Optoma stellt den weltweit ersten 7000 ANSI-Lumen hellen Kurzdistanz-Laserprojektor mit fester Linse vor

Optoma, weltweit führender Hersteller von Großbildprodukten und die Nummer 1 unter den DLP-Marken in EMEA*, erweitert sein Angebot an DuraCore Laser ProAV Projektoren für den professionellen Installationsmarkt mit der Einführung des ZU720TST, dem weltweit ersten Kurzdistanz, 7.000 Lumen, WUXGA Laserprojektor mit Festlinse. Als Nachfolger von Optomas preisgekröntem ZU720T** bietet der ZU720TST Projektor die wichtigsten Funktionen und Vorteile seines Vorgängers, einschließlich hoher Helligkeit, Farbpräzision und leisem Betrieb, während er gleichzeitig eine Kurzdistanz-Alternative bietet, was ihn zu einer idealen Lösung für eine Vielzahl von Endnutzerszenarien und professionellen Umgebungen macht, wie z.B. Short-Throw-Digital Signage, Edge-Blending und Projektion-Mapping, Simulation und immersive Installationen.

Als erster seiner Art ist der ZU720TST 4K- und HDR-kompatibel und verfügt über ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, das lebensechte Bilder mit Detailreichtum und leuchtenden Farben erzeugt. Der ZU720TST wurde entwickelt, um die Nachfrage nach Produkten mit hoher Helligkeit zu bedienen, die keine Wechselobjektive benötigen. Er bietet ein festes, telezentrisches Objektivdesign mit voll motorisiertem Lens-Shift und 1,26-fachem motorisiertem Zoom und Fokus und bietet damit die gleiche Flexibilität wie Lösungen mit Wechselobjektiven zu einem erschwinglichen Preis.


Der ZU720TST unterstützt einen kontinuierlichen 24-Stunden-Betrieb und verfügt über integrierte Edge-Blending-, Warping- und Vier-Ecken-Korrekturen sowie 360-Grad- und Hochformat-Installationsmodi und bietet damit eine überragende Vielseitigkeit, um selbst die komplexesten Installationen zu bewältigen. Mit einem Gewicht von nur 12,7 kg, was weniger als die Hälfte des Gewichts ähnlicher Produkte auf dem Markt ist, kann der ZU720TST in einem Abstand von etwas mehr als einem Meter von einer Wand oder einer Projektionsfläche an der Decke montiert werden, was eine nahtlose Aufstellung ermöglicht.

Der ZU720TST ist mit der DuraCore-Technologie ausgestattet und verfügt über eine staubresistente, IP5X-zertifizierte optische Einheit für den 24/7-Betrieb. Er bietet eine wartungsfreie Projektion für bis zu 30.000 leistungsstarke Stunden im Eco-Modus.

"Aufbauend auf dem Erfolg des ZU720T sind wir begeistert, unsere Linie der DuraCore Laser ProScene Projektoren mit dem ZU720TST zu erweitern, der die verschiedenen Bedürfnisse unserer ProAV-Kunden weiter ansprechen wird", teilte James Fursse, Technical Product Manager bei Optoma. "Mit seinem kurzen Projektionsabstand, voll motorisiertem Zoom, Fokus und Lens-Shift, zusammen mit einem kompakten Gehäuse und mehreren vielseitigen Installationsmöglichkeiten, ist der ZU720TST ideal für einfache Ein-Personen-Installationen und perfekt für Bereiche, in denen der Platz oder die Zugänglichkeit begrenzt sein kann."

ZU720TST Hauptmerkmale:

  • Native WUXGA-Auflösung (1920 x 1200)
  • Helligkeit: 7.000 ANSI-Lumen
  • Kontrastverhältnis: 1.000.000:1 bei aktiviertem extremen Schwarz
  • Farbe: HDR-Kompatibilität
  • Projektionsverhältnis: 0,75-0-0,95:1
  • DuraCore-Laser mit bis zu 30.000 Betriebsstunden (Eco-Modus)
  • Bildgröße: Bis zu 300"
  • Flexible Installationsfunktionen – 1,26-facher Zoom, 24/7-, 360-Grad- und Porträtmodus-Betrieb, integriertes Edge-Blending, Warping, vollmotorisierter Lens-Shift und Vier-Ecken-Korrektur
  • Anschlüsse: 3x HDMI, HDBaseT, VGA, 3D Sync in und out, 12V Trigger, LAN, RS-232 Steuerung und 2x 10W Lautsprecher

Der Optoma ZU720TST ist über autorisierte Händler und Distributoren erhältlich. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.optoma.de/product-details/zu720tst

*Datenquelle: PMA Research: Worldwide Projector Census, Y2020. 

**Der Optoma ZU720T wurde mit einem "2020 Best of the Year Awards" von Projector Central ausgezeichnet.

Über die OPTOMA Deutschland GmbH

Optoma bietet beeindruckende visuelle und akustische Erlebnisse für eine vernetzte Welt.

Mit dem Fokus auf die Bedürfnisse und Anwendererfahrung der Kunden entwickelt Optoma Projektions- und LED-Display-Produkte, die erstklassige Bildverarbeitungstechnologien mit außergewöhnlicher Technik und Innovation verbinden, um atemberaubende kristallklare Bilder mit höchster Zuverlässigkeit zu liefern. Unsere preisgekrönten Projektoren, die für professionelle Audio-/Videoanwendungen und Home Entertainment entwickelt wurden, nutzen die DLP®-Technologie, die von Texas Instruments entwickelt wurde.

Die Optoma Gruppe verfügt über Zentralen in Europa, den USA und der Region Asien-Pazifik. Optoma Europe mit Sitz in London umfasst Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA). Lokale Dienstleistungen werden von mehreren Büros in der Region angeboten. www.optoma.de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OPTOMA Deutschland GmbH
Wiesenstrasse 21
40549 Düsseldorf
Telefon: +49 (211) 506667-0
Telefax: +49 (211) 506667-99
http://www.optoma.de

Ansprechpartner:
Aschraf Rahimi
Product Marketing Manager – Germany
Telefon: +49 (211) 506667-22
E-Mail: aschraf.rahimi@optoma.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel