Was haben Cisco DNA Assurance und ein Chamäleon gemeinsam?

Chamäleons haben die Fähigkeit, ihre Umwelt mit einem 360°-Rundumblick zu sehen. Dies hilft ihnen, Gefahren rechtzeitig zu erkennen und zu entschärfen, bevor Probleme entstehen. Diese Möglichkeit bietet Ihnen auch Cisco DNA (Digital Network Architecture) Assurance – es erkennt Netzwerkprobleme proaktiv und identifiziert sie.

Cisco hat Intent-basierte-Netzwerke (IBN-Architekturen) intelligenter gemacht. Sie wendet fortgeschrittene Analysen und maschinelles Lernen vor Ort und in der Cloud an. Damit erreicht Cisco eine allgegenwärtige Anwendungs- und Infrastrukturtransparenz sowie ein Höchstmaß an Sicherheit. Sich wiederholende manuelle Aufgaben werden reduziert.

Cisco AI Network Analytics steigert die Netzwerkintelligenz und ermöglicht es Administratoren, die Leistung zu verbessern und Probleme zu lösen.


Vorteile von Cisco DNA Assurance

Mit Cisco DNA Assurance erhalten Sie umfassende Netzwerktransparenz. Damit verwalten Sie problemlos alle Ihre vernetzten Geräte und Services. Cisco DNA priorisiert und behebt Netzwerkprobleme. Jedes Gerät im Netzwerk verhält sich wie ein Sensor, der Daten für die Analyse zum DNA Server weiterleitet. So können Probleme proaktiv erkannt, schneller identifiziert und beseitigt werden.

Lösungsvorschläge die Cisco DNA bietet

Das Assurance Modul sammelt Daten von Netzwerkkomponenten, Benutzern, Endpunkten, und Applikationen für eine End-to-End Visibilität des Netzwerkes. Cisco DNA wendet Intelligente Algorithmen auf die gesammelten Daten an. Dabei verwendet das System diverse Quellen, wie Cisco Best Practices, Cisco Validated Configuration Datenbanken und Cisco TAC Datenbanken, um aussagekräftige Ursachen des Problems zu identifizieren.

Mit dem 360°-Rundumblick von Cisco DNA haben Sie jederzeit den Durchblick. In unserem Whitepaper erhalten Sie interessante Use Cases über mögliche Anwendungsbereiche von Cisco DNA Assurance. Zum Whitepaper ->

Über die BitHawk AG

Die BitHawk AG beschäftigt rund 200 Mitarbeitende. Der Hauptsitz von BitHawk ist in Sursee, weitere Standorte befinden sich in Basel, Bern und Winterthur.

Die Kernkompetenzen der BitHawk liegen in den Bereichen Consulting, Engineering und Operations von IT-Infrastrukturen sowie in IT- und Enterprise Service Management Lösungen. Das Lösungsportfolio umfasst die Themen Netzwerk, Unified Communications und Collaboration, Unified Computing, Workplace und Public- Hybrid und Privat Clouds . Speziallösungen wie IT- Security, Retail und Digital Signage Solution runden das Portfolio ab. Qualifizierte Spezialisten beraten Kunden im Hinblick auf eine langfristig sinnvolle und anpassungsfähige IT-Umgebung. Ein umfassender Service Desk, ein eigenes Rechenzentrum und Repair Center garantieren höchste Verfügbarkeit und schnelle Reaktionszeiten.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

BitHawk AG
Allee 1A
CH6210 Sursee
Telefon: +41 (58) 2260101
Telefax: +41 (58) 22600-50
http://www.bithawk.ch

Ansprechpartner:
Roland Marti
Head of Marketing
Telefon: +41 (58) 2260838
E-Mail: marketing@bithawk.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel