Neue Boaacoustic Kabelfamilie Evolution BLACK.serie ab Spätherbst 2020!

Evolution… die Veränderung der Merkmale von Generation zu Generation…

Dieses erfolgreiche Vorgehen in der Natur war auch die Grundlage von JIB-Germany bei der Entwicklung der neuen Boaacoustic Kabelfamilie Evolution BLACK.serie. Aus den schon sehr guten „Genen“ der bekannten KUPFER-Serie, bezogen auf ihre bewährten Endstecker und hochwertigen Hülsungen, wurde durch die gezielte Anordnung von mehrlitzigen Innenleitersträngen bestehend aus versilberten Kupferleitern (S-OCC/6N) und materialreinen Kupferleitern (OCC/6N) eine neue Boaacoustic Innenleiterstruktur geschaffen: EVO.next.OCC

Dieses neue Innenleiterdesign mit einer Materialreinheit von 99,9999% ermöglicht zum einen den gewünschten Erhalt des typisch warmen und angenehmen „Kupfersounds“. Jedoch wird nun zusätzlich die Auflösung der Hochtonfrequenzen durch den 50%igen Anteil von versilberten Kupferlitzen deutlich präsenter unterstützt. Eine dynamische, schnelle und präzise Abbildung der gesamten Klangbühne wird ermöglicht. Somit ist diese neu geschaffene tonale Ausrichtung der Evolution BLACK.serie eine sehr interessante klangliche Alternative in der Boaacoustic-Welt und ein perfektes Bindeglied zwischen den bekannten Serien KUPFER und SILBER.


Für den Marktstart November 2020 werden zunächst vier analoge NF- (symmetrisch & koaxial) und zwei digitale (USB2.0 & koaxial-S/PDIF) Signalverbindungen, sowie fünf Lautsprecherkabelkonzepte inklusive Bi-Wiring und Bi-Amping und ein Netzkabel mit OCC(6N) -Innenleiter angeboten. Für einen ermüdungsfreien Langzeit-Einsatz wird allen Lautsprecherkabeln der Evolution BLACK.serie ein neuer Bananen-Steckertyp beigelegt: Tube-Banana. Diese robusten Endstecker-Konstruktionen gewährleisten einen stabilen Sitz und dauerhaften Halt in den Verstärker- und Lautsprecher-Terminals und können bei Bedarf gegen die ergänzend mitgelieferten, schraubbaren Gabelschuh-Endstecker problemlos ausgetauscht werden.

Die Kontaktflächen aller Endstecker der Evolution Modelle sind für eine verlustfreie Übertragung mit korrosionsbeständigem 24k Gold beschichtet. Für die perfekte Umschließung der Löt-Verarbeitungsbereiche mit der JIB-Umspritzungstechnologie für den maximalen Schutz gegen schädliche Umwelteinflüsse wie zum Beispiel Sauerstoff und einer größtmöglichen mechanischen Zugentlastung, werden bei vielen Evolution Modellen mehrteilige verchromte Metall-Gehäusehülsungen mit edlen Karbonfasereinlagen eingesetzt.

Alle Evolution Kabelmodelle sind mit einem hochwertigen schwarzen Baumwollgewebe mit einzelnen silbernen Akzenten ummantelt.

Erhältlich sind die Evolution Kabelmodelle in den Standardlängen 1m, 1.5m, 2m und 3m bzw. 2m, 2.5m und 4m. Sonderlängen sind nach Anfrage möglich.

Zusätzliche Produktinformationen und die unverbindlichen Verkaufspreisempfehlungen entnehmen Sie bitte dem Boaacoustic Katalog Evolution BLACK.serie 2020 als Download-Web.pdf:

https://kataloge.boaacoustic.de/Boaacoustic_EVOLUTION_Katalog_2020.pdf

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

JIB-Germany Technology GmbH
Am Großen Rohrpfuhl 25
12355 Berlin
Telefon: +49 (30) 70762768
Telefax: +49 (30) 70762769
http://www.jib-germany.de

Ansprechpartner:
York Dettmers
E-Mail: york.dettmers@jib-germany.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel