Drei neue Smart Business Beamer für mehr Kreativität und Flexibilität in Meetings

BenQ, der weltweite Marktführer bei DLP®-Projektoren, stellt die Smart-Modelle EH600, EW600 und EW800ST für den Business-Bereich vor. Die smarten Meetingraum-Projektoren eignen sich besonders für moderne Arbeitsumgebungen, wie sie heute in vielen Agenturen und Unternehmen geschaffen werden, um kreative und agile Besprechungen sowie spontane Brainstormings via Videokonferenzen für alle Mitarbeiter und Kunden zu ermöglichen. Die drei Modelle aus der E-Serie sind ab sofort zu den nachfolgenden unverbindlichen Verkaufspreisen inkl. MwSt. im Handel erhältlich: Der Full HD Beamer EH600 zu 999 Euro und die beiden WXGA-Varianten EW600 zu 799 Euro bzw. 1.099 Euro für den Kurzdistanz Beamer EW800ST.

Mehr Flexibilität für produktive Meetings
Die neue Smart-Funktionalität der Projektoren bietet den Mitarbeitern ein hohes Maß an Flexibilität, um Meetings spontan, ohne langwierige Hardwareinstallationen, abhalten zu können. Ihre plattformunabhängige Option zur Wireless-Übertragung ermöglicht das sofortige Spiegeln von Smartphone-, Tablet- oder Notebook-Inhalten auf eine großformatige Projektionsfläche, ob im Meetingraum oder im Büro. Somit eröffnen sich neue Möglichkeiten Inhalte über eine Internetverbindung zu präsentieren oder in ein neues Teamwork-Projekt zu starten. Die Beamer der E-Serie verwandeln herkömmliche Meetingräume in vielseitige, moderne und dynamische Umgebungen und unterstützten bei der Kreativarbeit. Praktischerweise ist eine drahtlose Übertragung von Bildschirminhalten oder Daten aus der Cloud mit mobilen Endgeräten per Airplay™ oder Chromecast™ dank des integrierten Hotspots sowohl mit als auch ohne aktive WiFi-Umgebung möglich.

Optimiert für den Einsatz im Business-Bereich
Die neuen lichtstarken und flexibel einsetzbaren Projektoren für den Business-Bereich projizieren problemlos in kleinen bis mittelgroßen Räumen – der EH600 mit einer Helligkeit von 3.500 ANSI Lumen, der EW600 mit 3.600 ANSI Lumen und der Kurzdistanz Beamer EW800ST mit 3.300 ANSI Lumen. Die drei Meetingraum-Profis bieten mit einem maximalen Kontrastverhältnis von 10.000:1 (EH600) bzw. 20.000:1 (EW600, EW800ST) und jeweils 1,07 Mrd. Farben eine gestochen scharfe Bildqualität. Für eine optimale Ausrichtung des Projektionsbildes lassen sich die Smart Business Beamer zusätzlich mit ihren verstellbaren Standfüßen sowie ihrer Keystone- und Wandfarbkorrektor im Nu an die jeweiligen Gegebenheiten anpassen. Große Projektionen aus geringer Distanz zur Projektionsfläche erlaubt der WLAN Beamer EW800ST, der mit seinem Kurzdistanz-Verhältnis von 0,49 beispielsweise ein 80 Zoll großes Bild aus nur 1 Meter Abstand projiziert, wodurch störende Schatten und Blendungen effektiv verhindert werden. Aufgrund des geringen Gewichts von max. 2,6 kg sind die Beamer zum Beispiel in modernen Coworking Spaces mobil einsetzbar.


Kostenlose Apps für maximalen Bedienkomfort
Neben der Möglichkeit die neuen Business Beamer über die mitgelieferte Fernbedienung zu steuern, steht die BenQ Smart Control App kostenlos im App-Store zur Verfügung und bietet zusätzliche Flexibilität bei der Nutzung. Unterstützt wird die Benutzerfreundlichkeit der drei Neuzugänge, EH600, EW600 und EW800ST, ebenfalls durch weitere nützliche Apps, wie Blizz zum Starten oder Teilnehmen an einer Videokonferenz und TeamViewer zum Sichten von Dateien oder zur Fehlerbehebung per Remote-Zugriff, WPS Office, zum Erstellen von Dokumenten im Team und der Firefox-Browser für die Web-Recherche, die bereits vorinstalliert und sofort einsatzbereit sind. Neben nützlichen Features, wie der Keystone-Korrektur, Brilliant Color™, dem Eco-Blank-Modus, dem BenQ Business Launcher und der 3D-Fähigkeit über HDMI, rundet jeweils ein integrierter 2-Watt-Lautsprecher den Funktionsumfang der smarten Beamer ab.

Integrierter USB-Reader erleichtert das Präsentieren
Interessant sind die neuen WLAN Beamer insbesondere für diejenigen, die auch mal auf den Transport eines Laptops verzichten möchten. Denn die Smart-Projektoren der E-Serie bieten die Option, eine Vielzahl von Dateiformaten neben dem Smartphone auch schnell und einfach über den USB-Port (Typ A) auf die Leinwand zu übertragen. Auf den Anschluss eines Notebooks kann in diesem Fall komplett verzichtet werden.

Nähere Informationen zu den smarten Business Beamern sind unter folgenden Links erhältlich:
BenQ EH600: https://bit.ly/2zDv97K
BenQ EW600: https://bit.ly/2ySuP5g
BenQ EW800ST: https://bit.ly/3dKJK0f

Über die BenQ Deutschland GmbH

Die BenQ Corporation, mit Hauptsitz in Taipeh (Taiwan), ist ein führender Hersteller von Informationstechnologie und Unterhaltungselektronik. Die Geschäftsfelder umfassen eine breite Produktpalette, wobei jeder Bereich den Fokus auf anwenderorientierte Lösungen im Digital-Lifestyle-Design richtet. BenQ steht für innovative Technologie und vielfach ausgezeichnetes Design. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.BenQ.de

Die BenQ Gruppe

Die BenQ Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, die unabhängig voneinander agieren, aber untereinander gemeinsame Ressourcen und Synergien nutzen. Die BenQ Gruppe umfasst folgende Firmen: BenQ Corporation; AU Optronics Corporation, der weltweit drittgrösste Hersteller von LCD-Panels; Qisda Corporation; Darfon Electronics Corporation; BenQ Materials Corporation; BenQ Guru Corporation; BenQ Medical Center, BenQ Medical Technology Corporation; BriView Corporation; Daxin Materials Corporation; Dazzo Technology Corporation; Forhouse Corporation; Lextar Electronics Corporation; Raydium Semiconductor Corporation.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BenQ Deutschland GmbH
Essener Straße 5
46047 Oberhausen
Telefon: +49 (40) 8222640
Telefax: +49 (40) 822264100
http://www.BenQ.de

Ansprechpartner:
Guido Forsthövel
Head of Marketing
Telefon: +49 (208) 40942-60
Fax: +49 (40) 822264100
E-Mail: Guido.Forsthoevel@BenQ.com
Janet Spacey
Janet Spacey PR
Telefon: +49 (2405) 8988-08
Fax: null
E-Mail: janet@spacey-pr.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel