ORBIS und Acterys vereinbaren strategische Partnerschaft: Gebündelte Kompetenzen für Finanzplanung und Forecast in Microsoft Power BI

Die ORBIS AG, ein führender Microsoft Gold Certified Partner für Customer Engagement mit Microsoft Dynamics 365, komplettiert ihr Portfolio im Bereich Microsoft Power BI durch die Acterys-Plattform für Corporate Performance Mangagement (CPM) sowie Financial Planning & Analytics. Diese Plattform integriert Microsoft Azure, Power BI und Excel. Der Saarbrücker IT-Dienstleister ist dazu eine strategische Partnerschaft mit Acterys eingegangen, einem auf diese Themen und Prozesse spezialisierten Microsoft-Gold-Partner aus dem australischen Sydney.

Durch die Kooperation mit Acterys will ORBIS seine Kunden aller Branchen im Microsoft-Bereich bei der Realisierung einer effizienten und transparenten Finanz-, Umsatz- und Budgetplanung und bei Prognosen (Forecasting) unterstützen. Die Acterys-Plattform, die in Microsoft Azure integriert ist, ergänzt die Analyseplattform Power BI optimal. Sie hilft Unternehmen, ihre Finanzplanung zu verbessern, um so noch fundiertere Entscheidungen treffen zu können. KI-gesteuerte valide Forecasts und aussagekräftige Simulationen für eine vorausschauende Unternehmenssteuerung sind damit ebenfalls möglich. Das ist in der dynamischen Geschäftswelt von heute, vor allem aber in Zeiten der Corona-Pandemie, ein wettbewerbsrelevanter Faktor.

Als „Early Adopter“ bedient ORBIS durch die Partnerschaft mit Acterys den steigenden Bedarf nach schlagkräftigen Planungs- und Prognoseprozessen. Die Kunden profitieren auf diese Weise von dem Beratungs- und Prozess-Know-how der ORBIS-Experten in Bezug auf Finanzplanung und Forecasting, das auf einer langjährigen Erfahrung aufbaut. Gleichzeitig erhalten sie mit Acterys eine State-of-the-Art-Plattform, die auf Microsoft-Standardtechnologien basiert und eine enorme Skalierbarkeit und Konnektivität für alle Aspekte der Analyse und Planung bietet.


Von der Beratung bis zur Implementierung erhalten Kunden alle Leistungen aus einer Hand und damit die bestmögliche Betreuung – ein echter Mehrwert. Die Acterys-Plattform erweist sich zudem als so flexibel, dass sie sich problemlos an branchenspezifische und kundenindividuelle Anforderungen anpassen lässt. Zu den weiteren Pluspunkten zählen das einheitliche Datenmodell, die Möglichkeit, per Mausklick eine Vielzahl von Datenquellen einzubinden und Unternehmensstandorte in großer Zahl zu konsolidieren, sowie die intuitive Bedienung und die Fülle an Visualisierungsoptionen.

„Die Acterys-Plattform vervollständigt geradezu ideal unser Microsoft-Portfolio, das wir durch die Übernahme von Data One vor allem in Bezug auf den Modern Workplace mit Microsoft Teams, Power Platform und Office 365 sowie Microsoft SharePoint erweitert haben. Unsere Kunden profitieren in hohem Maße von diesem umfassenden Beratungs- und Lösungsangebot im Microsoft-Bereich und von den Synergien aus der Partnerschaft mit Acterys. Das versetzt uns in die Lage, neues und zusätzliches Vertriebspotenzial zu erschließen“, sagt Markus Jeschke, Business Unit Manager BI, ORBIS AG.

Und Martin Kratky, CEO von Acterys, betont: „Acterys kann auf die breite Kundenbasis, die profunde Marktkenntnis und die Kompetenz von ORBIS als etabliertem Microsoft-Partner sowie auf das exzellente Wissen in Bezug auf analytische Prozesse zurückgreifen, um in Europa und hier vor allem im deutschsprachigen Raum zu expandieren.“

Über Acterys

Acterys aus Sydney in Australien ist Spezialist für die Implementierung von Business-Intelligence- und Finanzplanungs- und Analyseprozessen im Microsoft-Umfeld und unterhält Standorte in Europa, USA und Asien. Die Mission ist, den Kunden Lösungen bereitzustellen, die ihnen umgehend Klarheit über ihre aktuelle und zukünftige Position verschaffen. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet dazu End-to-End-Lösungen an, die Datenintegration, Data-Warehouse-Automatisierung, Finanzanalyse und -planung und künstliche Intelligenz (KI) umfassen. Mit Acterys hat das Unternehmen eine innovative Plattform für Planung, Budgetierung und ein KI-gesteuertes Forecasting mit Power BI und Excel entwickelt, die in Microsoft Azure integriert ist. Die Datenintegration für die wesentlichen ERP- und SaaS-Lösungen erfolgt dabei automatisiert. Auf Basis des ebenfalls automatisch generierten Datenmodells können Business-Anwender spezifische Planungs-, Konsolidierungs- und weitere Analyse-Prozesse in vertrauten Umgebungen wie Power BI und Excel abbilden. Dieser Ansatz garantiert in der Regel signifikante Kosteneinsparungen, da unterschiedlichste Anwendungen für Datenanalyse, Konsolidierung und Planung in eine einzige Plattform integriert werden, die auf Microsoft-Standardtechnologien basiert.

Weitere Informationen unter https://www.acterys.com/

Über die ORBIS AG

ORBIS begleitet mittelständische Unternehmen sowie internationale Konzerne bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse: von der gemeinsamen Ausarbeitung des kundenindividuellen Big Pictures bis hin zur praktischen Umsetzung im Projekt. Die Digitalisierung und Automatisierung der Geschäftsprozesse über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg sichern die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Das tiefe Prozess-Know-how und die Innovationskraft unserer 550 Mitarbeiter verbunden mit der Expertise aus über 30 Jahren erfolgreicher, internationaler Projektarbeit in unterschiedlichen Branchen machen uns dabei zum kompetenten Partner. Wir setzen auf die Lösungen und Technologien unserer Partner SAP und Microsoft, deren Portfolios durch ORBIS-Lösungen abgerundet werden. Dabei liegt unser Fokus auf SAP S/4HANA, Customer Engagement/Customer Experience und der Realisierung der Smart Factory. Auf der Basis smarter Cloud-Technologien wie Machine Learning, Cognitive Services oder IoT fördern wir die Innovationskraft unserer Kunden bei der Entwicklung innovativer Produkte, Services und Geschäftsmodelle. Unsere Expertise resultiert aus über 2000 Kundenprojekten bei mehr als 500 Kunden in den Branchen Automobilzulieferindustrie, Bauzulieferindustrie, Elektro- und Elektronikindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Logistik, Metallindustrie, Konsumgüterindustrie und Handel. Langjährige Kunden sind unter anderem der ZF-Konzern, Hörmann, Hager Group, Rittal, Kraftverkehr Nagel, ArcelorMittal, Montblanc, Bahlsen und Sonepar.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ORBIS AG
Nell-Breuning-Allee 3-5
66115 Saarbrücken
Telefon: +49 (681) 9924-0
Telefax: +49 (681) 9924-111
http://www.orbis.de

Ansprechpartner:
Bettina Gassen
Marketing Director
Telefon: +49 (681) 9924-692
E-Mail: bettina.gassen@orbis.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel