WORTMANN AG erweitert Green IT Gedanken und baut Ladesäulen

Bereits vor über zehn Jahren stattete die WORTMANN AG alle ihre Dächer mit Photovoltaikanlagen aus und produziert seitdem mehr Strom als sie selbst verbraucht. Im Zuge von Überlegungen, was man als Unternehmen gegen den Klimawandel darüber hinaus tun kann, wurden im hauseigenen Fuhrpark immer mehr E-Autos angeschafft und sechs Ladesäulen rund um das Firmengelände eingerichtet. Im Laufe des Jahres sollen weitere auf dem weitläufigen Gelände folgen – alle gespeist mit eigenem, umweltfreundlichen Solarstrom.

„Wir kommen aus einer ländlich geprägten Region!“, sagt Svenja Wortmann, CMO und Mitglied des Aufsichtsrats der WORTMANN AG, „Aus diesem Grund ist uns das Zusammenspiel von Industrie und Ökologie seit je her wichtig.“ Bereits 1995 hatte die Wortmann Terra Impex Computer- und Datenverarbeitungs GmbH die Zeichen der Zeit erkannt und brachte den ersten TERRA Green PC auf den Markt.


Mittlerweile denkt man über weitere Projekte nach. „Seit Januar verlosen wir monatlich einen E-Smart, anstatt eines Wagens mit Verbrenner-Motor. Innerhalb der WORTMANN Gruppe haben wir Herstellung und Vertrieb von LED Leuchten implementiert. Die so entstehende Energieeffizienz ist ein weiterer kleiner Baustein, auf dem Weg zu noch mehr Green IT. Wenn gleichzeitig Arbeitsplätze entstehen und Umsatz generiert wird, ist das natürlich gut für die heimische Wirtschaft und stärkt den Standort Ostwestfalen“ so Svenja Wortmann weiter. Zudem verwendet das ostwestfälische IT-Unternehmen seit über drei Jahren nur noch zweifarbig bedruckte Monitor-Verpackungen.

„Wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet, kann gemeinsam etwas erreicht werden“, so ist sich Svenja Wortmann sicher. „Diese Veränderungen waren nun der nächste logische Schritt bei der konsequenten Umsetzung unserer Green-IT-Strategie.“

Mehr Information unter www.wortmann.de.

Über die WORTMANN AG

Die WORTMANN AG ist mit ca. 980 Mio. € Umsatz in 2020 eines der erfolgreichsten unabhängigen deutschen IT Unternehmen. Als Hersteller, Distributor und Cloud Partner bedient die WORTMANN AG mit ihren rund 700 Mitarbeitern über 15.000 Fachhändler und Systemhäuser in ganz Europa. Die Marke TERRA, mit ihren PCs, Notebooks, Server, Storage, ThinClients und LCDs wird in Deutschland assembliert und verfügt über ein eigenes Partnerservicenetz sowie ein zentrales Servicecenter am Produktionsstandort. Die WORTMANN AG betreibt zudem ein Rechenzentrum in Deutschland und bietet als Cloud OS Networkpartner von Microsoft Hosting, Housing, IaaS und SaaS Services für den Mittelstand in Deutschland.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

WORTMANN AG
Bredenhop 20
32609 Hüllhorst
Telefon: +49 (5744) 944-440
Telefax: +49 (5744) 944-444
http://www.wortmann.de

Ansprechpartner:
Sven Öpping
Pressesprecher
Telefon: +49 (5744) 944-428
Fax: +49 (5744) 944-430
E-Mail: sven_oepping@wortmann.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel