Webinar: Best Practices für Logistiker, mit einem extra Fokus auf E-Commerce

Unabhängig davon, ob Ihr Geschäftsfeld in der Modebranche, in der Agrarwirtschaft, in der Fertigungsindustrie, im Handel oder Dienstleitung angesiedelt ist, die vollständige Transparenz Ihrer logistischen Prozesse ist gerade jetzt von essentieller Bedeutung. In diesem Webinar diskutiert Celonis gemeinsam mit dem Logistik- und IT-Experten Prof. Dr. Franz Vallée von Vallée & Partner aktuelle Best Practices für Logistiker, mit einem extra Fokus auf E-Commerce.

2. Juli – 10:00 -11:00 Uhr

Hier anmelden


Wir werden neben vielen anderen Herausforderungen darauf eingehen:

  • wie man all die Retouren bearbeitet, für die es keinen Platz zu geben scheint
  • wie man mit dem Thema Bestände umgeht
  • wie Sie schnell alternative Lieferanten oder Zusteller finden können, wenn Ihr üblicher Prozess überlastet oder gestört ist
  • wie man in solch unsicheren Zeiten mit dem Personalbedarf umgeht

Wir stellen Ihnen Methoden vor, die es Ihnen ermöglichen, schnell, agil und faktenbasiert vorzugehen. Und zeigen, wie Kunden diese Ansätze nutzen, um durch intelligentes und proaktives Handeln (trotz Krisen) ihre Ziele zu erreichen. Haben wir Ihre Aufmerksamkeit geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme.

45 Minuten + 15 Minuten Q&A

Ihre Referenten sind Prof. Dr. Franz Vallée, Gründer und Geschäftsführer der VuP GmbH sowie Roman Eisenhut, Account Executive von celonis.

Hier anmelden

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

VuP GmbH – Vallée und Partner
Willy-Brandt-Weg 13
48149 Münster
Telefon: +49 (251) 14989200
Telefax: +49 (251) 14989299
https://www.vallee-partner.de

Ansprechpartner:
Marc Frankenberger
Senior Business Development und Marketing
Telefon: +49 (251) 14989246
E-Mail: frankenberger@vallee-partner.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel