Die zweite Generation der chemiefreien Druckplatte Adamas von Agfa bietet verbesserte Leistung und Umweltfreundlichkeit

Die neueste Version der chemiefreien Offsetdruckplatte Adamas von Agfa weist höhere Ökokredite auf, neben verbesserter Auflagenhöhe für den UV-Farbdruck.

Die Kombination aus Umweltfreundlichkeit mit hoher Druckmaschinenleistung, scharfer Punktwiedergabe und maximalem Durchsatz macht Adamas zur idealen Lösung sowohl für den Verpackungs- als auch für den Akzidenzdruck (Bogendruck oder non-bake Heatset). Die neue Generation ist mit einer Reihe ökologischer Verbesserungen sowie einer verbesserten Leistung im UV-Druck ausgestattet.

Beständige Druckleistung
Der Druck mit UV-Farben oder Deckweiß kann recht anspruchsvoll sein. Die neueste Version von Adamas erzielt stabile Druckergebnisse und Durckauflagen bis zu 75.000 Überrollungen beim Druck mit UV-Farben – sowohl mit konventionellen UV- als auch mit H-UV/LED-UV-Farben. Mit oxidativen Farben liegt die Druckauflage bei 350.000 Überrollungen.


Pressemitteilung lesen

 

Über Agfa NV

Agfa entwickelt, produziert und vertreibt eine umfassende Reihe von Bildverarbeitungssystemen und Workflowlösungen für Druckbranche, Gesundheitsbereich sowie spezielle Hightechbranchen wie Lösungen für bedruckte Elektronikteile und erneuerbare Energien.
Der Firmensitz befindet sich in Belgien. Die größten Produktions- und Forschungszentren befinden sich in Belgien, den Vereinigten Staaten, Kanada, Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Österreich, China und Brasilien. Durch eigene Vertriebsorganisationen in mehr als 40 Ländern ist Agfa weltweit tätig.

Kontakt: press@agfa.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Agfa NV
Paul-Thomas-Straße 58
40599 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 229860
Telefax: +49 (211) 22986130
http://www.agfa.com

Ansprechpartner:
Susi Rösner
Marcom Manager Europe
Telefon: +49 (175) 5845455
Fax: +49 (211) 229861064
E-Mail: susanne.roesner@agfa.com
Kristof Van Cleemput
Global Communications Manager, Agfa-Gevaert NV
Telefon: +32 3444 7120
E-Mail: press@agfa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel