Mobiles Arbeiten – Vorteile und Umsetzung

Moderne Bürojobs sind vollkommen standortunabhängig durchführbar. Wie gut dies bereits jetzt funktionieren kann, hat uns die Corona-Pandemie eindrucksvoll gezeigt. Es ist daher davon auszugehen, dass mobiles Arbeiten auch weiterhin ein fester Bestandteil der zukünftigen Arbeitswelt sein wird. In der Verwaltung von Mitarbeitern ist bei einigen Firmen jedoch noch Luft nach oben.

Homeoffice ist für Arbeitgeber eine günstige Alternative zum Anmieten herkömmlicher Büroräume. Außerdem bietet es den Mitarbeitern viele Freiheiten und vor allem Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung. Viele Unternehmen werden deshalb zögern, vollständig zum bisherigen Präsenzsystem zurückzukehren. Bei mobiler Arbeit ist jedoch die Fähigkeit mit neuen Online- und Cloud-Komponenten umzugehen, um Mitarbeitern zu verwalten, eine wichtige Eigenschaft, die an Relevanz gewinnt. Das standortunabhängige Erfassen von Arbeitszeiten, Stellen von Anträgen oder die Planung von Mitarbeitereinsätzen bedarf einem technisch modernen System. Zum einen ist die mobile Verfügbarkeit des Systems wichtig, zum anderen spielt vor allem für IT-Experten die Sicherheit eine große Rolle. Beides lässt sich mit der ISGUS Lösung ideal umsetzen.


Ihr Workforce Management in einem externen Rechenzentrum zu nutzen, scheint womöglich im ersten Moment unsicher und nicht praktikabel. Das Gegenteil ist jedoch der Fall. In der ISGUS Cloud können Sie auf Ihre ZEUS® Software völlig standortunabhängig zugreifen und sich dabei jederzeit auf die Sicherheit der Daten verlassen. Die Sicherheit im ISGUS Rechenzentrum ist zertifiziert nach ISO/IEC 27001 und erfüllt somit höchste Sicherheitsansprüche. Des Weiteren ist die Verfügbarkeit auf das System rund um die Uhr gewährleistet – sofern Sie selbst eine bestehende Internetverbindung haben. Als zukunftsfähige Lösung für mobiles Arbeiten steigert ZEUS® SaaS bereits heute Ihre Cyberresilienz und trägt dazu bei, Ihre Prozesse einfacher, effizienter und digital zu gestalten. Somit werden Zeiterfassung und Personaleinsatzplanung von umständlichen Workarounds zu integrierten Workflows die Ihnen die Arbeit im Homeoffice erleichtern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

ISGUS GmbH
Oberdorfstr. 18-22
78054 Villingen-Schwenningen
Telefon: +49 (7720) 393-0
Telefax: +49 (7720) 393-184
http://www.isgus.de

Ansprechpartner:
Larissa Vetter
Teamleitung Marketing
Telefon: +49 (7720) 393-0
Fax: +49 (7720) 393-184
E-Mail: marketing@isgus.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel