Arbeitsschutz digital in der Baubranche: Gefährdungsbeurteilung, Unterweisungen, Vorfallmeldung

Im Baugewerbe sind die Beschäftigten hohen Unfall- und Gesundheitsrisiken ausgesetzt. Umso wichtiger sind funktionierende Arbeitsschutzmaßnahmen. Für die praktische Umsetzung bieten sich Web- und App-basierte Software-Lösungen an. Die Experten der Heinrich Hirdes GmbH zeigen in einem Live-Webinar, wie genau das funktioniert. Die Online-Veranstaltung findet am 27. Juli von 10 bis 11 Uhr statt und ist kostenfrei. Veranstalter ist die domeba distribution GmbH.

In der Baubranche sind viele Arbeitsschutz-Anforderungen zu berücksichtigen. Dabei lassen sich viele Arbeitsschritte digitalisieren. Das ist insbesondere hilfreich bei der schnellen Meldung von Vorfällen oder Unfällen. Auch das Erstellen von Gefährdungsbeurteilungen oder die Organisation von Mitarbeiterunterweisungen lassen sich über Software-Lösungen abwickeln. Der wesentliche Vorteil ist, dass der Zugriff auf wichtige Informationen überall und jederzeit erfolgen kann.

Die Arbeitsschutz-Experten der Heinrich Hirdes GmbH sprechen in dem Live-Webinar über die zentralen Herausforderungen auf der Baustelle. Gemeinsam mit den Projektberatern der domeba distribution GmbH zeigen sie Lösungsansätze mit der Software-Lösung iManSys auf. Neben der Gefährdungsbeurteilung, der Mitarbeiterunterweisung und der Vorfallmeldung wird auch die Arbeitsmedizinische Vorsorge diskutiert. Nähere Informationen gibt es auf der Veranstaltungswebsite https://www.domeba.de/aktuelles/showcase/showcase-bau-07-21/.

Die Heinrich Hirdes GmbH wurde 1912 als Bauunternehmen in Duisburg gegründet. Seitdem ist das Unternehmen national und international in den Bereichen Wasserbau, Küstenschutz und Landgewinnung tätig. Seit 1991 ist die Heinrich Hirdes GmbH eine hundertprozentige Tochter der Royal Boskalis Westminster N.V.. Die Unternehmensgruppe ist einer der weltweit führenden Dienstleister in den Bereichen Offshore-Energie, Nassbagger- und Bergungsarbeiten.

Die HSQE Compliance-Management-Software iManSys bietet Lösungen für die Bereiche Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltmanagement. Mittlerweile arbeiten über eine 1,5 Millionen Nutzer mit über 28 Sprachen im System.

Über die domeba distribution GmbH

Die domeba distribution GmbH ist Full-Service-Experte für das ganzheitliche Compliance Management. Mit der HSQE-Software-Lösung iManSys unterstützt sie Unternehmen bei der Bewältigung sämtlicher Aufgaben in den Bereichen Gesundheitsschutz, Arbeitssicherheit, Qualität und Umweltmanagement sowie Personalentwicklung. Das Unternehmen wurde 1998 von Dipl.-Ing. Matthias Domes gegründet. Derzeit arbeiten ca. 70 Mitarbeiter am Chemnitzer Firmensitz.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

domeba distribution GmbH
Straße der Nationen 41 a/b
09111 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 4002080
Telefax: +49 (371) 4002081
http://www.domeba.de

Ansprechpartner:
Valentin Belentschikow
Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (371) 4002080
Fax: +49 (371) 4002081
E-Mail: v.belentschikow@domeba.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel