Tony Beller ist ein „Channel Chief 2021“

Tony Beller ist in die aktuelle Liste der „Channel Chiefs“ der Zeitschrift CRN aufgenommen worden. Die jährlich veröffentlichte Liste würdigt Führungspersönlichkeiten im Channel, die bei IT-Anbietern kontinuierlich für Führungsqualitäten, Innovation und Wachstum stehen. Beller ist als Senior Vice President für die weltweiten Partner-Ökosysteme und den OEM-Vertrieb bei TIBCO zuständig.

Beller, der über 20 Jahre Erfahrung im IT-Channel aufweist, ist seit dem dritten Quartal 2020 Teil des TIBCO-Teams und spielt eine zentrale Rolle beim Vorantreiben der zweistufigen Partnerprogramme. Er kümmert sich darum, mit dem weltweiten Partner-Ökosystem neue Märkte zu erschließen, Wissen rund um TIBCO-Lösungen aufzubauen, Unternehmen bei der Einführung nachhaltiger Innovation zu unterstützen, den Umsatz zu steigern und zum Kundenerfolg beizutragen – mit Service-Providern, Resellern, Systemintegratoren, unabhängigen Software-Anbietern sowie OEM- und Technologiepartnern.


„Unser Partner-Ökosystem ist der Katalysator, der unsere Lösungen und die Geschäftsinteressen eines Unternehmens in Kundenerfolg umwandelt“, sagt Scott Roza, President and Global Head of Customer Operations bei TIBCO. „Tony Bellers positiver Einfluss auf unser Partnergeschäft begann bereits an seinem ersten Tag. Ich möchte ihm im Namen von TIBCO zu dieser Auszeichnung gratulieren.“

„Der Stellenwert, den TIBCO seinen Partnern einräumt, ist beispiellos. Er ermöglicht es meinem Team und mir, gemeinsame Lösungen zu entwickeln, die unseren Partnern helfen, zu wachsen“, ergänzt Beller. „Ich fühle mich geehrt durch diese Auszeichnung – als Zeugnis für den positiven Einfluss, den wir auf die Beschleunigung des Wachstums, die Umgestaltung unseres Geschäfts und das unserer strategischen Partner weltweit haben.“

Die „Channel Chiefs 2021“ sind Führungspersönlichkeiten, die den IT-Channel mit wegweisenden Strategien, Programmen und Partnerschaften beeinflusst haben. Alle Preisträger wurden von der Redaktion der Fachzeitschrift CRN ausgewählt. Bewertungsgrundlage waren ihr Engagement, ihr Ansehen in der Branche sowie außergewöhnliche Leistungen im Channel. Die vollständige Liste ist in der Februar-Ausgabe 2021 der CRN sowie online abrufbar.

TIBCO ist ein weltweit führender Software-Anbieter im Bereich Unternehmensdaten. Er ermöglicht es seinen Kunden, sich zu allen Anwendungen zu verbinden, die Daten zu harmonisieren und Geschäftsergebnisse zuverlässig vorherzusagen, um die schwierigsten datengesteuerten Herausforderungen zu meistern.

Über TIBCO Software

TIBCO erschließt das Potenzial, das in Echtzeit-Daten schlummert, um Entscheidungen in kürzerer Zeit und höherer Qualität zu treffen.

Die Connected Intelligence Cloud des Unternehmens bietet nahtlose Integrationen zu allen Applikationen und Datenquellen. Zudem ermöglicht die Plattform die Harmonisierung der Daten, um Einschränkungen beim Zugriff darauf zu beseitigen, sie in einer zuverlässig hohen Qualität zur Verfügung zu stellen und um sie besser kontrollieren sowie steuern zu können. Des Weiteren lassen sich mit ihrer Hilfe verlässliche Vorhersagen zu Ergebnissen treffen, und das in Echtzeit sowie unabhängig vom Datenvolumen.

Informationen dazu, wie Kunden selbst schwierigste geschäftliche Herausforderungen mit Hilfe der Lösungen von TIBCO meistern können, finden sich unter www.tibco.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TIBCO Software
Balanstr. 49
81669 München
Telefon: +49 (89) 48956020
http://www.tibco.com

Ansprechpartner:
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Marcus Wenning
phronesis PR
Telefon: +49 (821) 444-800
E-Mail: info@phronesis.de
Nadine Mörz
Phronesis PR GmbH
Telefon: +49 (821) 444800
Fax: +49 (821) 4448022
E-Mail: moerz@phronesis.de
Lindsey Ashjian Torres
Telefon: +1 (650) 846-8862
E-Mail: public.relations@tibco.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel