Brandneue WiFi 6-Module von Quectel für Industrie + Automotive

Mit den brandneuen Quectel-Serien AF50T und FG50X für WiFi 6-Applikationen erweitern die Modulspezialisten aus Shanghai ihr eigenes Portfolio um zwei vielversprechende Produktreihen. Die beiden Devices wurden insbesondere mit dem Fokus auf höhere Datenraten, geringere Latenzen, niedrigerer Energieverbrauch und höhere Netzabdeckung entwickelt.

FG50X

Die FG50X-Reihe basiert auf dem Qualcomm® FastConnectTM 6800 mobile connectivity-Subsystem, das für noch schnellere, sichere und stabilere WiFi-Leistungen sorgen soll. In mehreren Ausführungen erhältlich, soll damit gewährleistet werden, dass Sie genau das WiFi 6-Modul erhalten, dass Sie für Ihre Anwendung benötigen. Außerdem verfügt die FG50x-Serie über neue Bluetooth-Audio-Fähigkeiten und liefert in Kombination mit dem RG500Q überlegene 5G und Wifi 6-Ergebnisse für MiFi und CPEs. Letztere sollen high-speed-Verbindungen mit bis zu 32 clients gleichzeitig ermöglichen. Dadurch können Sie zuverlässigere Multi-User-Szenarios, bspw. für den Smart-Home-Bereich, designen. Darüber hinaus werden Netzwerküberlastungen bei komplexen indoor-Applikationen wie für Schulen, Fabriken oder Shopping Malls reduziert. Die FG50X-Serie verbessert durch die Nutzung des WPA3 encryption mode zudem die Sicherheit der WiFi-Verbindungen.


AF50T

Das gerade für den Automotive-Sektor optimierte WiFi 6-Modul AF50T basiert auf dem Qualcomm® Automotive Wi-Fi 6-Chip, dem QCA6696, der Qualcomm’s fortschrittlichste Automotive-WiFi-Lösung darstellt. Das AF50T hält konsequent die Standards nach IATF 16949:2016 ein und erfüllt ebenso Automotive-Qualitätsprozesse wie APQP und PPAP. Dadurch eignet sich das AF50T perfekt für Anwendungen im IoV (Internet of Vehicles) wie beispielsweise in Infotainment-Systemen oder bei der direkten on-board-Diagnose (OBD). Mit seinem kompakten LGA-Formfaktor von 19.5 × 21.5 × 2.3mm erlaubt es zudem OEMs und Tier 1-Zulieferern, die eigenen Produktgrößen und Kosten zu senken.

Anwendungsmöglichkeiten und Verfügbarkeit

Mit den Quectel-Serien AF50T und FG50X für WiFi6-Applikationen entwickeln Sie Premium-Anwendungen für unterschiedlichste Branchen und Bereiche. Neben dem Automotive- und Industriemarkt schaffen Sie ebenso Lösungen für industrielle Kontrollsysteme, Smart Homes und viele weitere IoT- und IoV-Bereiche.

Weitere Features sind:

  • Supporting IEEE 802.11 ax + BT 5.1
  • Backward compatible with 802.11a/b/g/n/ac protocols
  • Supporting Dual MAC, 2.4 GHz & 5 GHz Dual Bands Simultaneous (DBS) in 2X2+2×2 mode,
  • MU-MIMO with 8×8 sounding
  • Advanced Orthogonal Frequency Division Multiple Access (OFDMA)
  • 1024-QAM (Orthogonal Amplitude Modulation) capabilities
  • Maximum data rate of up to 1774.5 Mbps

Sie möchten bei den Ersten dabei sein, die mit den AF50T- und FG50X-Modulen testen können?

Registrieren Sie sich hier für Ihre Engineering Samples.

Haben Sie Interesse an weiteren Produkten von Quectel?

Schauen Sie sich doch gleich in unserem Shop um.

Über die tekmodul GmbH

tekmodul bietet ein umfangreiches Produktspektrum mit Modulen zu NB IoT, LTE Cat. NB1, Cat M1, Cat. 1 bis Cat.12, UMTS und GSM / GPRS unseres Partners Quectel. Zusätzlich bieten wir GNSS, GPS, Glonass und Galileo Module nebst Antennen unseres Partner Antenova. Als weitere Standards decken die von tekmodul vertriebenen Funkmodule WiFi, WLAN, LoRa, SigFox, Bluetooth, BLE und Weightless P, so wie ISM-Bänder ab. Ein besonderes Highlight sind die ultrakompakten BLE und LoRa SIP Module unserer Partner Acsip und InsightSIP.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

tekmodul GmbH
Lindwurmstraße 97a
80337 München
Telefon: +49 (89) 90411829-0
Telefax: +49 (89) 90411829-88
https://www.tekmodul.de

Ansprechpartner:
Richard Stein
Telefon: +49 (89) 90411829-27
Fax: +49 (89) 90411829-88
E-Mail: r.stein@tekmodul.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel