Altair übernimmt Ellexus

Altair, (Nasdaq: ALTR) ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Analytics anbietet, gibt die Übernahme von Ellexus bekannt. Ellexus ist ein führendes Input/Output (I/O) Analysetool, das Kunden dabei unterstützt, Probleme schnell zu ermitteln und zu beheben und somit die Geschwindigkeit, Genauigkeit und Cloudfähigkeit verbessert.

Die Ellexus-Softwareprodukte Mistral und Breeze werden von HPC-Administratoren großer Unternehmen zur I/O-Diagnose, Optimierung und Erkennung von Abhängigkeiten eingesetzt. Altair plant, sie in die speichereffiziente Scheduling-Funktionalität von Altair PBS Works™ zu integrieren.

„Altair expandiert weiter seine Reichweite und Fähigkeiten für HPC-Umgebungen, um wichtige aktuelle Workloads, einschließlich Data Analytics, KI und ADAS zu unterstützen“, sagte James Scapa, Chief Executive Officer und Gründer von Altair. „Die Übernahme von Ellexus ist in diesen Bereichen besonders relevant, da speichereffiziente Scheduling-Funktionalität für große Datenanwendungen unerlässlich ist.“


Mit der kürzlichen Übernahme von Univa positioniert sich Altair als führender Lösungsanbieter für Planungs- und Ressourcenoptimierungsaufgaben sowohl für massiv-parallele als auch für High-Throughput Single-Core Jobs. Ellexus ergänzt Altairs Scheduling-Technologie für schnellere Jobausführungszeiten und bessere Ressourcennutzung durch Real Time Monitoring für Datei- und Netzwerk-I/O pro Job und mit jedem Storage-System.

Darüber hinaus erweitert Altair sein Fachwissen durch die Aufnahme von Dr. Rosemary Francis, Chief Executive Officer und Gründerin von Ellexus. Francis promovierte an der Universität Cambridge in Computerarchitektur und erwarb einen Bachelor-Abschluss in Mathematik und Informatik. Sie ist ständige Gastdozentin an der Universität Cambridge sowie Mitglied der Raspberry Pi Foundation.

„Für Ellexus Produkte ist es das ideale Umfeld, um in die Hände globaler Kunden zu gelangen, die davon unmittelbar profitieren können", sagte Francis. „Die wachsende Führungsrolle von Altair im HPC-Bereich ist spannend, und genau hier möchte ich zum Wachstum des Unternehmens beitragen und dabei helfen, die Technologie bis an ihre Grenzen voranzutreiben."

Über die Altair Engineering GmbH

Altair ist ein weltweit agierendes Technologieunternehmen, das Software- und Cloud-Lösungen für die Bereiche Produktentwicklung, High-Performance Computing (HPC) und Data Analytics anbietet. Altair ermöglicht es Organisationen aus verschiedensten Industriezweigen, in einer vernetzten Welt konkurrenzfähiger zu werden und dabei gleichzeitig eine nachhaltigere Zukunft zu gestalten. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.altair.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Altair Engineering GmbH
Calwer Str. 7
71034 Böblingen
Telefon: +49 (7031) 62080
Telefax: +49 (7031) 620899
http://www.altair.de

Ansprechpartner:
Christoph Donker
Marketing Manager
E-Mail: donker@altair.de
Monica Gould
Investor relations
Telefon: +1 212.871.3927
E-Mail: ir@altair.com
Anja Habermann
Presse
Telefon: +49 (6421) 9684351
E-Mail: habermann@bluegecko-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel