nicos AG und OEDIV starten strategische Kooperation

Der Münsteraner Netzwerkspezialist nicos AG und das Oetker-Gruppenunternehmen OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG aus Bielefeld haben ihre strategische Partnerschaft bekannt gegeben. Ab sofort arbeiten die beiden Unternehmen in sehr enger Kooperation und auf Augenhöhe zusammen, um gemeinsam Dienstleistungen im Bereich der IT-Infrastruktur zu erbringen. Ziel ist es, die jeweiligen Serviceportfolios gegenseitig durch die Leistungen des Partners zu ergänzen und gemeinsam neue Services zu entwickeln.

„Sichere und hochverfügbare Infrastrukturen sind heute wichtiger denn je. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind die (Weiter-)Entwicklung neuer Security Services und die kontinuierliche Anpassung des Serviceportfolios an die neuen Herausforderungen mittelständischer, global agierender Unternehmen erforderlich,“ so Thomas Brosch, Vorstand und Gründer der nicos AG.
„Mit OEDIV als Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services haben wir einen starken Partner gewonnen, um unsere Vorhaben zu realisieren.“

Martin Stratmann, Geschäftsführer von OEDIV, kennt die nicos AG seit 2011 aus ersten gemeinsamen Projektthemen und erklärt die gemeinsame Zielsetzung: „IT-Organisationen stehen generell vor der Herausforderung, schnell und effizient zum Geschäftserfolg der Unternehmen beizutragen und müssen zugleich mit nur wenig steigenden Budgets immer komplexere IT-Services 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche anbieten und betreuen. Um den wachsenden Umfang an Hard- und Softwareprodukten im Informations- und Kommunikationsbereich verwalten und bewältigen zu können, sind Flexibilität und spezialisiertes Know-how unabdingbar. Jeder Partner bringt seine Kernkompetenzen für die Kunden ein und sorgt somit für eine hohe Expertise.“ Über die Kooperation freut sich auch Delia Wulle, Geschäftsführerin von OEDIV: „Wir verstehen uns als verlängerte Werkbank für die definierten IT-Services unserer Kunden und unterstützen diese mit modular aufgebauten Managed Services. Mit der nicos AG als Partner auf Augenhöhe können wir unseren Kunden ein breiteres, qualitativ hochwertiges Serviceportfolio, insbesondere mit Blick auf den 24/7-WAN-Betrieb und globales Carriermanagement, anbieten.“

Der Gedanke der partnerschaftlichen Zusammenarbeit der beiden Managed Services Anbieter entstand bereits vor zwei Jahren. Immer wieder hatten sich die Wege der nicos AG und OEDIV in Kundenprojekten gekreuzt. Was die nicos AG und OEDIV verbindet, ist der gemeinsame Kundenkreis – der deutsche Mittelstand – und ein tiefes Verständnis für die spezifischen Anforderungen dieser besonderen Klientel.

Über die nicos AG

Die nicos AG ist Spezialist für sichere, globale Datenkommunikation. Als Managed Services Provider verbindet sie weltweit die Standorte und Produktionsstätten mittelständischer Unternehmen über sogenannte WANs (Wide Area Netzworks). Dabei übernimmt sie alle Leistungen von der Planung über den Aufbau bis zum sicheren 24/7 Betrieb und garantiert mit ihren Managed Services maximale Verfügbarkeit und höchstmögliche Sicherheit. In über 20 Jahren hat die nicos AG mehr als 4.000 kundenindividuelle Netzwerklösungen realisiert, an über 2.000 Standorten, in 130 Ländern. Heute ist die nicos AG die Mutter einer Unternehmensgruppe mit rund 180 Mitarbeitern, davon 160 am Standort Münster/Westf. und 20 in Tochtergesellschaften.
Ausgezeichnet mit dem TOP 100 Innovator-Siegel (2021), zählt die nicos AG zu den innovativsten Mittelständlern Deutschlands. Das ISO/IEC 27001 Zertifikat für das nicos Informationsmanagement-System (ISMS) beurkundet den hohen Stellenwert der Informationssicherheit im Unternehmen.
www.nicos-ag.com

Über die nicos Unternehmensgruppe

Die nicos Unternehmensgruppe besteht aus der nicos AG und ihren vier Tochterunternehmen, die sich jeweils thematisch spezialisiert haben: Die nicos AG mit Sitz in Münster/Westf. bietet alle Leistungen vom Design, der Implementierung bis hin zum sicheren 24/7 Betrieb globaler Datennetze aus einer Hand. Die kompetenten Fachkräfte der Tochterunternehmen woyn auf den Philippinen und der nicos Australia unterstützen die Netzwerkspezialisten im zentralen SOC (Service Operation Center) in Münster. Die nicos cyber defense GmbH bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) bestmöglichen Schutz vor Bedrohungen aus dem Internet und vor Cyberattacken. Neue Möglichkeiten intelligenter Kommunikationswege zu erforschen und zu entwickeln, steht im Fokus der nicos Research & Development.
www.nicos-cdc.com

Über die OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG ist der Premiumanbieter von Infrastrukturlösungen und Managed Services für den deutschen Mittelstand. Seit 25 Jahren ist es das Ziel von OEDIV, Kunden mit großer technischer Expertise und hoher Flexibilität in allen IT-Themen zu unterstützen und zu beraten. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf Microsoft und SAP Technologien. Als Unternehmen der Oetker-Gruppe, die mit mehr als 34.000 Mitarbeitern und rund 7,4 Milliarden Euro Umsatz weltweit zu den großen europäischen Familienunternehmen gehört, steht OEDIV für verlässliche Werte: Langfristige Partnerschaft mit den Kunden, eine hohe Produkt- und Servicequalität sowie die Zusammenarbeit mit Menschen auf Augenhöhe.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG
Bechterdisser Straße 10
33719 Bielefeld
Telefon: +49 (521) 26050-101
Telefax: +49 (521) 26050-445
https://www.oediv.de

Ansprechpartner:
Marc Baukmann
Marketing Coordinator
Telefon: +4952126050648
E-Mail: marc.baukmann@oediv.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel