Smartphone trifft Enterprise Gerät – der neue PDA Memor™ 20 von Datalogic

Mit dem neuen Memor™ 20 bringt Datalogic einen leistungsstarken PDA für Anwendungen im Handel, Field-Service, Logistikumfeld und Gesundheitswesen auf den Markt. Er vereint die besten Eigenschaften eines Smartphones mit denen von professionellen Geräten und sorgt so für effiziente und sichere Arbeitsabläufe.

Der PDA kombiniert ein großes 5,7-Zoll Full-Touch-Display mit professioneller Robustheit und dualer IP65 & IP67 Schutzklasse. Damit sorgt er für schnelle und sichere Prozesse auf der Verkaufsfläche, im Lager, im Krankenhaus und auch im Feld. Die Erfassung von Barcodes erfolgt dank integriertem 2D-Imager und patentierter Lesebestätigungstechnologie einfach und schnell.

„Wir haben den Memor 20 speziell für Unternehmen entwickelt, deren Anwendungen sehr anspruchsvoll sind. Dabei haben wir an Transportunternehmen gedacht, bei denen die zuverlässige Erfassung von allen Packstücken auf ihren Transportwegen eine wichtige Rolle spielen, oder an Auslieferzentren, wo Anwender auf Gabelstaplern in Regalfluren verschiedene Artikel erfassen. Aber auch an Benutzer auf Verkaufsflächen, die zuverlässige Geräte benötigen um Kunden zu beraten, Inventuren zu machen und Preise zu überprüfen,“ erklärt Tom Burke, Vice President Mobile Product Marketing bei Datalogic.


Der Memor 20 basiert auf AndroidTM 9 und wird im Rahmen des „Android Enterprise Recommended“ Programms für robuste Geräte von Google empfohlen. Um Anwendungen zu unterstützen, wo beide Hände gebraucht werden, hat der PDA ein zusätzliches Display auf der Oberseite des Gerätes. Dadurch können Benutzer über eingehende Nachrichten informiert werden und sofort entscheiden, ob sie den laufenden Arbeitsprozess unterbrechen um zu antworten oder Zeit haben, die Aufgabe abzuschließen. Für multimediale Aufgaben ist Memor 20 mit einer Front- und Rückkamera ausgestattet, die sowohl die Aufnahme von Bildern als auch Videos in hoher Auflösung ermöglicht.

Um kontinuierliche Betriebszeiten auch 24/7 zu garantieren und Ausfälle aufgrund von verschmutzen oder defekten Kontakten zu verhindern, verfügt der PDA über eine induktive Ladetechnologie. Damit ermöglicht er auch einen Schnell-Ladeprozess und sorgt somit für reduzierte Ausfallzeiten. Als einziger Hersteller kombiniert Datalogic diese Technologie mit einem Akku, der vom Anwender im Feld ausgetauscht werden kann.

Die als Zubehör verfügbare smarte Ladestation bietet zusätzlichen Schutz, da sie eine Verschlussfunktion bietet und so verhindert, dass Geräte ohne Genehmigung verwendet werden, verloren gehen oder gestohlen werden.

Neben seinem robusten Design überzeugt der Memor 20 mit einem leistungsstarken Qualcomm- Prozessor, anwenderfreundlichem Akku-Management und flexible Kommunikationsschnittstellen.

Alle Memor 20-Modelle sind desinfektionsmittelresistent. Sie halten aggressiven Reinigungs- und Desinfektionsmitteln stand, die in Krankenhäusern und medizinischen Versorgungseinrichtungen zur Desinfektion von Geräten genutzt werden sowie in Unternehmen, die mit neuen Desinfektionsvorschriften im Zusammenhang mit dem aktuellen Ausbruch des Covid-19-Virus konfrontiert sind.

Weitere Information unter https://bit.ly/DL_Memor20

Über Datalogic S.l.r. Niederlassung Central Europe

Datalogic ist ein weltweit führender Anbieter für automatische Erfassung von Daten und industrielle Automation. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Entwicklung und Produktion von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, RFID-, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen. Lösungen von Datalogic helfen dabei, die Effizienz und Qualität von Prozessen in den Branchen Handel, Produktion, Transport & Logistik und Gesundheitswesen entlang der gesamten Wertschöpfungskette zu steigern. Weltweit führende Unternehmen in den vier Referenzbranchen verwenden Datalogic-Produkte aufgrund der Kundenorientierung und der Qualität der Produkte, die seit 45 Jahren vom Unternehmen angeboten werden.

Heute beschäftigt Datalogic mit Sitz in Bologna (Italien) rund 3.200 Mitarbeiter weltweit, verteilt auf 28 Länder, mit Produktions- und Reparaturstandorten in den USA, Brasilien, Italien, der Slowakei, Ungarn, Vietnam, China und Australien. Im Jahr 2018 erzielte Datalogic einen Umsatz von 631 Millionen Euro und investierte mehr als 61,9 Millionen Euro in Forschung & Entwicklung. Das Unternehmen hält mehr als 1.200 Patente weltweit.

Datalogic S.p.A. ist seit 2001 im STAR-Segment der italienischen Börse als DAL.MI gelistet.

Weitere Informationen über Datalogic unter www.datalogic.com. Datalogic und das Datalogic-Logo sind eingetragene Marken von Datalogic S.p.A. in vielen Ländern, einschließlich der USA und der EU.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Datalogic S.l.r. Niederlassung Central Europe
Gottlieb-Stoll-Straße 1
73271 Holzmaden
Telefon: +49 (6103) 9971300-0
Telefax: +49 (6151) 9358-97
http://datalogic.com

Ansprechpartner:
Steffi Taraba
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: steffi.taraba@datalogic.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel