: roman.dinkel@inventx.ch
Mediendienst
Telefon: +41 (58) 22198-04
E-Mail: media@swisscom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel