Mehr Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung im Qualitätsmanagement

Die Covid-19-Pandemie hat Bewegung in die Digitalisierung gebracht! Viele digitale Lösungen verändern das Leben, z. B. das virtuelle Klassenzimmer, der mobile Schreibtisch im Homeoffice, die Videosprechstunden, diverse Gesundheits-Apps, digitale Befragungen, und vieles andere mehr. Die Digitalisierung ist eine wichtige Einflussgröße im Gesundheitswesen geworden.

Ständig verändern sich Prozesse, Abläufe werden überprüft oder bestehende Strukturen hinterfragt. Um unterschiedlichste Geschäftsprozesse zu optimieren oder betriebliche Abläufe zu vereinfachen sowie transparent und effizient zu gestalten, hat die anaQuestra GmbH verschiedene Lösungen im Qualitäts- und Risikomanagement, im Personalwesen oder im Management entwickelt.

Profitieren Sie von diesen Lösungen (digital, hybrid, analog) und erzielen Sie einen langfristigen Erfolg!

Auf einem Blick rundum zufrieden: Die anaQuestra® 360°Analyse untersucht die Wirkungszusammenhänge der Zufriedenheit Ihrer Patienten, Mitarbeiter und Einweiser. Die Auswertung zeigt die Stärken, Defizite und Potenziale Ihres Unternehmens. Mit einem internen und externen Benchmarking finden Sie zusätzlich Ihre spezielle Erfolgsstrategie.

Medizinische Qualität messbar machen: Die anaQuestra® PROMs Befragungen messen die Ergebnisqualität und erfassen die Behandlungsergebnisse aufgrund der subjektiven Einschätzung der Patienten*innen. Dadurch erreichen Sie eine bessere Qualität der Behandlung und des Ergebnisses.

Neue Konzepte für einen Kulturwandel im Unternehmen: Eine wirkungsvolle Ausgangsbasis bildet die anaQuestra® Mitarbeiter-Commitment Befragung. Dies ist eine Mitarbeiterbefragung mit einem anschließenden Umsetzungsprozess anhand der eigenen Arbeitssituation und strukturierten Mitarbeiterworkshops. So finden Sie kreative Ansätze um Mitarbeiter*innen langfristig an Ihr Unternehmen zu binden.

Neue Impulse für die Führungskräfte-Weiterentwicklung: Mit dem anaQuestra® Führungs-Kompass ermitteln Sie Stärken und Verbesserungspotenziale auf der Basis eines systematischen Abgleichs von Selbst- und Fremdbild der Führungskraft. Diese übergeordneten Analysen liefern Anhaltspunkte für neue Perspektiven und Maßnahmen in Ihrer Personal- und Organisationsentwicklung, um dem Fachkräftemangel und dem demografischen Wandel entgegen zu wirken.

Mehr Know-how im Risiko- und Qualitätsmanagement mit weniger Aufwand: Einzelne Handlungen nachhaltig kontrollieren mit der ganzheitlichen Lösung, der anaQuestra® dynamic platform. Es ist ein zentrales Maßnahmenmanagement mit einzelnen Modulen Audits und Begehungen, Risikomanagement, Befragungen, CIRS, Führung und Kennzahlen sowie Dokumentenmanagement.

Weitere Informationen zu den Lösungen erhalten Sie auf der anaQuestra Homepage.

Über die anaQuestra GmbH

Die anaQuestra GmbH ist ein führender Spezialist für Zufriedenheitsanalysen und Audit-Optimierung im Gesundheitswesen. Ein kompetentes Team aus Betriebswirtschaftlern und Sozialwissenschaftlern sorgt für verlässliche, empirisch fundierte Erhebungen und detaillierte Analysen. Die Datenbasis von mehr als tausend Zufriedenheitsanalysen in Einrichtungen der Gesundheitsversorgung ermöglicht Kunden von anaQuestra aussagekräftigem Benchmarking und genaue Positionsbestimmung.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

anaQuestra GmbH
Kurfürstendamm 178-179
10707 Berlin
Telefon: +49 (30) 983217000
Telefax: +49 (1805) 99778004
http://www.anaquestra.de

Ansprechpartner:
Antje D’Agostino
Marketing & Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49 30 98 32 17 028
Fax: +49 1805 99 77 80 04
E-Mail: antje.dagostino@anaquestra.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel