Proofpoint erneut von Gartner als führend im Bereich Enterprise Information Archiving bestätigt

Proofpoint, Inc., (NASDAQ: PFPT), eines der führenden Next-Generation Cybersecurity- und Compliance-Unternehmen, ist in der aktuellen Studie „Magic Quadrant 2020 for Enterprise Information Archiving*“ des Marktforschungsunternehmens Gartner, Inc. zum neunten Mal in Folge mit Proofpoint Enterprise Archive im Leaders Quadrant positioniert. Der Report bietet einen detaillierten Überblick über den Markt für Archivierungslösungen im Bereich Unternehmensinformationen und bewertet die Anbieter auf der Grundlage der Vollständigkeit der Vision und der Fähigkeit diese auch im Markt umzusetzen. 

„Viele Unternehmen unterliegen strengsten gesetzlichen Vorschriften zur Archivierung der Unternehmenskommunikation. Diese sind daher verpflichtet, die Mitarbeiterkommunikation gemäß den rechtlichen Vorgaben zu erfassen und zu überwachen. In Zeiten des Homeoffice ist das eine besondere Herausforderung“, erklärt Darren Lee, Executive Vice President und General Manager, Compliance and Digital Risk bei Proofpoint. „Wir meinen, dass unsere Positionierung als Leader im Magic Quadrant von Gartner im neunten Jahr in Folge unser nachhaltiges Engagement für mitarbeiterzentrierte Lösungsansätze unterstreicht. Diese tragen dazu bei, nicht nur den Compliance-Richtlinien gerecht zu werden und Risiken zu reduzieren, sondern auch Prozessoptimierungen bei gleichzeitiger Kostensenkung zu realisieren. Die Kunden von Proofpoint verlassen sich auf unsere Enterprise Archive-Lösung, um Informationsrisiken schnell und effektiv zu managen, ohne hierbei vor den gleichen Herausforderungen zu stehen, die eine interne Archivierung mit sich bringt." 


Proofpoint Enterprise Archive trägt dazu bei, die Einhaltung gesetzlicher und unternehmensinterner Vorschriften, die rechtliche Offenlegung und den Datenzugriff für Endbenutzer zu vereinfachen. Mit den Content-Capture-Lösungen (einschließlich von Content Capture für Microsoft Teams) deckt Proofpoint mehr als 30 Kommunikationsquellen ab. Die Möglichkeit der Lösung von Proofpoint, personenzentrierte Monitorings dem IT-Team anzuzeigen, hilft dabei, risikobehaftete Personen schnell zu identifizieren und diesem Personenkreis gezielt Schulungen zuzuweisen und so das Risiko von Verstößen weiter zu senken. Die Kombination der Enterprise Archive-Plattform gepaart mit dem Ansatz zum Schutz vor Compliance- und Verhaltensrisiken stellt somit die Person in den Mittelpunkt der gesamten Lösung. 

Mit einer Suchleistung von durchschnittlich 20 Sekunden oder weniger** bietet Proofpoint Enterprise Archive den Unternehmen weltweit leistungsstarke, integrierte E-Discovery-Funktionen für die Suche, den Export und die Einhaltung rechtskonformer Datensicherung. Modernste Funktionen unterstützen die Prozessbereitschaft der Rechtsabteilung und helfen, deren Kosten zu reduzieren. So ermöglicht das System eine proaktive, frühzeitige Fallbewertung mit optimierten Prozessen und trägt auf diese Weise dazu bei, das Risiko hoher Geldstrafen, negativer Beurteilungen und potenziell beschädigter Reputation zu verringern. Die Cloud-basierten Funktionen der Plattform ermöglichen es Unternehmen zudem, die Cloud- und Remote-Collaboration-Tools zu nutzen – ein wichtiger Vorteil, da herkömmliche lokale Lösungen neue Cloud-Strategien und -Vorteile oft nicht unterstützen können. 

Um den sich stets weiter entwickelnden Compliance-Anforderungen immer einen Schritt voraus zu sein, reinvestiert Proofpoint etwa zwanzig Prozent des Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung. Das stellt einen der höchsten Prozentsätze in der Branche dar. 

Zu den Neuerungen von Proofpoint Enterprise Archive im laufenden Jahr gehören unter anderem: 

  • moderne Case Management- und Analyse-Visualisierungen innerhalb von eDiscovery Analytics
  • ein neues Compliance Risk Dashboard in Intelligent Supervision, das es den Teams erleichtert, wichtige Compliance-Risiken und Trends bei Regelverstößen für weitere Untersuchungen schnell zu visualisieren.   

Ein kostenloses Exemplar des Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving können sie hier herunterladen: https://www.proofpoint.com/us/resources/analyst-reports/gartner-magic-quadrant-report-enterprise-information-archiving 

Weitere Informationen zu Proofpoint Enterprise Archive finden Sie hier: https://www.proofpoint.com/us/products/archiving-and-compliance/enterprise-archive.  

*Gartner, Magic Quadrant for Enterprise Information Archiving, Michael Hoeck and Jeff Vogel, 27 October 2020 

** Wie im entsprechenden Service Level Agreement von Proofpoint zur Archivsuchleistung beschrieben. 

Über Proofpoint

Proofpoint, Inc. (NASDAQ: PFPT) ist ein führendes Cybersicherheitsunternehmen. Im Fokus steht für Proofpoint dabei der Schutz der Mitarbeiter. Denn diese bedeuten für ein Unternehmen zugleich das größte Kapital aber auch das größte Risiko. Mit einer integrierten Suite von Cloud-basierten Cybersecurity-Lösungen unterstützt Proofpoint Unternehmen auf der ganzen Welt dabei, gezielte Bedrohungen zu stoppen, ihre Daten zu schützen und IT-Anwender in Unternehmen für Risiken von Cyberangriffen zu sensibilisieren. Führende Unternehmen aller Größen, darunter mehr als die Hälfte der Fortune-1000-Unternehmen, verlassen sich auf Proofpoints Sicherheits- und Compliance-Lösungen, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, um ihre wichtigsten Risiken bei der Nutzung von E-Mails, der Cloud, Social Media und dem Internet zu minimieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.proofpoint.com/de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Proofpoint
Oskar-von-Miller-Ring 20
80333 München
Telefon: +49 (179) 1279657
http://www.proofpoint.com/de

Ansprechpartner:
Frank Mihm-Gebauer
AxiCom GmbH
Telefon: +49 (89) 80090-815
E-Mail: Frank.Mihm-Gebauer@axicom.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel