SolarWinds erweitert die Vertriebsbeziehung mit ALSO

SolarWinds (NYSE:SWI), ein führender Anbieter leistungsstarker und kostengünstiger IT-Management-Software, kündigte heute den Ausbau seiner Vertriebsbeziehung mit der ALSO Deutschland GmbH in der DACH-Region an. Aufbauend auf der bisherigen erfolgreichen Beziehung wird ALSO nicht nur das SolarWinds MSP-Produktportfolio vertreiben, sondern auch die Verfügbarkeit des SolarWinds®-Portfolios für das IT Operations Management (ITOM) (IT-Betriebsmanagement) für Technikexperten in der DACH-Region erweitern und ihnen die Tools an die Hand geben, die sie zur Bewältigung heutiger IT-Herausforderungen benötigen.

Die Erweiterung des Angebots von ALSO für den Vertriebskanal unterstützt die Reseller dabei, ihren Kunden die nötigen Lösungen und Dienstleistungen zum Überwachen, Verwalten und Sichern ihrer Anwendungen, Server, Daten, Infrastruktur und Netzwerke in lokalen, cloudbasierten und hybriden IT-Umgebungen zu bieten. So können sie ihr Geschäft je nach Anforderung skalieren und in ihren Märkten erfolgreich und effizient agieren. ALSO bietet Dienstleistungen auf allen Ebenen der ITK-Wertschöpfungskette und bündelt sie zu individuellen Servicepaketen für Reseller.

„Wir haben ein hervorragendes Verhältnis zu ALSO und freuen uns auf den weiteren Ausbau unserer Partnerschaft. Zusammen können wir den nächsten Schritt gehen und unser ITOM-Lösungsportfolio einführen, wodurch wir von der starken Präsenz von ALSO in der DACH-Region profitieren“, kommentiert Ludovic Neveu, Group Vice President EMEA Sales bei SolarWinds.


 „Wir freuen uns sehr, durch die Partnerschaft mit SolarWinds Lösungen anbieten zu können, die unser Produktportfolio hervorragend ergänzen und unsere gemeinsame Reichweite in den DACH-Vertriebskanälen weiter vergrößern. Die ITOM-Lösungen von SolarWinds ergänzen unser bestehendes IT-Management-Portfolio und stärken zusätzlich unsere Produktangebote im Bereich der Cybersecurity“, sagt Marc Hoevelmann, Regional Lead CoC Cybersecurity, ALSO Deutschland GmbH.

Die Partnerschaft konzentriert sich insbesondere auf das Infrastrukturmanagement- und IT-Sicherheitsportfolio von SolarWinds, einschließlich:

Der Kundensupport vor Ort wird über die ALSO Professional Service Unit in Berlin oder direkt über die Reseller erfolgen.

Zusätzliche Ressourcen

Kontakt zu SolarWinds

#SWIproducts

#SWIcorporate

Informationen zu ALSO

ALSO Holding AG (ALSN.SW) (Emmen/Schweiz) bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. ALSO bietet über 660 Herstellern von Hardware, Software und IT-Services Zugang zu über 110.000 Abnehmern, die neben den traditionellen Distributionsleistungen ein breites Spektrum weiterer maßgeschneiderter Dienstleistungen unter anderem in den Bereichen Logistik, Finanzen und IT-Services abrufen können. Von der Entwicklung komplexer IT-Landschaften über die Bereitstellung und Pflege von Hard- und Software bis hin zur Rücknahme, Wiederaufbereitung und Wiedervermarktung von IT-Hardware bietet ALSO alle Leistungen aus einer Hand. ALSO ist in 23 europäischen Ländern vertreten und erwirtschaftete 2019 mit rund 4.000 Mitarbeitenden einen Gesamtumsatz von rund 10,7 Milliarden Euro Hauptaktionär der ALSO Holding AG ist die Droege Group, Düsseldorf, Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter https://also.com.

Über die SolarWinds Software Germany GmbH

SolarWinds (NYSE:SWI) ist ein führender Hersteller leistungsstarker und erschwinglicher IT-Management-Software. Mit unseren Produkten können Unternehmen jeder Art, Größe oder Struktur weltweit ihre IT-Services, Infrastrukturen und Anwendungen überwachen und verwalten, egal ob lokal vor Ort, über die Cloud oder über Hybridmodelle. Wir sind im ständigen Austausch mit Technikexperten – Experten für IT-Service und ‑Betrieb, DevOps und Managed Service Provider (MSPs) – um herauszufinden, welchen Herausforderungen sie bei der Verwaltung leistungsfähiger, hochverfügbarer IT-Infrastrukturen und ‑Anwendungen gegenüberstehen. Mithilfe der Erkenntnisse aus diesem Austausch, beispielsweise in unserer Online-Community THWACK, können wir Produkte für bekannte Herausforderungen im IT-Management entwickeln und die von Technikexperten gewünschten Lösungen bereitstellen. Unser Schwerpunkt auf den Benutzer und unser Engagement für Spitzenleistungen in der End-to-End-Verwaltung in der hybriden IT haben SolarWinds zu einem weltweit führenden Anbieter von Software für Netzwerk- und IT-Serviceverwaltung, Anwendungsleistung und Managed Services gemacht. Weitere Informationen finden Sie unter www.solarwinds.com/de.

Die Marken SolarWinds, SolarWinds & Design, Orion und THWACK stehen im alleinigen Eigentum der SolarWinds Worldwide, LLC oder ihrer verbundenen Unternehmen, sind im U.S. Patent and Trademark Office eingetragen und können in anderen Ländern eingetragen oder angemeldet sein. Alle sonstigen Marken, Dienstleistungsmarken und Logos von SolarWinds können Marken nach nicht kodifiziertem Recht, eingetragen oder angemeldet sein. Alle sonstigen hier erwähnten Marken dienen lediglich zu Identifikationszwecken und sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Unternehmen.

© 2020 SolarWinds Worldwide, LLC. Alle Rechte vorbehalten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SolarWinds Software Germany GmbH
Alt-Moabit 73
10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 39063450
http://www.solarwinds.com/de/

Ansprechpartner:
Martina Eder
Archetype
Telefon: +49 (89) 9983-7019
E-Mail: solarwindsgermany@archetype.co
Beate Flamm
ALSO Group
E-Mail: Beate.flamm@also.com
Evelyn Seeger
Telefon: +49 (30) 3906345-62
E-Mail: pr@solarwinds.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel