Board zum 4. Mal in Folge als Leader in der Nucleus CPM Technology Value Matrix eingestuft

Board International, führender Software-Anbieter einer All-in-One-Entscheidungsfindungsplattform, die Business Intelligence (BI), Planung und Predictive Analytics integriert, ist als Leader in der Nucleus CPM Technology Value Matrix 2021 eingestuft.

Die Analysten bewerten die Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität von Corporate-Performance-Management- (CPM)-Lösungen anhand verschiedener Kriterien. Der diesjährige Report hebt eine Marktverschiebung hin zu einem Plattformmodell hervor, das in der Lage ist, den Umfang der CPM-Funktionalität über den Finanzbereich hinaus zu erweitern. Da Unternehmen weltweit damit kämpfen, die durch Covid-19 verursachten Unsicherheiten zu bewältigen, müssen sie Wege finden, die organisatorische Agilität zu stärken. Sie können sich nicht länger auf historische Daten verlassen, sondern müssen die Planung vereinheitlichen und die Leistung aller Personen, Teams und Abteilungen genau einschätzen und bewerten.


Der Report würdigt mehrere Aspekte der All-in-One-BI- und CPM-Plattform von Board, darunter die Fähigkeit, verschiedene Aspekte der operativen Planung zu vereinen. „Board 11 ist eine integrierte Business-Intelligence- (BI-) und CPM-Lösung, die die verschiedenen Bereiche und Systeme eines Unternehmens miteinander verbindet und eine valide Echtzeit-Quelle für operative und finanzwirtschaftliche Daten liefert“, bemerkt Isaac Gould, Research Analyst bei Nucleus Research. „Board ist bestens geeignet, die Anforderungen großer Unternehmen in praktisch jeder Branche zu erfüllen. Es bietet eine Reihe von CPM-Funktionen, die sowohl Finanzreporting und legale Konsolidierung als auch eine integrierte Business-Planung über Vertrieb, Supply Chain und Personalwesen hinweg umfassen.“

„Dies ist das vierte Jahr in Folge, dass Board als Leader in der Nucleus CPM Technology Value Matrix aufgeführt ist. Das ist Beweis für den hohen Wert, den wir unseren Kunden kontinuierlich in Bezug auf Produktangebot und Service bieten", sagt Giovanni Grossi, CEO und Mitgründer von Board International. „Ich freue mich, dass die Analysten von Nucleus die Philosophie von Board hinsichtlich einer einheitlichen Plattform teilen. Ich bin fest davon überzeugt, dass dies in diesen unvorhersehbaren Zeiten ein wirklicher Game-Changer sein kann.“

Für weitere Informationen steht hier CPM Technology Value Matrix 2021 kostenfrei als Download bereit.

Über Nucleus Research
Nucleus Research ist ein globaler Anbieter von fundierten, fallbasierten Technologieforschungs- und Beratungsdienstleistungen. Der ROI-fokussierte Untersuchungsansatz des Unternehmens bietet einen einzigartigen Einblick in die tatsächlichen Ergebnisse, die Technologielösungen liefern, und ermöglicht es Unternehmen, den Marketing-Hype zu durchbrechen. So können sie den tatsächlichen betrieblichen Wert verstehen und die beste Technologielösung für ihre Umgebung auswählen. Weitere Informationen unter NucleusResearch.com.

Über Board International

Board ist die #1 Entscheidungsfindungsplattform. Seit seiner Gründung 1994 hat Board International über 3.000 Unternehmen weltweit dabei unterstützt, ihre Organisation zu transformieren durch die schnelle Realisierung von Business Intelligence-, Corporate Performance Management- und Advanced Analytics-Anwendungen in einer einheitlichen Plattform. Mit Board können Anwender intuitiv und spielerisch einfach mit Daten agieren, um eine einheitliche, akkurate und umfassende Sicht auf das Unternehmen zu erhalten, handlungsweisende Einblicke zu gewinnen und die vollständige Kontrolle über die Leistung der gesamten Organisation zu erlangen. Dank der Board-Plattform konnten weltweit agierende Konzerne wie Coca-Cola, Deutsche Bahn, KPMG, KUKA, NEC, Siemens und die ZF Friedrichshafen AG eine End-to-End-Entscheidungsfindungsplattform einführen – in einem Bruchteil der Zeit und Kosten, die mit herkömmlichen Werkzeugen verbunden wären.
Board International hat 28 Niederlassungen rund um den Globus und ein weltweites Partnernetzwerk. Board wurde bereits in über 100 Ländern implementiert.
www.board.com/de

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Board International
Hanauer Landstr. 176
60314 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (69) 6051015-00
Telefax: +49 (69) 6051015-70
http://www.board.com/de

Ansprechpartner:
Sandra Bartl
Communications & Customer Marketing Manager
Telefon: +49 (69) 6051015-30
Fax: +49 (69) 6051015-70
E-Mail: sbartl@board.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel