Neue Partnerschaft: acmeo erweitert mit CYBONET das IT-Security Produktportfolio

IT-Sicherheit ist eines der wichtigsten Themen der deutschen Wirtschaft in 2017. Prognosen zufolge wird in den kommenden Jahren die Anzahl der Angriffe mit Malware deutlich steigen und an Raffinesse zunehmen. Insbesondere Daten kleiner und mittelständischer Unternehmen geraten verstärkt in den Fokus von Cyberkriminellen.

Infolgedessen hat der VAD und Cloudexperte acmeo sein Portfolio erweitert und bietet ab sofort als einziger Distributor in Deutschland, Österreich und der Schweiz die E-Mail Security Lösung PineApp Mail Secure von CYBONET an.

„CYBONET bietet Systemhäusern eine ganzheitliche, flexible und skalierbare Security Plattform rund um das Thema E-Mail-Kommunikation an. Das besondere an der Lösung ist, dass wir die Möglichkeit haben, diese aus einem Rechenzentrum innerhalb der EU heraus anzubieten oder sie direkt bei einem Kunden vor Ort zu installieren. Sprich: Entweder Cloud oder eigenes Rechenzentrum.“, so Stefan Steuer, Business Development acmeo.


PineApp Mail Secure von CYBONET zeichnet sich zudem durch enorme Performanz aus. Dank der enthaltenen Antispam und Antivirus Engine von Kaspersky Lab können Systemhäuser mit der Lösung schnell auf akute Bedrohungen reagieren, bevor Malware die IT-Umgebung des Kunden befallen hat. Individuelle Kundenbedürfnisse kann ein Systemhaus durch verschiedenste Module innerhalb der Lösung befriedigen. Sollen beispielsweise große Dateianhänge sicher verschickt und ohne zusätzliche Anmeldung durch den Empfänger geöffnet werden können, bietet sich das Big E-Mail Data Modul an. Kunden können darüber hinaus ihre eigenen Black- und Whitelists pflegen.

IT-Dienstleister können mit PineApp Mail Secure neue Märkte erschließen und das Jahr der IT-Security aktiv für die eigenen Managed Security Services nutzen, indem sie ihren Kunden einen vollumfassenden Schutz der E-Mail Korrespondenz ermöglichen. Die neue Lösung im acmeo Portfolio bietet sich zudem an, um Managed Security Pakete aus E-Mail und Endpoint Security zu schnüren.

„Wir legen Wert darauf, unseren Systemhauspartnern mit unseren Seminaren, unserer Marketingunterstützung sowie unserem technischen Support praxisnahe Mehrwerte weiterzugeben. Ebenso wichtig ist uns ein leistungsstarkes Portfolio, bei dessen Zusammensetzung sich unsere Partner auf hervorragende Qualität verlassen können. CYBONET erfüllt die Ansprüche unserer Partner in dieser Hinsicht ideal.“, begründet Henning Meyer, Geschäftsführer von acmeo, den Entschluss zur Kooperation.

Interessierte Systemhäuser können sich im Launchwebinar am 1. März 2017 um 11 Uhr über die technischen Highlights und Vermarktungsmöglichkeiten von PineApp Mail Secure informieren. Zudem erfahren sie, wie sie die Lösung im Systemhausalltag einsetzen und durch Managed Security Services monatliche Roherträge generieren können. Unter https://www.acmeo.eu/events/1302 können IT-Dienstleister sich zum Launchwebinar anmelden.

Über die acmeo GmbH

Als mehrfach prämierter, stark wachsender Value Added Distributor stellt acmeo innovative Cloud-Lösungen IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz bereit. Neben einem erreichbaren, kompetenten technischen Support unterstützt acmeo Systemhaus-Partner mit Seminaren, wie "Erfolgreicher Vertrieb von Managed Services" und "Erhöhung der Technikerproduktivität". Dadurch hat sich acmeo einen hervorragenden Status am Markt erarbeitet und zählt mittlerweile mehr als 1.800 aktive Systemhauspartner. acmeos Cloud-Lösungen umfassen die Bereiche IT-Monitoring und -Management, Ticket-/Service Management Systeme, IaaS, virtuelle Server, Desktops & Rechenzentren, Hosted Exchange/Sharepoint/Skype for Business, Gehostete VoIP-Telefonanlage, Cloud-, Hybrid- & lokales Backup und Disaster Recovery, Mobile Device Management, E-Mail-Sicherheit & -archivierung, Tools zur Netzwerkdokumentation, Patch-Management, Managed AntiVirus, WebProtection, Vertragsvorlagen, Akademie für Konzepte, Vertrieb und Technik.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

acmeo GmbH
Mailänder Str. 2 / Expo Plaza
30539 Hannover
Telefon: +49 (511) 515151-0
Telefax: +49 (511) 515151-99
http://www.acmeo.eu

Ansprechpartner:
Udo Schillings
Leitung Marketing, Herstellermanagement
Telefon: +49 (511) 515151-28
E-Mail: u.schillings@acmeo.eu
Stefan Steuer
Business Development, Assistent d. Geschäftsleitung
Telefon: +49 (511) 515151-58
E-Mail: s.steuer@acmeo.eu
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.