Neue QLAB-Kampagne von Samsung: QLED im ultimativen Härtetest

  • Humorvolle Story liefert Argumente zum Schmunzeln
  • Helligkeitswerte, HDR-Fähigkeit, Reflexionsverhalten und No Burn-In im Fokus
  • Kampagne läuft vom 4. bis zum 26. November

Die QLED-Technologie hält unterschiedlichen Belastungen stand und bietet auch unter widrigen Umständen eine hochwertige Bildqualität. Um dieses Versprechen zu untermauern, hat Samsung gemeinsam mit der Kreativagentur Leo Burnett eine Kampagne entwickelt, die das Klischee der Labortests auf die Spitze treibt und dabei jede Menge Humor beweist. Mithilfe teils irrwitziger Methoden prüfen zwei Wissenschaftler die 4K TVs auf Herz und Nieren und geraten dabei schnell selbst an ihre Grenzen. Und die QLED Modelle? Die sind laut Fazit der Laboranten tatsächlich „immer ein Q besser“. Die Kampagne läuft vom 4. bis zum 26. November.

Atemberaubende Gebirgszüge, in denen jedes noch so kleine Detail zur Geltung kommt oder prächtige Sonnenblumenfelder, die vor satten Gelbtönen nur so strotzen; Für gewöhnlich sind es diese Bilder, mit denen sich die Leistungsfähigkeit einer Display-Technologie besonders gut untermauern lässt. Dass es jedoch auch etwas origineller geht, zeigt die neue QLAB-Kampagne von Samsung. Mit einer Mischung aus Humor und unterhaltenden Storytelling-Elementen rückt diese die Features des aktuellen 4K QLED-Portfolios auf kreative Weise in den Fokus.


QLED TVs von Samsung halten dem Härtetest stand

Bei den Protagonisten der Kampagne handelt es sich um einen Professor und dessen tollpatschigen Assistenten, die die aktuellen 4K TVs von Samsung mit den unterschiedlichsten Methoden untersuchen und dabei regelmäßig selbst an ihre Grenzen stoßen. Was sie auch versuchen – in puncto Helligkeit, HDR-Fähigkeit, Reflexionsverhalten und Burn-In-Effekten halten die 4K TVs selbst den skurrilsten Einfällen stand. Selbst bei einem siebentägigen Gaming-Marathon, bei dem keine Einbrenneffekte entstehen oder einer sehr hohen Sonneneinstrahlung, die dem bemitleidenswerten Assistenten einen hartnäckigen Sonnenbrand beschert – das QLED-Display hält, was es verspricht. Gemeinsam kommen die beiden Laboranten deshalb zu dem Schluss, dass die patentierte Quantum Dot-Technologie von Samsung „immer ein Q besser“ ist.

„Unsere neue QLAB-Kampagne zeigt humoristisch, dass QLED verschiedene Herausforderungen mit einem herausragenden Bild beantwortet.“, sagt Mike Henkelmann, Director Marketing Consumer Electronics bei Samsung. „Unser Ziel ist es, potenzielle Kunden von der Qualität der QLED-Technologie zu überzeugen, und ihnen im Optimalfall sogar noch ein Schmunzeln in das Gesicht zu zaubern.“

Mit Blick auf den Black Friday: Kampagne startet am 4. November

Die QLAB-Kampagne läuft vom 4. bis zum 26. November und endet damit einen Tag vor dem Black Friday. So sollen die Vorteile des 2020er TV-Portfolios pünktlich zu einem der umsatzstärksten Tage des Jahres noch einmal in der Wahrnehmung der Menschen verankert und die Eigenschaften der QLED-Technologie herausgestellt werden. Die breit aufgestellte Online Video Kampagne, die sich von verschiedenen Social Media-Kanälen über den Retail-Bereich bis hin zu einer Kooperation mit dem Pay-TV-Sender Sky erstreckt, erreicht die facettenreiche Zielgruppe überall dort, wo sie sich am wohlsten fühlt. So hat jeder potenzielle Kunde die Möglichkeit, die Experimente des QLAB mitzuerleben.

Über die Samsung Electronics GmbH

Samsung Electronics Co., Ltd. inspiriert Menschen und gestaltet die Zukunft mit Ideen und Technologien, die unser Leben verbessern. Das Unternehmen verändert die Welt von Fernsehern, Smartphones, Wearables, Tablets, Haushaltsgeräten, Netzwerk-Systemen, Speicher-, Halbleiter- und LED-Produkten. Entdecken Sie die neuesten Nachrichten im Samsung Newsroom unter news.samsung.com/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Samsung Electronics GmbH
Am Kronberger Hang 6
65824 Schwalbach/Ts.
Telefon: +49 (6196) 660
Telefax: +49 (6196) 1633
http://www.samsung.de

Ansprechpartner:
Emmi Dushi
Corporate Marketing
E-Mail: E.Dushi@samsung.com
Bettina Jönsson
FAKTOR 3 AG
Telefon: +49 (40) 679446-6325
E-Mail: Samsung.av@faktor3.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel