Agfa erweitert die Familie des Jeti Tauro H3300 LED High-End Large Format Druckers um ein aufrüstbares Modell

Agfa fügt der erfolgreichen Jeti Tauro Serie ein neues Modell hinzu: Der Jeti Tauro H3300 S LED bietet einen attraktiven Einstieg mit allen schon jetzt verfügbaren optionalen Modulen & einem jederzeit ausführbaren Upgrade auf den Jeti Tauro H3300 LED.

Das neuste Mitglied der Jeti Tauro Familie – genannt Jeti Tauro H3300 LED S (S für ‚Standard‘) – ist ein günstiges Einstiegsmodell. Dieser neue Sechsfarben-Hybriddrucker, optional mit Weiß und Primer, bietet sehr gute Qualität bei einer Spitzengeschwindigkeit von 302 m² pro Stunde und kann jederzeit auf die höhere Geschwindigkeit seines großen Bruders, dem Jeti Tauro H3300 LED, aufgerüstet werden. Alle optional verfügbaren Module sind 100 % kompatibel und bieten die gleichen Automatisierungsoptionen. Das heißt, er wird in sechs möglichen Konfigurationen erhältlich sein. Vier davon sind dem Kartondruck gewidmet und reichen von manuell bis vollautomatisch. Die 3/4-automatisierte Version verfügt über einen automatischen Kartonanleger, der sich besonders für kleinere Auflagen und einen schnellen, effizienten Wechsel zwischen verschiedenen Mediengrößen und/oder -typen eignet. Die beiden übrigen Konfigurationen konzentrieren sich auf den Rollendruck, mit einem Master-Rollensystem und einem Lightrollen-Modell.

Pressemitteilung komplett lesen


Über Agfa NV

Agfa entwickelt, produziert und vertreibt eine umfassende Reihe von Bildverarbeitungssystemen und Workflow Lösungen für Druckbranche, Gesundheitsbereich sowie spezielle Hightechbranchen wie Lösungen für bedruckte Elektronikteile und erneuerbare Energien.

Der Firmensitz befindet sich in Belgien. Die größten Produktions- und Forschungszentren befinden sich in Belgien, den Vereinigten Staaten, Kanada, Deutschland, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, Österreich, China und Brasilien. Durch eigene Vertriebsorganisationen in mehr als 40 Ländern ist Agfa weltweit tätig.

www.agfa.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Agfa NV
Paul-Thomas-Straße 58
40599 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 229860
Telefax: +49 (211) 22986130
http://www.agfa.com

Ansprechpartner:
Kristof Van Cleemput
Global Communications Manager, Agfa-Gevaert NV
Telefon: +32 3444 7120
E-Mail: press@agfa.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel