Partnerprogramm von Bissantz für die BI-Software DeltaMaster auf Erfolgskurs

Bissantz & Company hat Ende 2016 ein neues Partnerprogramm für den Vertrieb der Business-Intelligence-Software DeltaMaster eingeführt. Ziel ist die Stärkung des Partnergeschäfts durch neue, systematische Unterstützungsangebote für die Partner. Das Programm findet begeisterten Anklang: Inzwischen nehmen bereits fünfzehn renommierte Partner daran teil.

An zwei Kernpunkten setzt das Partnerprogramm an: Zum einen stärkt es die Partner darin, ihre Dienstleistungen auf höchstem fachlichen und technischen Niveau zu erbringen. Dazu gehören Schulungen zum Produkt ebenso wie zu anspruchsvollen Aufgaben etwa im Bereich der Datenmodellierung, der Automation von Business-Intelligence-Prozessen (ETL, Berichtsverteilung) oder der Visualisierung in Berichtssystemen (Information Design). Ihre Erfolge in der Aus- und Weiterbildung können die Partner über eine Zertifizierung dokumentieren. Zum anderen unterstützt Bissantz die Partner bei Vermarktung und Vertrieb, zum Beispiel durch Projektschutz, gemeinsame Lead- und Marktbearbeitung und eine umfassende Unterstützung für Veranstaltungen, beim Referenzmarketing, beim Webauftritt und bei der Pressearbeit.

Die Intensität der Unterstützung variiert mit der Programmstufe, die die Partner über entsprechende Umsätze erreichen. Diese Stufen sind eine Innovation im Partnergeschäft von Bissantz und heißen: „personal", „professional" und „passionate". Im Partnerprogramm ist klar geregelt, welche Leistungen in den jeweiligen Stufen abgerufen werden können.


„Die Kooperation mit starken Partnerunternehmen ist eine wesentliche Säule unserer Vertriebsstrategie. Entsprechend wichtig ist es uns, ideale Bedingungen für ein erfolgreiches Lösungsgeschäft mit DeltaMaster zu schaffen. Mit unserem neuen Partnerprogramm haben wir unsere Organisation noch stärker darauf ausgerichtet, unsere Partner bestmöglich zu unterstützen. Wir sind sehr zufrieden, dass es so gut von unseren bestehenden Partnern angenommen wird, und zuversichtlich, dass wir zukünftige Partner damit überzeugen werden.", verdeutlicht Irene Schröder, Leiterin Partnermanagement, die strategische Bedeutung des Partnerprogramms für Bissantz.

Erfahrungen im Partnergeschäft hat Bissantz seit vielen Jahren. Davon profitieren auch die Unternehmen, die die Software DeltaMaster von Bissantz einsetzen: Neben einer hohen technischen und methodischen Kompetenz bringen die Partner Expertenwissen und Erfahrungen in bestimmten Branchen, betrieblichen Funktionsbereichen oder Anwendungssystemen mit.

Dass die Zusammenarbeit funktioniert, bestätigt auch der „BI Survey", eine herstellerübergreifende Befragung von Business-Intelligence-Anwendern: In Kategorien wie dem Projekterfolg oder dem Support sind die Leistungen der Partner ausdrücklich miterfasst – und in diesen Kategorien landen Bissantz und die Bissantz-Partner regelmäßig auf Spitzenplätzen.

Das Partnerprogramm ist geeignet für Management- und IT-Beratungen, Systemintegratoren, OEM- und Softwareanbieter, Reseller und Start-ups. Ausführliche Informationen und Ansprechpartner dazu finden sich auf der Partnerwebseite von Bissantz: partner.bissantz.de.

Über die Bissantz & Company GmbH

Bissantz & Company ist ein deutsches Softwareunternehmen und spezialisiert auf Lösungen für anspruchsvolle Aufgaben der Datenanalyse, der Planung und des Reporting. Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und ist bis heute inhabergeführt und eigenfinanziert. Das Hauptprodukt ist DeltaMaster, eine Business-Intelligence-Software, die in allen Branchen genutzt wird, im Mittelstand wie in Großunternehmen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Automation betriebswirtschaftlicher Analysen. Zudem gilt Bissantz als Vorreiter, was die Gestaltung (Visualisierung) von Berichten und Cockpits angeht.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bissantz & Company GmbH
Nordring 98
90409 Nürnberg
Telefon: +49 (911) 935536-0
Telefax: +49 (911) 935536-10
http://www.bissantz.de

Ansprechpartner:
Irene Schröder
Leiterin Partnermanagement
Telefon: +49 (911) 935536-547
E-Mail: partner@bissantz.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.