Stadtwerke Oberursel (Taunus) GmbH führen das Abrechnungssystem WinEV® der iS Software ein

Nach einer intensiven Markterkundung haben sich die Stadtwerke Oberursel zu einer Ablösung ihrer bisherigen ERP-Lösung von Schleupen durch die Komplettlösung WinEV® der iS Software GmbH entschieden. Das Regensburger Softwareunternehmen setzte sich gegen eine Vielzahl namhafter Mitbewerber durch.

Die Stadtwerke Oberursel möchten sich in diesem Jahr bei Abrechnung, Kundenservice und Energiedatenmanagement neu aufstellen. Die internen Prozesse sollen weiter optimiert und digitalisiert werden, um die Abrechnung noch effizienter zu gestalten. „Zusätzlich erhoffen wir uns durch das integrierte Energiedatenmanagement bei iS Software, sowohl die Prognose als auch die Mehr- und Mindermengenabrechnung deutlich zu vereinfachen“, erläutert Thomas Fahnenschmidt, Prokurist und Bereichsleiter Energiewirtschaft – Interner Service in Oberursel, und ergänzt: „Das attraktive Preis-Leistungsverhältnis hat natürlich auch eine Rolle gespielt.“


Die Entscheidung für iS Software fiel im Oktober letzten Jahres und der Projektplan sieht ein Go Live bereits im Juni dieses Jahres vor. Mit der Softwareumstellung werden die bisher eingesetzten Systeme im Bereich Abrechnung, Marktkommunikation und das EDM auf WinEV® umgestellt. Als Buchhaltungssystem wird weiter SAP eingesetzt und an WinEV® angebunden, ergänzt wird das Paket durch das integrierte WEB-Portal von iS Software. Die Systemlandschaft stellt das Softwareunternehmen im eigenen Rechenzentrum in Nürnberg bereit, eine moderne integrierte revisionssichere Archivierung komplettiert das technische Angebot.

„Wir bekommen ein stimmiges und zukunftssicheres Gesamtpaket aus einer Hand und freuen uns sehr auf die Einführung und die künftige Arbeit mit der neuen Software“, so Florian Kerpes, Prokurist und Bereichsleiter Energiewirtschaft – Vertrieb der Stadtwerke Oberursel.

Einfach wohlfühlen

…so lautet das Motto der Stadtwerke Oberursel im Taunus.

Als moderner Energie-Versorger sowie Wasser-Weiterverteiler ist der Stadtwerke-Unternehmensverbund eng mit der Stadt Oberursel verbunden und liefert Produkte und Dienstleistungen, die für eine hohe Lebensqualität sorgen.

Umfassende Erfahrung, gesellschaftliches Engagement und Umweltbewusstsein zeichnen die Unternehmensgruppe aus.

Geschäftsfelder

Neben der sicheren und zuverlässigen Versorgung der Stadt Steinbach (Taunus) und der Stadt Oberursel (Taunus) mit Trinkwasser, liefern die Stadtwerke Strom, Gas und Wärme, betreiben das TaunaBad Oberursel, den Stadtbus, die Parkhäuser Altstadt und Stadthalle und erbringen kaufmännische Dienstleistungen für andere städtische Gesellschaften, den städtischen Eigenbetrieb BSO und den Wasserbeschaffungsverband Taunus.

Gemeinsam mit der Raiffeisenbank Oberursel haben die Stadtwerke Oberursel außerdem die Neue Energie Taunus eG gegründet, die erste Energiegenossenschaft im Hochtaunuskreis.

Über die iS Software GmbH

Seit über 20 Jahren entwickelt iS Software stabile und moderne Softwarelösungen für kleine und mittlere Unternehmen in der Energieund Wasserwirtschaft. Dabei unterstützt und begleitet das Regensburger Softwarehaus seine Kunden mit individuellen Konzepten und Lösungen sowie zukunftsweisenden Technologien. Smarte, digitale Strategien ermöglichen wirtschaftlich sinnvolle Geschäftsmodelle. Mittlerweile schätzen auch große Versorger der deutschen Energiewirtschaft die Innovations- und Umsetzungskraft der iS Software. Bei Spezialaufgaben wie der Arealbetreuung, dem wMSB, bei Immobilienlösungen oder der umfassenden kaufmännischen Betriebsführung kleinerer Beteiligungen ermöglicht die Zusammenarbeit eine deutliche Prozesskostenoptimierung.

Die Kundenbeziehungen basieren auf gegenseitigem Vertrauen und Respekt verbunden mit dem Anspruch, sich gemeinsam kontinuierlich zu verbessern. Die Softwarefamilie WinEV® ist eine Komplettlösung für Ver- und Entsorgungsbetriebe und bei mehr als 300 zufriedenen Kunden im Einsatz. Gut ineinandergreifende Prozesse bilden die vernetzten Vorgänge der Branche zuverlässig und effizient ab. Darüber hinaus liefert das System steuerungsrelevante Informationen für das Unternehmensmanagement. 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fokussieren aktuelle Themen, wie die neue Marktkommunikation 2020, die MaBiS 3.0, neue Abrechnungsmodelle oder die SMGWAAnbindung. Zusätzlich zu den Vorgaben der Bundesnetzagentur werden Lösungen bereitgestellt, welche die Kunden bei entsprechender Anwendung in eine bessere Marktpositionen bringen können. Themenspezifische Partnermodelle ergänzen das Portfolio.

www.is-software.com

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

iS Software GmbH
Donaustaufer Straße 115
93059 Regensburg
Telefon: +49 (941) 46452-0
Telefax: +49 (941) 46452-19
http://www.is-software.com

Ansprechpartner:
Mike Horne
Leiter Marketing und Vertrieb
Telefon: +49 (941) 46452-2609
E-Mail: Mike.Horne@is-software.com
Petra Reppert
p.co communications
Telefon: +49 (89) 24244747
E-Mail: Petra.Reppert@p-co-com.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel