5G – Für die Zukunft gut vernetzt

Mit dem Ausbau der 5ten Mobilfunkgeneration, die Höchstdatenübertragung mit niedrigen Latenzen ermöglicht, können selbst eine Vielzahl an Geräten, unzugängliche oder mobile Außenstationen von unter anderem Strom-, Gas- und Wassernetzen hervorragend miteinander verbunden  und kontrolliert werden. Die Einhaltung der strengen BSI-Sicherheitsauflagen ist gewährleistet, so dass das Internet of Things (IoT) für die Betreiber kritischer Infrastrukturen Realität wird.

Wir bieten Ihnen mit unserem DSR-511 eine kosteneffiziente Lösung für Außenstationen, die keinen Zugang zum Telefonnetz oder ADSL haben. Mittels VPN werden gesicherte Verbindungen zwischen Leit- und Außenstelle aufgebaut, die durch die zweite SIM-Karte (Dual SIM) ausfallsicher sind. Abwärtskompatibilität zu LTE und UMTS Netzen ist gegeben, die integrierte Ethernet-Schnittstelle bietet Anbindung ans Internet.

 

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

DigiComm GmbH
Breite Str. 10
40670 Meerbusch
Telefon: +49 (2159) 69375-0
Telefax: +49 (2159) 9224300
http://www.digicomm.de


Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel