Langjähriger CIO Lorenz Müller wechselt zur HiSolutions AG

Seit dem 1. Januar 2021 ist Lorenz Müller als Principal mit den Schwerpunkten IT-Management-Beratung und SAP-SAM-Beratung bei der HiSolutions AG tätig. Damit baut das führende Beratungshaus für IT-Management & Security seine Kompetenzen in diesen Unternehmensbereichen weiter aus.

Lorenz Müller ist HiSolutions schon seit längerem als freier Mitarbeiter und Berater verbunden, bislang vor allem in Software Asset Management-Projekten sowie in SAP-Lizenzierungsprojekten. Mit seinem Wechsel möchte er einerseits die IT-Managementberatung bei HiSolutions auf CxO-Level verstärken und ausbauen sowie die SAM-Beratung im Bereich SAP weiterentwickeln und internationalisieren.


 „Mein Berufsleben lang habe ich große Freude daran, Mitarbeiter und Organisationen in neue Dimensionen zu entwickeln. Mit meinen langjährigen und internationalen Erfahrungen als CIO verstehe ich die Bedarfe und Herausforderungen der Kunden sehr gut und kann diese mit meiner Expertise hoch effektiv und effizient beraten. So kann ich dabei helfen, Unternehmen, Organisationen und Institutionen zukunftsfähig zu gestalten. Genau das macht den Unterschied.“, so Lorenz Müller.

Lorenz Müller verfügt über langjährige und umfassende Erfahrungen im IT-Management und der Entwicklung strategischer Geschäftsfelder. Sein tiefgreifendes IT-Management- und SAP-Know-how hat er in über 40 Jahren Berufserfahrung in verantwortlichen Positionen in mittleren und großen Industrieunternehmen erworben, davon fast 30 Jahre als CIO. In dieser Zeit hat Lorenz Müller über 50, teilweise internationale, SAP-Projekte erfolgreich geleitet. Besondere Fähigkeiten besitzt er in der Moderation und im Projektmanagement komplexer Projekte sowie der Sanierung von IT-Projekten. Darüber hinaus hat er neben seinen CIO-Tätigkeiten in über 25 Beratungsprojekten einen hochzufriedenen und treuen Kundenstamm aufgebaut.

Höhepunkte seiner Karriere bilden 15 Jahre Tätigkeit als IT-Leiter und CIO für die Firmen HiPP und Bauerfeind AG. Mehrfach hat er gemeinsam mit seinen Mitarbeitern Auszeichnungen und Preise erhalten, beispielsweise als Gewinner des CIO IT Excellence Benchmark sowie beim CIO des Jahres. Lorenz Müller ist Gründungsmitglied und langjähriges Mitglied des DSAG CIO-Beirats sowie des CIO-Circle (heute VOICE). Er war und ist als Referent zu den Themen IT-Management, e-Commerce und SAP häufig öffentlich präsent und in der Community bekannt.

Holger Bley, Director Service Development & Software Asset Management bei HiSolutions, freut sich sehr über den Einstieg des neuen Kollegen. Wir haben durch unser beachtliches Wachstum der letzten Jahre unsere SAM-Beratung in eine führende Position im deutschsprachigen Markt entwickeln können. Der Trend zur Plattformökonomie, gerade auch in der IT, wandelt den SAM-Beratungsbedarf gerade umfassend. SAM wird immer deutlicher ein strategischer Bestandteil der Wertschöpfungsketten der Unternehmen. Gerade jetzt hilft das umfassende Spektrum der HiSolutions-Beratungskompetenz, um integrierte Antworten auf die rasant wachsende Komplexität durch Digitalisierung, Cloud-Nutzung und Pandemierisiken zum Nutzen unserer Kunden liefern zu können. Herr Müller wird unsere strategische SAM-Beratung mit seiner Erfahrung auf CxO-Level ausbauen und den Wertbeitrag von SAM im Unternehmen deutlich steigern. So schließen wir auch die Lücke zur Kostenoptimierung, gerade bei den SAP-Plattformstrategien unserer Kunden und bei SAP-S4/HANA-Transformationen“, so Holger Bley.

Auch das IT-Management-Team und das SAM-Team der HiSolutions freuen sich sehr über diesen Schritt von Lorenz Müller und die damit verbundenen neuen Potenziale.

Über die HiSolutions AG

Die HiSolutions AG ist einer der führenden deutschen Beratungsspezialisten für IT-Management und Information Security. Seit mehr als 25 Jahren unterstützen wir unsere Kunden dabei, die Chancen der Digitalisierung optimal zu nutzen und die damit verbundenen Risiken zu beherrschen.

Die SAM-Beratungssparte der HiSolutions AG unterstützt ihre Kunden in der Organisation und Durchführung eines professionellen Lizenzmanagements. Die vollständige Hersteller-Neutralität ermöglicht eine optimale Beratung zur Gestaltung und Optimierung von Lizenzen und Verträgen bei Herstellern wie SAP, Oracle, Microsoft und IBM, sowie der toolnahen SAM-Beratung und schadlosen Audit-Abwehr.

Wir stehen dafür, Grenzen und Barrieren in der Zusammenarbeit von Business und IT abzubauen und wirkliche Business-IT-Partnerschaften für den digitalen Wandel zu entwickeln. Wir verbessern die Leistungs- und Zukunftsfähigkeit der IT-Organisationen in Unternehmen und Verwaltung. Dafür entwickeln wir mit der passenden Strategie ihre Organisation, Architektur und Services für die gesamte Leistungskette der IT-Bereitstellung und -weiterentwicklung und optimieren die Nutzung und Beschaffung von Software-Lizenzen und IT-Diensten.

Als einer der führenden und unabhängigen Beratungsspezialisten für das IT- und Service-Management prägen wir seit 1992 den Wandel und die Entwicklung vieler IT-Organisationen im deutschsprachigen Raum mit. Mit über 250 fest angestellten Mitarbeitern bringen wir unser spezifisches Wissen und unsere Umsetzungserfahrung in über 600 Projekten jährlich ein. HiSolutions wurde mehrfach für verschiedene Innovationen, für sein kontinuierliches Wachstum sowie im bundesweiten Beratervergleich als "Top Consultant" ausgezeichnet.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

HiSolutions AG
Schloßstraße 1
12163 Berlin
Telefon: +49 (30) 533289-0
Telefax: +49 (30) 533289-900
http://www.hisolutions.com

Ansprechpartner:
Holger Bley
Leitung Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 (30) 533289-0
E-Mail: bley@hisolutions.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel