OEM/ODM-Monitorhersteller Canvys geht live mit neuer Corporate-Webseite

Canvys – Visual Technology Solutions, eine Division der Richardson Electronics präsentiert sich ab sofort mit einer neuen Webseite. Die zuvor verteilt auf zwei Kontinenten auf unterschiedlichen Servern liegenden Webseiten (Nord Amerika und Europa) werden nun physikalisch sowie inhaltlich zu einem einheitlichen sowie internationalen Internetauftritt zusammengeführt. Der global aufgestellte Monitorhersteller zeigt nun in einem gänzlich neuen Design komplett überarbeiteten Content in deutscher und englischer Sprache.

Für den Relaunch nennt das Unternehmen eine Reihe von Gründen bzw. Zielen.
An erster Stelle steht das responsive Webdesign. Zeitgemäß werden nun auch mobile Geräte und Anwender berücksichtigt. Mit diesem Schritt wir die Reichweite der Webseite und zugleich die Erreichbarkeit potenzieller Neukunden sicherlich merklich erhöht. Gleichzeitig zielen der neue Seitenaufbau, eine überarbeitete logische Struktur und eine einfache Navigation darauf, Besuchern eine gesteigerte Usability zu bringen. Dieser so gewonnene Mehrwert soll die Kundenbindung erhöhen und Absprungraten senken.


Canvys definiert seine Rolle im Monitormarkt neu und schärft die eigene Identität: Der Displayspezialist sieht sich nun eindeutig als OEM/ODM-Hersteller. Hierfür hat Canvys sein komplettes Portfolio überarbeitet. Auf seiner neuen Webseite zeigt das Unternehmen ab sofort ausschließlich sogenannte „Display-Plattformen“. Auf diese Weise macht der Lösungsanbieter aus Süddeutschland klar, dass er keine einfachen Monitore von der Stange verkauft. Diese Plattformen bilden die Basis für die Entwicklung hochintegrierter kundenspezifischer Systemlösungen.

Stärker als je zuvor verfolgt Canvys die Absicht, sich in Sachen Displaytechnologie als umfassender Lösungsanbieter und Experte darzustellen. Neben einer klaren und einfach verständlichen Präsentation seiner Produkte, Dienstleistungen und seiner Kernkompetenzen stellt die Firma noch tiefergehende Informationen bereit. Der Hersteller beschreibt Anwendungen, in denen von Canvys entwickelte Monitor-Systeme und HMI (Human-Machine-Interface) eingesetzt werden. Diese Anwendungen sind unterteilt in medizinische und industrielle Einsatzgebiete. In Zukunft sollen weitere Berichte erscheinen.
Diese kurzen „Anwendungsberichte“ verdeutlichen, welche höchst spezifischen An- und Herausforderungen jede einzelne Kundenapplikation mit sich bringt. Die Tatsache, dass Canvys derart komplexe und spezifische Lösungen realisiert, zeigt schließlich die enorme Kompetenz und Performanz des Monitorherstellers.

Die neue Canvys-Webseite ist unter folgenden URL zu erreichen:

Über RICHARDSON ELECTRONICS, LTD.

Richardson Electronics, Ltd. ist weltweit führender Anbieter von integrierten Lösungen, Leistungsgitter- und Mikrowellenröhren und dazugehörigen Verbrauchsgütern sowie kundenspezifischer Monitorlösungen. Der Konzern beliefert Kunden aus den Bereichen: Alternative Energie, Funk- und Mikrowellenkommunikation, Militär, Marine, Luftfahrt, Industrie, Wissenschaft, Medizin und Halbleitermarkt. Das Unternehmen kann auf eigene Entwicklungs- und Herstellungs-Ressourcen zurückgreifen und ist durch sein spezialisiertes und technisches Fachwissen in der Lage, höchst integrierte Lösungen anzubieten.
Richardson Electronics bietet Lösungen, Wertsteigerung durch Produktanpassungen, Systemintegration, Prototypen-Design, Herstellung, Testverfahren, Logistik, technischen Service und Reparaturleistungen.

Weitere Informationen unter: www.rell.com oder www.canvys.com 

Über Canvys – Visual Technology Solutions

Canvys – Visual Technology Solutions ist eine Tochter der amerikanischen Richardson Electronics Ltd., ein börsennotierter Konzern (NASDAQ: RELL) der in verschiedenen Geschäftsbereichen des Technologiebauteilesektors tätig und mit zahlreichen Standorten international vertreten ist. (Mehr Infos über Richardson Electronics auf www.rell.com)
Canvys ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von hoch integrierten Display- und Touchscreenlösungen mit Standorten in USA, Europa und Asien. Unsere europäische Zentrale befindet sich in Süddeutschland (Donaueschingen). Wir verfügen heute über eine mehr als 30-jährige Marktpräsenz und Branchenerfahrung.
Unser Produktprogramm umfasst neben reinen Monitoren maßgeschneiderte Systeme für Kunden sowie Anwendungen beispielsweise aus Industrie, Medizintechnik, Retail, Transport, POI/POS, u.v.m. Aufgrund der genannten Lokationen und der starken finanziellen Basis ist Canvys in der Lage, nicht nur die Binnenmärkte zu bedienen, sondern auch global aufgestellte OEM-Accounts kontinentübergreifend zu betreuen. Alle Projekte werden dabei von einem internationalen und hoch qualifizierten Team begleitet.

Weitere Informationen unter: www.canvys.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Canvys – Visual Technology Solutions
Raiffeisenstraße 5
78166 Donaueschingen
Telefon: +49 (771) 8300-0
Telefax: +49 (771) 8300-80
https://www.canvys.de

Ansprechpartner:
Ufuk Altunel
Europe Headquarters Marketing Communications Manager
Telefon: +49 (771) 8300-50
Fax: +49 (771) 8300-80
E-Mail: ufuk.altunel@canvys.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel