Entfessle das volle Potential der AMD RyzenTM 5000 Prozessoren mit dem neuen GIGABYTE BIOS für die AMD 500 Motherboards

GIGABYTE TECHNOLOGY Co. Ltd, einer der führenden Hersteller von Motherboards, Grafikkarten und Hardware-Lösungen, hat kürzlich die neuen BIOS Versionen für die Motherboards mit AMD X570, B550 und A520 Chipsatz angekündigt. Die Updates stellen eine optimale Leistung und Kompatibilität, sowie verbesserte Stabilität sicher, sodass Nutzer die bestmögliche Erfahrung bei der Nutzung ihres Systems mit Prozessoren aus der AMD RyzenTM 5000 Serie haben.

Die von AMD kürzlich auf den Markt gebrachten Prozessoren der RyzenTM 5000 Serie sind der umfangreichste und größte Fortschritt seit 2017. Die AMD RyzenTM 5000 Serie umfasst die vier Modelle RyzenTM 9 5950X, RyzenTM 9 5900X, RyzenTM 7 5800X und RyzenTM 5 5600X. Durch die mit dem neuen Zen3 Core Design einhergehenden Verbesserungen bieten die vier neuen Prozessoren eine enorme Leistungssteigerung, wodurch sie extrem interessant für eine breite Nutzerschicht sind, die ihr AMD System aufrüsten möchten.


GIGABYTE hat bereits im September ein BIOS veröffentlicht, das Kompatibilität mit den RyzenTM 5000 Prozessoren ermöglicht. Dennoch haben unsere Produktentwickler eng mit AMD zusammengearbeitet, um den neuen AMD BIOS AGESA Code ausgiebig zu testen und zu validieren, sodass Nutzern die bestmögliche Produkterfahrung geboten werden kann. Darüber hinaus haben wir bereits vor der Veröffentlichung der RyzenTM 5000 Serie hart am BIOS gearbeitet, um die Zen3 Core Leistung optimieren und alle Updates unseren Kunden auf der Webseite als Download zur Verfügung stellen zu können. So haben Nutzer die Möglichkeit, alle Verbesserungen an Kompatibilität und Stabilität für ihre Motherboards mit RyzenTM 5000 Prozessor sofort selbst zu erleben und die zahlreichen Vorzüge der neuen Prozessoren hinsichtlich Gaming, Performance und Overclocking zu genießen.

Nutzer können ihr BIOS über die gewohnten Methoden aktualisieren, darunter @BIOS oder Q-Flash. Auch ein Update über die Q-Flash Plus Funktion ist möglich, sodass für das Update nicht mal ein Prozessor, ein Speicher oder eine Grafikkarte installiert werden muss und Nutzer auf unkomplizierte Weise in den Genuss der Verbesserungen des neuen BIOS kommen können.

Die neuen BIOS Versionen für AMD X570, B550 und A520 Motherboards stehen ab sofort auf unserer Webseite zum Download bereit. Nutzer können die Produktseite besuchen, um das BIOS Update herunterzuladen und ihr System aufzurüsten. Zeitgleich arbeiten wir bereits an einem BIOS für AMD X470 und B450 Motherboards, um Kompatibilität mit RyzenTM 5000 Prozessoren zu gewährleisten. Die Veröffentlichung erfolgt in Kürze. Um jederzeit auf dem aktuellen Stand zu bleiben, besuche regelmäßig die GIGABYTE Webseite.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu den GIGABYTE Produkten finden sich auf der offiziellen GIGABYTE Webseite: https://www.gigabyte.com/

* AMD, das AMD Arrow Logo, Ryzen und Kombinationen aus selbigen sind eingetragene Marken von Advanced Micro Devices, Inc.

Über GIGABYTE
GIGABYTE ist Entwickler, Innovationstreiber und eines der führenden Unternehmen der Technik-Branche, das Hardware-Expertise und patentierte Innovationen nutzt, um neue Technologien zu entwickeln, zu inspirieren und voranzutreiben. Seit über 30 Jahren für vielfach ausgezeichnete, herausragende Lösungen bekannt, ist GIGABYTE einer der Eckpfeiler der HPC Community und hilft durch die Expertise für Server und Data Center zahlreichen Unternehmen dabei, ihre Erfolge zu steigern. An vorderster Front bei der Entwicklung von neuen Technologien, sucht GIGABYTE kontinuierlich nach neuen, intelligenten Lösungen, um die Prozesse der Digitalisierung zu verbessern. So wird Kunden ermöglicht, digitale Informationen besser zu erfassen, zu analysieren und in ökonomische Daten zu überführen, die den Alltag der Menschen verbessern können. Getreu dem Slogan „Upgrade Your Life". Weitere Informationen finden sich auf https://www.gigabyte.com/.

* Alle hier genannten Marken, Produktnamen, Firmennamen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

AORUS

100-106 Taipei
http://www.aorus.com/

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel