E-Mails und Dateien sicher übertragen

Der IT-Security-Hersteller ZIVVER (www.zivver.eu) hat sich für eine Distributionspartnerschaft mit dem deutschen VAD ProSoft entschieden. ProSoft (www.prosoft.de) vertreibt die Lösungen von ZIVVER ab sofort in der DACH-Region an Fachhändler, Systemhäuser und Dienstleister.

Sicherer Austausch inklusive Rückruf-Funktion

Im Fokus steht bei ZIVVER vor allem der sichere Austausch digitaler Daten per E-Mail und Dateitransfer. Das niederländische Unternehmen bietet eine Plattform für datenschutzkonforme digitale Kommunikation, die weit über eine reine E-Mail- oder Dateiverschlüsselung hinausgeht. So werden beispielsweise beim E-Mail-Versand Inhalte, Anhänge und Empfänger bereits vorab geprüft. Sind potentielle Risiken erkennbar, erfolgt je nach Konfiguration entweder eine proaktive Warnung oder die erzwungene Verschlüsselung der E-Mail. Der Versand selbst erfolgt mit asymmetrischer Verschlüsselung und immer auch über eine TLS-gesicherte Verbindung.


Damit Unbefugte nicht auf Inhalte zugreifen können, die zum Beispiel versehentlich an den falschen Empfänger verschickt wurden, setzt ZIVVER auf Sicherheitsmerkmale wie eine Zwei-Faktor-Authentifizierung mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen sowie zusätzliche Funktionen wie den Rückruf auch gelesener E-Mails, eine Statusanzeige per E-Mail und Empfänger (gelesen/ungelesen) und die Option, den Zugriff für Empfänger zeitlich zu befristen. Wichtig: Der Empfänger muss zum Lesen der Nachricht keinen eigenen ZIVVER-Account anlegen oder besitzen.

Transfer von Dateien und Ordnern bis 5 TB

Neben E-Mails lassen sich mit ZIVVER auch einzelne Dateien oder ganze Dateiordner bis zu einer Größe von 5 TB übertragen. ZIVVER erfordert keine zusätzlichen oder veränderten E-Mail-Adressen. Die Lösung lässt sich als Plug-In direkt in Microsoft Outlook und Microsoft 365 einbinden oder auch vollkommen plattformunabhängig per WebApp einsetzen. Das Single Sign-On-Verfahren sorgt für einen ebenso einfachen wie sicheren Login. Durch eine Zero-Access-Strategie ist gleichzeitig sichergestellt, dass seitens des Anbieters keinerlei Zugriffsmöglichkeit auf Inhalte besteht. Bei Datenschutzvorfällen ermöglicht die Protokollierung von ZIVVER einen lückenlosen Nachweis.

„Wir setzen in der DACH-Region zu 100 % auf Channel-Kooperationen und freuen uns sehr darüber, mit ProSoft den passenden Distributionspartner gefunden zu haben“, sagt Oliver Kiefer, Sales Manager DACH bei ZIVVER. „ProSoft ist bekannt für Lösungen, die Unternehmen und Organisationen dabei helfen, die Produktivität zu steigern, Ausfallzeiten zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken. Gleichzeitig stehen wichtige Aspekte wie Zuverlässigkeit, Sicherheit und Flexibilität im Vordergrund. Aus unserer Sicht passt ZIVVER mit der dreifach abgesicherten Kommunikationstechnologie optimal in dieses Portfolio.“

„In Zeiten von Hacker-Angriffen, Ransomware und strengen DSGVO-Regularien mit horrenden Bußgeldern steht eine sichere Kommunikation bei vielen Unternehmen besonders hoch im Kurs. ZIVVER verfolgt hier einen Security-Ansatz, der nicht nur sicher ist, sondern gleichzeitig auch besonders einfach eingesetzt werden kann. Ein Aspekt, an dem gerade die klassische E-Mail-Verschlüsselung aufgrund ihrer Komplexität bislang oftmals scheitert. Wir sind davon überzeugt, unseren Partnern mit dem pragmatischen Lösungsansatz von ZIVVER einen attraktiven Mehrwert bieten zu können“, erklärt Robert Korherr, Geschäftsführer der ProSoft GmbH.

ZIVVER steht in unterschiedlichen Konfigurationen zur Verfügung und kann zu Preisen ab 7,20 Euro zzgl. MwSt. je Nutzer und Monat eingesetzt werden.

Über ZIVVER

ZIVVER ist ein europäisches Technologie-Scale-up, das sich darauf spezialisiert hat, Unternehmen beim Schutz von vertraulichen Daten zu unterstützen und dabei das Einhalten rechtlicher Vorschriften zu gewährleisten und Datenschutzverstöße zu verhindern. ZIVVER ist der einzige Anbieter am Markt, der digitale Informationen in allen drei Phasen der Kommunikation schützt: vor, während und nach dem Versenden. ZIVVER bietet zusätzliche Sicherheit und Produktivität in Kommunikationsprozessen, durch das Ergänzen von Schutzfunktionen für bestehende E-Mail-Systeme wie beispielsweise Outlook (Desktop und Microsoft 365). Das Unternehmen ZIVVER wurde 2015 von CEO Rick Goud gegründet, beschäftigt inzwischen 90 Mitarbeiter und zählt über 3000 Organisationen zu seinen Kunden – darunter 30 % der niederländischen Krankenhäuser und Kommunalverwaltungen, zwei der größten Versicherungsgesellschaften des Landes sowie das niederländische Gerichtssystem und die Staatsanwaltschaft. Im Jahr 2018 hat das Unternehmen im Rahmen einer Finanzierungsrunde unter der Leitung des SaaS-Spezialisten Dawn Capital mit Beteiligung von DN Capital und dem bestehenden Investor henQ Capital Partners 12 Millionen Dollar eingeworben.

Weitere Informationen: www.zivver.eu

Über die ProSoft GmbH

IT-Kompetenz in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit 1989.

ProSoft wurde 1989 gegründet und ist seit seiner Gründung im gesamten deutschsprachigen Raum (D/A/CH) tätig.

Als herstellerunabhängiges Unternehmen hat sich ProSoft in der langjährigen Geschichte vom Anbieter von Systemmanagement-Lösungen für Großrechner, zum Distributor und Dienstleister für Lösungen in den Bereichen IT-Security, Device-Management und Netzwerk Management entwickelt. Wir bieten Produkte von Spezialisten, blicken auf ein Vierteljahrhundert an Erfahrung und verstehen uns als Fairplayer, die Lösungen auch kleinen und mittelständischen Unternehmen verständlich erklären und auch nach dem Kauf wertvollen, begleitenden Service anbieten.

Unser Value-Added-Ansatz: Für alle Leistungen, beginnend bei einer Testversion über die umfassende konzeptionelle Beratung, den kompetenten Produkt-Support, der Implementierung bis hin zur Anwender-/Partner-Schulung, steht ProSoft beratend und unterstützend an Ihrer Seite.

Unter www.prosoft.de oder www.prosoft.at finden Sie weitere Informationen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ProSoft GmbH
Bürgermeister-Graf-Ring 10
82538 Geretsried
Telefon: +49 (8171) 405-0
Telefax: +49 (8171) 405-400
http://www.prosoft.de

Ansprechpartner:
Robert Korherr
Geschäftsleitung / CEO
Telefon: +49 (8171) 405-219
Fax: +49 (8171) 405-400
E-Mail: Robert.Korherr@ProSoft.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel