Die neuformierte GSANDMASTELLAR Gruppe übernimmt die Führung der kommenden und bereits vorhandenen Projekte.

Die neuformierte GSANDMASTELLAR Gruppe übernimmt ab Juli 2021 die Projekte der Stellar Capital Sro mit Sitz in der Slowakei. In Verbindung mit der bereits erfolgten Einbindung von GS und Ma Technology Partner aus London und den Krypto-Spezialisten aus Kasachstan Anfang des Jahres wird die GSANDMASTELLAR Gruppe zum Full-Solution-Provider weltweit für Kunden und Händler insbesondere im Kryptowährungsbereich sowie für Payment-Lösungen.

Komplette Bandbreite der digitalen Dienstleistungen

Mit den fünf Projekten Stellar Fund, Stellar Nodes, Stellar Insurance, Stellar Bank und DeFi Pro deckt die neu formierte Gruppe die komplette Bandbreite der digitalen Dienstleistungen und Cryptosolutions ab. Sowohl regional als auch personell wächst GSANDMASTELLAR Gruppe deutlich: Mit künftig über 200 Mitarbeitern und drei Standorten, darunter einer in London, entsteht ein neuer internationaler Big Player.

Anton Markov, Business Relationship Manager der GSANDMASTELLAR Gruppe: „Die richtige IT-Strategie entscheidet zunehmend über den Geschäftserfolg unserer Kunden. Gerade im Bereich der Kryptowährungsindustrie und der sehr dynamischen digitalen Transformation stehen wir für unsere Kunden unter hohem Innovationsdruck. Ab sofort können wir hier in Bereichen wie Decentralized Finance, Stockmarkets und Online Banking mit zukunftsweisenden und sicheren Strategien sowie mit innovativen und nachhaltig umweltfreundlichen Technologien, die auf Proof-Of-Stake Lösungen basieren, langfristig unterstützen.“

Mobile Banking und Online Handel im Fokus

Neben vielen erfolgreichen Technologiepartnerschaften verfügt die Gruppe zudem über 50 eigene Spezialisten für IT-Operations, Security und Analytics. Damit rückt die GSANDMASTELLAR Gruppe in Zukunft den Bereich Decentralized Finance und die übernommenen Stellar Capital Projekte in den Mittelpunkt.

Im Zuge der Übernahme setzt man auf Kontinuität. Alle Mitarbeiter der GSANDMASTELLAR Gruppe bleiben auch unter diesen neuen Veränderungen höchst motiviert. Die GSANDMASTELLAR Gruppe wird 2021 auch weiterhin erfolgsorientiert an Lösungen im Kryptowährungsbereich für alle bestehenden und neue Partner arbeiten. 

Über GS&MaStellar Ltd.

GS&MaStellar ist eine internationale Unternehmensgruppe, die Lösungen im Kryptowährungsbereich entwickelt und anbietet. 2020 wurde die erste voll lizenzierte Kryptowährungsbörse eröffnet. Zum Leistungsspektrum gehören Marktanalysen, Development und der Ausbau vorhandener Technologien mit Schwerpunkt Blockchain-Bereich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.stellarfund.io

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

GS&MaStellar Ltd.
6 South Molton Street
GBW1K 5QF London
Telefon: +44 (20) 37270699
https://stellarfund.io

Ansprechpartner:
Elena Vitkova
Telefon: +4420 3727 0699
E-Mail: ads@stellarfund.io
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel