SCALTEL erlangt höchsten Status im Servicebereich bei führenden IT-Herstellern

Durch den Nachweis hoch qualifizierter und zertifizierter Mitarbeiter ist es der SCALTEL in diesem Jahr gelungen bei führenden IT-Herstellern, u. a. Cisco Systems und Palo Alto Networks, die höchste Zertifizierung im jeweiligen Service-Programm zu erhalten.

Für diese Zertifizierungen werden ein hohes Maß an Service- und Dienstleistungserbringung als Qualitätsmerkmal vorausgesetzt. Außerdem muss der Partner die Fähigkeit besitzen, schwierigste Service-Vorfälle eigenständig zu lösen. In der Auditierung bewerteten die Hersteller intensiv die Prozesse in den Bereichen Service und Sicherheit. Dabei war es für die SCALTEL sehr hilfreich, auf die Zertifizierungen nach der ISO 20000 und ISO 27001 sowie ihre langjährige Erfahrung zurückgreifen zu können.

Damit stellt das IT-Unternehmen für ihre Kunden sicher, dass IT-Systeme stabil, sicher und hochverfügbar betrieben werden. Ein weiterer Vorteil für die Kunden besteht darin, dass Know-how und Kompetenz selbst nicht aufgebaut und vorgehalten werden muss, sondern sich beim Betrieb auf die Spezialisten der SCALTEL verlassen können.


„Wir sind stolz auf unsere Service-Mannschaft, die durch ihren Einsatz und zahlreiche Fortbildungen, den Standard unserer Services nicht nur gehalten, sondern auf ein ganz neues Level gehoben hat“, so Joachim Skala, Vorstand SCALTEL Gruppe.

Mehr zur SCALTEL Gruppe lesen Sie hier

Über die SCALTEL Gruppe

Zur SCALTEL Gruppe zählen die SCALTEL AG, die SCALTEL Smart Building GmbH, die SCALCOM GmbH, sowie die SNS Systems GmbH. Die Gruppe verfügt über ein umfassendes Produkt- & Serviceportfolio sowohl im klassischen Systemhausgeschäft als auch im Bereich Cloud- und Managed Services. Insgesamt tragen 240 Mitarbeiter zu dem Erfolg der Gruppe bei. Ausgehend von den Standorten Neuss, Köln, Wiesbaden, Neu-Isenburg, München und Waltenhofen betreuen die SCALTEL-Mitarbeiter mittelständische Unternehmen in der DACH-Region. Die Gruppe erwirtschaftete in 2019 einen Umsatz von rund 51 Mio. Euro.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SCALTEL Gruppe
Buchenberger Str. 18
87448 Waltenhofen
Telefon: +49 (831) 54054-0
Telefax: +49 (831) 54054-109
http://www.scaltel.de

Ansprechpartner:
Nicole Ziegelmair
Telefon: +49 (831) 540540
E-Mail: presse@scaltel.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel