Schneller und effiziente Tests vor Ort

Mit dem neuen Remote-Support Feature SmartAccess Anywhere kann der Experte in der Einsatzzentrale seine Kollegen vor Ort jederzeit vom Schreibtisch aus unterstützen. Über eine sichere verschlüsselte Verbindung erhält er vollen Zugriff auf das SmartOTDR-Gerät am Einsatzort. Die Verbindung wird problemlos über jeden verfügbaren Netzzugang hergestellt. Die Mitarbeiter in der Zentrale sehen alles, was das Gerät des Netztechnikers anzeigt und können es über die Cloud fernsteuern. So lassen sich auch knifflige Probleme schnell und einfach beheben, ohne dass unnötig viele Techniker die Straßen verstopfen. Bei immer größeren und komplexeren Glasfasernetzen können die Betreiber ihren Kunden so jederzeit die gewünschte Quality of Service garantieren.

SmartAccess Anywhere wird von allen Viavi SmartOTDR-Geräten unterstützt. Das Feature ist in verschiedenen Zugangspaketen erhältlich.

Das Unternehmen
LASER COMPONENTS

Weitere Produktinformationen:
Kompakte SmartOTDRs

Hersteller:
Viavi Solutions

Über die LASER COMPONENTS GmbH

LASER COMPONENTS hat sich auf die Entwicklung, Herstellung sowie den Vertrieb von Komponenten und Dienstleistungen für die Lasertechnik und Optoelektronik spezialisiert.

Seit 1982 steht das Unternehmen seinen Kunden mit Verkaufsniederlassungen in fünf ­Ländern zur Verfügung. Die Eigenproduktion an verschiedenen Standorten in Deutschland, Kanada und den USA wird seit 1986 verfolgt und macht etwa die Hälfte des Umsatzes aus. Derzeit beschäftigt das Familienunternehmen weltweit über 230 Mitarbeiter.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
82140 Olching
Telefon: +49 (8142) 2864-0
Telefax: +49 (8142) 2864-11
http://www.lasercomponents.com/de

Ansprechpartner:
Claudia Michalke
Bereichsleiterin Marketing & PR
Telefon: +49 (8142) 2864-85
Fax: +49 (8142) 2864-11
E-Mail: presse@lasercomponents.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel