Neues Tool: Der Influencer Marken Monitor macht Leistungswerte für die Marke klar messbar

Bislang war die Wirkung von Influencer Marketing auf Markenwahrnehmung und Markenwerte nur bedingt messbar, doch das ändert sich jetzt. Möglich macht das ein neues Marktforschungstool, der Influencer Marken Monitor. Dafür haben die drei Partner Buzzbird, Pilot und Splendid Research ihre Kernkompetenzen gebündelt. Buzzbird als Spezialist für Influencer Marketing, Pilot für Insights, Media sowie Data und Splendid Research für die Befragungen. Herausgekommen ist ein Marktforschungsprodukt, das den Brand-Uplift von Influencer Kampagnen – egal ob es um Awareness oder Markenimage geht – messbar macht.

„Wir freuen uns, unsere langjährige Expertise im Bereich Testimonial-Forschung mit dem HUMAN BRAND INDEX nun in ein so aufregendes und für unsere Kunden attraktives „Testimonial 2.0“-Projekt einbringen zu können.“, so Gerald Falkenburg, Head of Research bei SPLENDID RESEARCH.  

Endlich wird der Brand-Uplift transparent nachweisbar

Der Influencer Marken Monitor ist die Antwort auf eine vielfach geäußerte Forderung im Markt. Kunden wünschen sich einen klaren Bewertungsrahmen für die Messbarkeit des Erfolgs – und zwar auch mit Blick auf Markenwahrnehmung und Markenwert. Das wird durch das neue Tool möglich. Mit den Daten, die der Influencer Marken Monitor liefert, können Influencer Kampagnen jetzt noch strategischer und performanceorientierter performanter ausgerichtet werden. Die drei Partner Buzzbird, pilot und SplendidResearch gehen hier gemeinsam den entscheidenden Schritt zur Weiterentwicklung des Influencer-Marketing-Marktes. Das neue Angebot ist zum einen ein starker Impuls für den Markt, zum anderen ist es auch ein innovatives Asset im Partner-Portfolio.
 Durch das neue Produkt leisten die drei Partner einen großen Beitrag für eine Professionalisierung des Influencer Marketings – das Mehr an Daten macht es möglich. Denn in den Anfängen des Influencer Marketings zählten in erster Linie Kreativität und Storytelling, um die Messbarkeit war es dabei meist schlecht bestellt. Daraus resultierte ein Run in Richtung reiner Performance-Kampagnen. Hier gab es Messbarkeit an jedem Punkt der Customer Journey – wichtige Faktoren wie Storytelling und Brand Building blieben aber oft auf der Strecke. Doch beim Influencer Marketing geht es um so viel mehr: Marken werden inszeniert und damit auch die Markenwahrnehmung sowie die Markenwerte beeinflusst. Das alles wird nun endlich darstellbar: Die Effekte lassen sich transparent messen und nachweisen. 

So funktioniert das neue Marktforschungstool

In einem ersten Schritt platzieren Influencer:innen eine Story oder Post in ihrem Profil. Dann bitten sie ihre Follower um Mithilfe in eigener Sache und laden sie zu einer Befragung ein. So lassen wir durch Follower:innen die Influencer und die Markenkampagne bewerten. Dabei erfahren wir natürlich auch Alter und Geschlecht der Fans. In einem zweiten Schritt werden in einem Online-Panel Menschen befragt, die nicht zum Followerkreis gehören. Dabei hat die befragte Gruppe die gleiche Altersstruktur sowie den gleichen Anteil aus weiblichen und männlichen Teilnehmern wie die erste Gruppe. Auf dieser Basis findet dann die Uplift-Betrachtung statt. Das Tool liefert zehn Tage nach Abschluss einer Kampagne transparente Werte, die belegen, ob eine Kampagne auch die beabsichtigten Markenwerte gesteigert hat und ob damit die Markenpräferenz gestärkt wurde. Mit dem neuen Marktforschungsprodukt ist es zudem möglich, ganz selektiv auch die Beiträge von einzelnen Instagramern und YouTubern zur Markenidentität zu zeigen. Diese Insights bilden die Grundlage dafür, den Einsatz der Influencer:innen für die Markenkommunikation strategisch und faktenbasiert zu steuern. Das darzustellen vermag das neue Produkt, das jetzt von Brands und Agenturen bei einem der drei Partner gebucht werden kann.

Über die SPLENDID RESEARCH GmbH

SPLENDID RESEARCH ist ein internationales Marktforschungsinstitut und bietet qualitative und quantitative Markforschung an. Es betreut mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne der Industrie-, Medien-, Handels- und Dienstleistungsbranche. SPLENDID RESEARCH bietet Umfragelösungen in mehr als 70 Ländern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

SPLENDID RESEARCH GmbH
Barmbeker Straße 7a
22303 Hamburg
Telefon: +49 (40) 6945366-0
https://www.splendid-research.com/de/

Ansprechpartner:
Norman Habenicht
Telefon: +49 (40) 6945366-0
E-Mail: presse@splendid-research.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel