AV-Test GmbH ist neuestes Mitglied der Swiss IT Security Group

.
Liebe Kunden, Geschäftspartner und Freunde,

wir freuen uns sehr, Ihnen zu verkünden, dass die AV-Test GmbH mit Sitz in Magdeburg (D) ab sofort Teil der Swiss IT Security Group (kurz SITS Group) ist. Im Rahmen des weiteren Wachstums übernimmt die SITS Group zusammen mit den geschäftsführenden Gesellschaftern 100% der Anteile der AV-Test.


Dies ist bereits die fünfzehnte Transaktion seit Gründung der Gruppe im Jahr 2017 und das neunte Mitglied der Gruppe in Deutschland.

AV-Test wurde 2004 gegründet und ist ein auf das Prüfen und Zertifizieren von IT-Security- Lösungen spezialisierter Anbieter, der sich seitdem zu einem weltweiten Marktführer entwickelt hat. Die 28 hochqualifizierten Mitarbeitenden sind auf folgende Bereiche spezialisiert:

  • Prüfung und Zertifizierung von Security-Produkten: Kontinuierliche Tests von Virenschutzsystemen, insbesondere die Prüfung von Endpoint Protection unter Windows, MacOS und Android, Sicherheit von Gateway-Systemen und Cloud Protection.
  • Tests von IoT-Lösungen («Internet of Things»): Regelmäßige Prüfung und Zertifizierung von IoT-Systemen, Smart Home und mobile Lösungen, inklusive eHealth- Produkte, die dazugehörigen Apps und angebundene Cloud-Services.
  • Malware-Analyse: Dienste zur Untersuchung unbekannter Objekte wie Dateien und Webseiten, sowie zur genauen Analyse von Schadsoftware.
  • Datenfeeds: Aufbauend auf einer der größten Malware-Forschungsdatenbanken weltweit resultieren für Kunden verfügbare Sammlungen von Daten und Metainformationen zur Analyse von Malware und gutartiger Software.

„Uns war immer klar, dass wir unsere Firma weiterentwickeln und unsere Kunden durch zusätzliche Services unterstützen möchten. Als Teil der Swiss IT Security Group haben wir erweiterte Möglichkeiten, unseren Kunden verschiedene zusätzliche Dienstleistungen rund um die IT-Security anzubieten. Wir freuen uns auf die wachsenden Möglichkeiten als Mitglied eines starken Verbundes", erklärt das dreiköpfige Führungsteam.

„AV-Test passt mit ihren Dienstleistungen zu unserer Gruppe und ergänzt das Produktportfolio im Bereich der Produkt-Tests optimal. Die Gründer Andreas Marx, Guido Habicht und Maik Morgenstern sind motivierte Führungspersönlichkeiten, die mit ihren Ideen und Visionen unsere Gruppe bereichern", ergänzt Philipp Stebler, CEO der Swiss IT Security AG.

Die Swiss IT Security AG befindet sich in weiteren Gesprächen mit Unternehmen in Europa, um den Gruppenaufbau auch in Zukunft aktiv voranzutreiben. Die heutige Gruppe beschäftigt über 500 hochkarätige Mitarbeitende.

Über Swiss IT Security AG

Die 2017 gegründete Swiss IT Security AG mit Sitz in Wettingen ist eine führende Unternehmensgruppe in der DACH- Region. Bestehend aus hochkarätigen IT-Security-Providern vereint sie Erfahrung und Kompetenz, Ressourcen und Services. Unser Ziel ist es, Gefahren und Angriffe jeglicher Art zu erkennen und wirksam abzuwehren. Mithilfe führender IT-Security-Lösungen und -Technologien bieten wir dem Kunden umfassende IT-Security aus einer Hand an. Dazu zählen massgeschneiderte Strategien, Architekturen und Prozesse, die fundierte Sensibilisierung der Mitarbeitenden für IT Sicherheitsrisiken und weitreichende Servicepakete. Weitere Informationen erhalten Sie über sits-group.ch

Über die Applied Security GmbH

Das sind wir: IT-Security-Beratung und Software-Entwicklung

Die Applied Security GmbH (apsec) gehört zu Deutschlands Top15-Unternehmen im Bereich IT-Sicherheit. Die rund 60 Mitarbeiter, die hinter und für apsec stehen, sind die Basis unseres Erfolgs. Seit 2020 ist apsec Mitglied der Swiss IT Security Group, diese beschäftigt insgesamt über 500 Mitarbeiter.

apsec-Produkte und Dienstleistungen erfüllen höchste Ansprüche

Unsere Software-Lösungen erfüllen höchste Ansprüche auf den Gebieten Verschlüsselung, digitale Signatur und sichere Authentisierung. Sollten diese Produkte einmal nicht passen, entwickeln wir ebenfalls maßgeschneiderte Lösungen. Daneben berät unser Expertenteam nationale und internationale Unternehmen transparent und lösungsorientiert in allen Belangen der Informationssicherheit.

IT-Security made in Germany – Darauf können Sie vertrauen

“IT Security made in Germany” (ITSMIG) wurde 2005 auf Initiative des Bundesministeriums des Innern (BMI), des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) sowie von uns und 16 weiteren Unternehmen der deutschen IT-Sicherheitswirtschaft etabliert. Somit erfüllen auch alle unsere Produkte die Anforderungen des Bundesverbandes TeleTrusT der IT-Sicherheitswirtschaft und tragen das Qualitätssiegel „IT-Security made in Germany“. Dadurch ist sichergestellt, dass unsere Software nicht nur in Deutschland hergestellt wird, sondern auch frei von versteckten Zugängen ist.

Gegründet:
1998
Firmensitz:
Einsteinstraße 2a
63868 Großwallstadt
Tel. 0 60 22 / 263 38-0
Fax: 0 60 22 / 263 38-199
Web: www.apsec.de
E-Mail: info@apsec.de

Weitere Büros:
Berlin

Geschäftsführer:
Dipl.-Math. Frank Schlottke
Dipl.-Math. Volker Röthel

Sitz der Gesellschaft: Großwallstadt
Registergericht: Aschaffenburg, HRB 7087
UST-ID-Nr. DE 194 809 364

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Applied Security GmbH
Einsteinstraße 2a
63868 Großwallstadt
Telefon: +49 (6022) 26338-0
Telefax: +49 (6022) 26338-199
http://www.apsec.de

Ansprechpartner:
Isabelle Lackinger
Marketing
Telefon: +49 (6022) 26338-0
Fax: +49 (6022) 26338199
E-Mail: marketing@apsec.de
Andrea Steigmeier
Teamlead Marketing
Telefon: +41 56 599 00 83
E-Mail: andrea.steigmeier@sits-group.ch
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel