Verändertes Kaufverhalten im Zuge der Corona-Krise

Dadurch, dass ein Großteil der Ladengeschäfte weltweit auf Grund erlassener Restriktionen im Zuge der Pandemie wochenlang geschlossen war und immer noch geschlossen ist, lässt sich seit dem letzten Jahr ein starkes Wachstum des ohnehin schon stark florierenden Onlinehandels erkennen.

Dieser Trend zeigt sich auch in unserem Aftermarket-Geschäft. So konnten wir im letzten Jahr einen deutlichen Umsatzanstieg in unserem Onlineshop verzeichnen. Der Umsatz von Sätzen aus unserer Produktewelt stieg gegenüber dem Vorjahr um 67%. Geliefert wurde in 23 Länder, wobei die meisten Bestellungen aus Deutschland und Frankreich kamen.


Auch bei einigen unserer Aftermarket-Kunden konnten wir eine Umsatzsteigerung im Bereich Onlinehandel erkennen. So stieg z.B. unser Umsatz mit Amazon um 85%. Insgesamt wurden fast 11.000 Sätze an die verschiedenen Amazon-Läger geliefert. Auch unser deutscher Vertriebspartner Neubauer konnte Zuwächse bei seinen auf E-Commerce spezialisierten Kunden verzeichnen.

Nicht zuletzt auf Grund dieser Zahlen und Fakten werden wir in diesem Jahr unseren Onlineshop (Ersatzschlüssel und Produktewelt) überarbeiten und benutzerfreundlicher gestalten. Das Layout wird der bereits 2019 überarbeiteten Webseite angepasst und somit zu einem einheitlichen Bild beitragen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

McGard Deutschland GmbH
Nordstraße 12
74226 Nordheim
Telefon: +49 (7133) 9019-0
Telefax: +49 (7133) 9019-32
http://www.mcgard.de

Ansprechpartner:
Andrea Höra
Marketing
Telefon: +49 (7133) 901915
Fax: +49 (7133) 901932
E-Mail: ahoera@mcgard.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel