GIA Informatik übernimmt Avectris

GIA Informatik AG mit Sitz in Oftringen übernimmt per sofort 100% der Aktien von Avectris AG mit Sitz in Baden. Durch die Transaktion entsteht eine der grössten Schweizer IT-Dienstleisterinnen mit über 600 Mitarbeitenden an den bestehenden Standorten. Ein Stellenabbau ist nicht geplant.

Eine der grössten Schweizer IT-Dienstleisterinnen entsteht. GIA Informatik AG hat heute mit den bisherigen Eigentümern von Avectris – Axpo Holding AG, Elektrizitätswerke des Kantons Zürich und AEW Energie AG – einen Kaufvertrag abgeschlossen, wonach GIA Informatik 100% der Aktien von Avectris übernimmt. Die Transaktion wurde bereits heute vollzogen.


GIA Informatik und Avectris sind auf unterschiedlichen Märkten mit vergleichbaren Dienstleistungen präsent und ergänzen sich somit in idealer Weise. Die Käuferin GIA Informatik und Avectris bieten ganzheitliche IT-Services einschliesslich Cloud & Datacenter, Workplace-Lösungen, SAP-Beratung und -Implementierung, RPA, Digitalisierungslösungen sowie CAD/PDM-Lösungen an. GIA Informatik fokussiert auf Industriebetriebe, während Avectris ihren Schwerpunkt im Bereich der Versorger, im Gesundheitswesen, der Finanzwirtschaft sowie bei Dienstleistern hat.

Im Rahmen der Übernahme haben die Verkäufer zugesagt, ihre IT-Leistungen weiterhin von Avectris zu beziehen.

Peter Merz, CEO von GIA Informatik, kommentiert: «Wir beobachten die starke Performance von Avectris schon lange und sind von der hohen Qualität des Leistungsangebots überzeugt. Gemeinsam werden Avectris und GIA Informatik bedeutende Mehrwerte für Mitarbeitende und Kunden schaffen.»

Ales Kupsky, CEO a.i. von Avectris ergänzt: «GIA Informatik und unser Unternehmen ergänzen sich hervorragend. Ich bin überzeugt, dass die Zusammenführung der beiden Unternehmen dank ähnlicher Werte sowohl für Mitarbeitende als auch für Kunden optimale Perspektiven eröffnet.»

Stephan Wintsch, Verwaltungsratspräsident der Käuferin GIA Informatik: «Wir freuen uns eine aktive Rolle bei der Konsolidierung der IT-Dienstleistungsbranche zu übernehmen. Nach mehreren kleineren Akquisitionen gelingt uns nun durch die Übernahme von Avectris der Sprung auf eine führende Position im Schweizer IT-Markt.»

Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Über die GIA Informatik AG

GIA Informatik AG ist ein führendes Unternehmen für Informatik-Dienstleistungen mit Kernkompetenzen im Erarbeiten und Betreiben von Lösungen aus einer Hand in den Bereichen ERP (SAP Partner), IT-Services mit eigener Cloud-Infrastruktur und Produktentwicklung (PTC Partner). GIA Informatik mit Sitz in Oftringen beschäftigt an zwei Schweizer Standorten rund 135 Mitarbeitende und betreut rund 150 Kunden.

Das Unternehmen ist im Besitz der GRAPHA-Holding mit Sitz in Hergiswil. GRAPHA ist die Dachgesellschaft einer international tätigen Firmengruppe in Familienbesitz mit gegen 3’000 Mitarbeitenden. Die Gruppe bietet umfangreiche IT Dienstleistungen, ist industriell in den Bereichen Druckweiterverarbeitung, Hebetechnik und Kunststoffspritzguss tätig und betreibt zudem ein Immobilienportfolio.
www.gia.ch

Über Avectris
Avectris ist eine IT-Dienstleisterin für Schweizer Mittelstandsunternehmen und in den Branchen Dienstleister, Finanzwirtschaft, Gesundheitswesen, Industrie, Recht, öffentlicher Sektor und Versorger tätig. Als Partnerin auf Augenhöhe bietet Avectris ganzheitliche IT-Services aus einer Hand: innovative und massgeschneiderte Lösungen in höchster Qualität und ohne Umwege. Im Geschäftsjahr per 30.9.2020 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von CHF 138.4 Millionen. Avectris betreut mit 490 Mitarbeitenden an vier Standorten rund 240 Kunden.
www.avectris.ch

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GIA Informatik AG
Peyermattstrasse 3
CH4665 Oftringen
Telefon: +41 (62) 78971-71
Telefax: +41 (62) 78971-99
http://www.gia.ch

Ansprechpartner:
Christian Wild
E-Mail: christian.wild@ictk.ch
Silvan Wyser
Leiter Marketing
Telefon: +41 (62) 7897171
E-Mail: silvan.wyser@gia.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel