Apps für Barcode Scanner im Warehouse Management

COSYS Warehouse Management Software digitalisiert Ihre Lagerverwaltung und erfasst so alle Warenflüsse und Bestände einwandfrei. Apps auf Geräten mit Barcode Scanner und das COSYS Backend  sorgen für eine durchgehende Erfassung und Auswertung aller anfallender Warenbewegungen im Lager.

Um Barcodes zu scannen, bedarf es keiner reinen MDE-Geräte, ein Smartphone tut’s auch. Das spart in vielen Unternehmen Geld und Aufwand, denn das Diensthandy ist bereits da und der Nutzer kennt das Gerät und kann direkt alles bedienen. Die COSYS Apps für den mobilen Gebrauch sind an übliche Apps auf Smartphones angelehnt und werden über ein Icon aufgerufen.

Jedes Icon für COSYS Apps entspricht einem Softwaremodul. Für den Bereich Warehouse hat COSYS etliche Softwaremodule, um die einzelnen Abläufe in der Lagerverwaltung gezielt abzubilden. Einige Module sind: Wareneingang und Warenausgang, Kommissionierung, Einlagerung und Auslagerung und Umlagerung.


Digitale Erfassung am Beispiel Wareneingang

Der LKW lädt Ihre bestellte Ware gemäß seinem Lieferschein ab und ist dankbar, dass Ihr Lagerarbeiter nur ein paar Mal seinen Scan über die Barcodes fahren lassen muss, um alle Artikel zu erfassen und gleich mit dem digital hinterlegten Lieferschein abzugleichen. Nach einer Minute kann der Fahrer weiter, alle Artikel sind gescannt und auch schon im Backend als Wareneingang verbucht.

Farbcodes auf dem Display des MDE-Geräts zeigen dem Mitarbeiter, welche Positionen schon erfasst sind und welche fehlen: Rot steht für noch ausstehend, grün für fertig bearbeitet und orange, wenn bspw. eine falsche Menge geliefert wurde. So ist ausgeschlossen, dass ein gewissenhafter Mitarbeiter falsche Lieferungen annimmt. Wenn gewünscht,

Ohne eine digitale Erfassung, kann so ein Wareneingang schnell einige Minuten dauern: Lieferscheine analog abgleichen, jede Zahl der Artikelnummern abgleichen, hinterher alles manuell in die Warenwirtschaft übertragen und am Ende wohlmöglich feststellen, dass die Lieferung doch unvollständig ist.

Digitale Nachverarbeitung der Lagerdaten

Alle Daten zu Warenbewegungen kommen ins COSYS Backend, werden dort gesichert und im anknüpfenden  COSYS WebDesk als User Interface aufbereitet. Übersichtliche Listen und Aufzählungen von Beständen geben guten Überblick über Ihr Lager und schaffen Transparenz in der Bestandsverwaltung.

Aktuelle Lagerplatz Bestände sehen Sie ebenso gut wie Bestellempfehlungen bei Über- oder Untermengen oder Artikelhistorien. Für eine alternative Darstellung Ihrer Daten bietet der WebDesk Grafiken in Dashboards an und Reports im PDF-Format.

Der COSYS WebDesk ist zugleich die zentrale Verwaltungsplattform für Ihr Warehouse und der Administrator verfügt über Accounts, Nutzerrechte, Stammdaten und weitere firmeneigene Informationen. Eine Anbindung an LDAP und Ihr Active Directory ist ebenfalls möglich, um die einzelnen Benutzer und evtl. Nutzergruppen direkt zu übernehmen.

Für einen besseren Einblick in das COSYS Warehouse Management laden Sie sich die kostenlosen COSYS Demo Apps für Ihr Android Smartphone runter aus dem Google Play Store:

Sie möchten mehr über COSYS Warehouse Management erfahren? Dann informieren Sie sich auf unsere Webseite zum Thema Warehouse Management oder kontaktieren uns direkt.

Über die Cosys Ident GmbH

Die COSYS Ident GmbH mit Sitz in Grasdorf (bei Hildesheim) besteht seit knapp 40 Jahren und ist eines der führenden Systemhäuser im Bereich mobiler Datenerfassungslösungen für Android und Windows. Ein mittelständisches Unternehmen, das seit 1982 die Entwicklung von Identifikationssystemen vorantreibt und heute branchenspezifische Komplettlösungen für nahezu alle gängigen Geschäftsprozesse anbietet. Vom Prozessdesign und der Konzepterstellung, über die Implementierung der Hard- und Software bis hin zum Projektmanagement und maßgeschneiderten Wartungsverträgen, decken wir das komplette Leistungsspektrum der Systementwicklung, Integration und Betreuung ab. Des Weiteren bietet COSYS einen Reparaturservice, WLAN-Funkvermessung, sowie Lösungen für die Bauteil-Rückverfolgung mittels DPM-Codes.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Cosys Ident GmbH
Am Kronsberg 1
31188 Holle – Grasdorf
Telefon: +49 (5062) 900-0
Telefax: +49 (5062) 900-30
http://www.cosys.de

Ansprechpartner:
Vertrieb
Telefon: +49 (5062) 900-0
E-Mail: vertrieb@cosys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel