Top 10 Hygiene-Features für hygienisch reines Geschirr am Beispiel von Meiko Spültechnik

Für ungetrübten Genuss und einen unverfälschten Geschmack braucht es mehr als sauberes, es braucht hygienisch sicheres Geschirr. Anhand der professionellen Spülmaschinen von Meiko werden Funktionen und Eigenschaften vorgestellt, die den Spülprozess besonders hygienisch machen. Dabei werden Maschinen betrachtet, die in kleinen Restaurants und Bars Anwendung finden, wie die Untertischmaschine M-iClean U und die Haubenmaschine M-iClean H aber auch die großen Spülmaschinen und Spülanlagen wie die M-iQ Bandtransportspülmaschine und die M-iQ Korbtransportspülmaschine, die bei großen Caterern und in der Gemeinschaftsverpflegung verwendet werden. Jede hat ihr optimales Einsatzgebiet und spielt jeweils dort ihre Vorteile aus. Allen gemeinsam ist der Anspruch an das perfekte hygienische Spülergebnis. Wie sie das erreichen, zeigt der Überblick über ihre Hygiene-Features – beginnend mit der M-iClean Serie, gefolgt von der M-iQ Serie.

Die Top 5 Hygiene-Features bei Untertisch- und Haubenmaschinen


1. GiO-MODUL: Das Umkehrosmosesystem sorgt für keimfreies sowie annähernd entsalztes Wasser.

Nutzen:

  • Gleichbleibende Wasserqualität sorgt für gleichbleibende Hygienesicherheit
  • Alle Keime größer als 0,0001 Mikrometer werden herausgefiltert
  • Verringertes Rekontaminationsrisiko, da Nachpolieren entfällt

2. Dosiersysteme mit Leerstandsanzeige: Der Füllstand der Chemie wird überwacht. Gehen Reiniger oder Klarspüler zur Neige, erscheint eine Warnmeldung auf dem Display.

Nutzen:

  • Chemie stets optimal dosiert
  • Kein Programmdurchlauf ohne Chemie
  • Frühzeitige Information ermöglicht ein rechtzeitiges Auffüllen der Chemie und verhindert somit einen Stillstand der Maschine

3. Überwachter AktivPlus Filter: Größere Schmutzpartikel werden herausgefiltert und die Chemie muss diese nicht erst aufspalten. Das System erkennt, wenn der Filter fehlt oder falsch eingesetzt wurde.

Nutzen:

  • „Faktor Mensch“ wird als Fehlerquelle ausgeschlossen
  • Weniger Chemie notwendig
  • Aktiver Schmutzaustrag – weniger Schmutzpartikel in Waschkammer und Tank
  • Insgesamt: Saubere und hygienischere Waschflotte

4. Automatische Korberkennung bei Haubenautomatik: Sobald ein Korb eingeschoben wird, schließt sich die Haube und das Programm startet. Danach öffnet sich die Haube auch wieder, ebenfalls automatisch.

Nutzen:

  • Kontaktlose Bedienung
  • Prävention von Schmierinfektionen
  • Wirkliche Trennung von Rein- und Unreinseite möglich
  • Nur bei M-iClean H (in Kombination mit Haubenautomatik)

5. Temperaturanzeige auf Display: Das macht den Spülprozess transparenter. Sollte der hygienische Temperaturbereich einmal unterschritten werden, geht die Maschine automatisch in eine Spülzeitverlängerung. Der Spülprozess wird erst beendet, wenn die Solltemperaturen wieder erreicht wurden.

Nutzen:

  • Wassertemperaturen über 60 °C sorgen für Hygienesicherheit
  • Gerade im Umgang mit SARS-CoV-2 hilfreich

Im Falle von SARS-CoV-2 ist keine besondere Thermoresistenz bekannt. Es ist davon auszugehen, dass es bereits gegenüber Temperaturen von 60 bis 70 °C sensibel ist. Da es sich außerdem um ein behülltes Virus handelt, sind Lösungen mit einem alkalischen Reiniger im Temperaturbereich ab 50 °C besonders wirksam. Der Verlust der Virushülle oder die Entfernung der Lipide aus der Hülle verhindern, dass es Wirtszellen infizieren kann. Dieser Umstand wird zur Inaktivierung von behüllten Viren genutzt, um eine Verbreitung zu unterbinden. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Meiko Spültechnik besonders wirksam bei der Inaktivierung. Das wurde gutachterlich bestätigt.

Die Top 5 Hygiene-Features bei Korb- und Bandtransportspülmaschinen

M-iQ Filter: Speisereste werden herausgefiltert und danach aktiv, ohne zusätzliches Wasser, aus dem Tank – und somit aus dem Spülprozess – herausgetragen.

Nutzen:

  • Aktiver Schmutzaustrag – weniger Schmutzpartikel in Waschkammer und Tank
  • Insgesamt: Hygienischere und wirkungsvollere Waschlauge

Meiko Connect: Ein Betriebstagebuch kann erstellt werden.

Nutzen:

  • Lückenlose Hygienedokumentation der Maschine
  • Vermeidung von manueller Datenerfassung und Verringerung von Fehlerquellen

Blaues Bedienkonzept: Alle Maschinenteile, die blau sind oder blau leuchten, können berührt, bedient oder gereinigt werden.

Nutzen:

  • Weniger Fehlerquellen
  • Effiziente Reinigung

M-iQ AirConcept: Die Luft wird gezielt von rein nach unrein geführt: von der heißen Klarspülzone in Richtung kühle Vorspülzone.

Nutzen:

  • Rekontamination des bereits in der Maschine gereinigten Geschirrs wird verhindert

Automatisches Tankmanagement: Das Tankniveau, die Temperatur und der Füllstand der Chemie werden ständig überwacht und gesteuert.

Nutzen:

  • Hygienerelevante Parameter werden automatisch überwacht und gesteuert
  • Prozesse laufen hygienisch sicher und zuverlässig ab

Mehr als 20 Features lassen Meiko Spültechnik hygienesicher arbeiten. Lernen Sie hier weitere kennen: https://m3o.link/features

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

MEIKO Maschinenbau GmbH & Co. KG
Englerstraße 3
77652 Offenburg
Telefon: +49 (781) 203-0
Telefax: +49 (781) 203-1179
http://www.meiko-global.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel