Für mehr Viewability und Brand Safety auf YouTube: IAS wird als erster Anbieter in den Google Ads Data Hub integriert

Integral Ad Science (IAS), der weltweit führende Anbieter für Ad Verification, wird als erster Anbieter überhaupt in den neuen Google Ads Data Hub (ADH), Googles Privacy-zentrierte Daten-Plattform für Advertiser, integriert. Dies ermöglicht Advertisern, ihre YouTube-Werbekampagnen hinsichtlich Ad Fraud-, Sichtbarkeits- und Markensicherheitsmetriken zu messen.

IAS sammelt oder verwendet im Zuge der Ad Verification keine Daten von Privatpersonen. Dennoch wird die Integration dazu beitragen, dass IAS neue Best Practices im Bereich Data Privacy festlegen kann. Langfristig wird ADH Werbetreibenden den einfachen Zugang zu einer breiteren Palette von Privacy-geschützten Daten und Messdiensten ermöglichen.

„IAS freut sich der erste Anbieter zu sein, der die erweiterten Sichtbarkeits- und Markensicherheitsmetriken innerhalb des Google Ads Data Hub anbietet“, so Lisa Utzschneider, CEO bei IAS. „Advertiser sind jetzt noch besser in der Lage, hochwertige Werbeerlebnisse für das YouTube-Publikum zu bieten und gleichzeitig ein hohes Maß an Data Privacy zu gewährleisten.“


Google Ads Data Hub ermöglicht Advertisern, die Performance ihrer Werbung geräteübergreifend zu erfassen und verbindet dabei die Nutzung von Konsumentendaten mit umfassendem Datenschutz. Durch die Kombination von Advertiser-Daten mit verhaltensbasierten Daten aus gelaufenen Werbekampagnen können Advertiser wertvolle Insights gewinnen, die Werbeeffizienz verbessern, datengesteuerte Geschäftsziele erreichen und eine effektivere Kampagnenoptimierung erzielen.

„Advertiser erwarten in Zukunft von uns, dass wir ihnen Verbraucherinsights und Mediamessungen bieten, die umsetzbar und auf den Datenschutz ausgerichtet sind. Wir freuen uns, dass wir den Advertisern im Ads Data Hub IAS-Messlösungen zur Verfügung stellen können, um die Messung durch Dritte auf YouTube zu unterstützen“, so Prema Sampath, Senior Product Manager bei Google.

Über Integral Ad Science

Integral Ad Science (IAS) ist der weltweit größte Technologieanbieter für die Verifizierung von digitaler Werbung. Das Unternehmen entwickelt Lösungen für mehr Transparenz und Qualität in den Bereichen Brand Safety, Ad Fraud und Viewability. Zum Portfolio zählen mehr als 3.000 Advertiser, 2.500 Publisher und 150 Technologieanbieter. Als Experte für Data Science sowie Data Engineering ist IAS Partner der weltweit größten Technologiefirmen und sozialen Netzwerke. IAS ist vom Media Rating Council (MRC) zertifiziert, ist aktives Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und engagiert sich in der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM). Das Unternehmen wurde 2009 mit Hauptsitz in New York gegründet und ist mittlerweile in 13 Ländern aktiv. Von den deutschen Standorten in Berlin und Hamburg aus leitet Oliver Hülse die Geschäftsaktivitäten für Zentral- und Osteuropa. Weitere Informationen finden Sie unter www.integralads.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Integral Ad Science
37 E 18th St, Fl 7
USA10003 New York
Telefon: +1 (646) 278-4871
http://de.integralads.com/

Ansprechpartner:
Denise Becker
FAKTOR 3 AG
Telefon: +49 (40) 679446-6389
E-Mail: ias@faktor3.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel