migRaven Podcast: Premiere der Episode „Kaizen – 5 kleine Schritte zum besseren Arbeiten“ auf YouTube am 04. Februar

In dem migRaven-Podcast "Trifft ein Metzger einen Biersommelier in der IT" tauschen sich Thomas Gomell (CEO) und Karsten Morschett, mit einem dazu passenden Bier, über Themen wie Desktop-Messies, Green IT oder Dark Data aus. Zu jeder Episoden-Premiere auf YouTube sind die Zuschauer herzlich eingeladen, im Live-Chat mit den Protagonisten zu diskutieren. Zu sehen sind die Episoden auf dem YouTube-Kanal migRaven Podcast und auf unserer Website migRaven.com/podcast/.

YouTube-Premiere der Episode „Kaizen – 5 kleine Schritte zum besseren Arbeiten“ am 04.02. um 14:00 Uhr


In der neuen Episode „Kaizen – 5 kleine Schritte zum besseren Arbeiten“ (Dauer: 15 Min) sprechen Karsten Morschett und Thomas Gomell über Kaizen als Methode zum besseren Arbeiten auf dem Fileserver. Kaizen ist eine japanische Management Methode, die die Optimierung von Verhaltensweisen und Prozessen in kleinen Schritten zum Ziel hat. Und auch diesmal stellt Karsten Morschet wieder ein zum Thema passendes Bier vor. 

Im Podcast wird die Philosophie von Kaizen vorgestellt und Überschneidungen zu wichtigen Prinzipien im Umgang mit Datenmengen auf dem Fileserver gezeigt. Erfahren Sie außerdem:

  • Wie Daten auf dem Fileserver sicher und eigenständig separiert werden können,
  • Wie man Ordnung schafft und beibehält und
  • Wie Kaizen auch in Unternehmen mit sehr unterschiedlichen Arbeitsplätzen funktioniert.

Nutzen Sie am Besten gleich die Erinnerungsfunktion zur Premiere auf der YouTube-Episodenseite. Am 04. Februar werden Thomas Gomell und Karsten Morschett von 14:00 Uhr – 14:30 Uhr im Live-Chat für Sie ansprechbar sein. (Hinweis: Um den Live-Chat nutzen zu können, muss man bei YouTube eingeloggt sein)

Trailer zur Kaizen-Episode:
https://www.migraven.com/podcast/

YouTube Link zur Premiere der Kaizen-Episode am Donnerstag, 04.02. um 14:00h inkl. Live-Chat
https://youtu.be/FXHV5lxoPpw

Über die migRaven GmbH

Die migRaven GmbH ist ein spezialisierter Software-Hersteller und steht für Datenökonomie sowie Effizienz und Sicherheit bei der Arbeit mit dem Fileserver.

Mit migRaven.24/7 bieten wir unseren Kunden eine einfach zu integrierende Datenmanagement-Lösung für ein effizientes Filesystem ohne Datenberge, ohne chaotische Verzeichnisse und ohne ausufernde Zugriffsrechte. Dazu hält migRaven.24/7 Funktionen zur Analyse der Daten- und Rechtestruktur, zur automatisierten Reduzierung der Datenmenge und zum sicheren, internen Filesharing bereit.

Seit 2011 profitieren Unternehmen aller Branchen von etwas mehr als 100 Usern bis zu solchen mit über 60.000 von unserer Expertise im Daten- und Berechtigungsmanagement.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

migRaven GmbH
Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin
Telefon: +49 (30) 80 95 010 – 40
https://www.migraven.com/

Ansprechpartner:
Bettina Böhm
Marketing
E-Mail: b.boehm@migraven.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel