G DATA Internet Security 2 für 1 Sonderausgabe

Mindestens ein Laptop und ein Desktop-PC gehören mittlerweile zur Grundausstattung in fast jedem Haushalt (Quelle: Statista). Mit der G DATA Internet Security 2 für 1 Sonderausgabe können Anwender zwei Laptops oder Desktop-PCs zum Preis für ein Gerät absichern. Die limitierte Ausgabe beinhaltet die aktuelle Generation der G DATA Internet Security 2017. Die Sicherheitslösung schützt PCs und Laptops zuverlässig vor Viren, Exploits, Trojanern und Ransomware. Auch für die Datensicherheit ist gesorgt. Anwender stehen jeweils 5 GB Speicher auf deutschen Cloud-Servern zur automatischen Sicherung der persönlichen Daten zur Verfügung. Die G DATA Internet Security 2 für 1 Sonderausgabe ist ab sofort zum empfohlenen Verkaufspreis von 39,95 Euro erhältlich.

Das limitierte Sicherheitspaket enthält zwei Lizenzen für die G DATA Internet Security 2017. Die Security-Software erhielt in den aktuellen Vergleichstests der Stiftung Warentest und Computer Bild Bestnoten. G DATA Internet Security bietet laut der Verbraucherorganisation Stiftung Wartentest die Note „sehr gut“ für seinen Virenscanner. Die Tester der Computer Bild lobten insbesondere den „perfekten Schutz vor aktuellen Schädlingen“. Die G DATA Anti-Ransomware-Technologie erhielt für die zuverlässige Abwehr von Erpressertrojanern die Note „sehr gut“.

Proaktiver Schutz vor Erpressertrojanern
Mit der G DATA Anti-Ransomware-Technologie hat der der deutsche Security-Hersteller ein vollkommen neues Verfahren entwickelt, das Computer wirkungsvoll vor Erpressertrojanern schützt. Dank der proaktiven Erkennungstechnik, werden selbst bisher unbekannte Verschlüsselungstrojaner frühzeitig anhand ihres Verhaltens erkannt und abgewehrt. Das Modul ist in allen G DATA Privatanwender-Lösungen der Generation 2017 integriert.Festplatte entrümpeln: Daten wirklich löschen. Nur den Papierkorb leeren recht nicht! Wenn die Platte oder der Rechner entsorgt werden soll, gilt auch hier: Entweder die Festplatte vor der Entsorgung richtig löschen oder mechanisch zerstören. So landet diese nicht als gebrauchtes Teil mit den eigenen Daten bei Verkaufsbörsen wie Ebay und Co. Das gilt auch für alle Speichermedien wie beispielsweise USB Sticks und Karten.


Cloud-Backup auf deutschen Servern
Die wichtigsten Daten in der deutschen Cloud sichern? Mit der G DATA Internet Security Sonderausgabe 2 für 1 ist das kein Problem, denn die Sicherheitslösung beinhaltet ein komfortables Backup-Modul. Ohne zusätzliche Kosten können Anwender so ihre persönlichen Daten vollautomatisch auf deutschen Servern sichern. Alternativ hierzu bietet die Lösung eine Datenarchivierung auf Dropbox und Google Drive. Weitere Anbieter können vom Anwender selbstständig konfiguriert werden.

Key-Features der G DATA Internet Security Sonderausgabe 2 für 1

  • G DATA AntiRansomware-Technologie zum Schutz vor Erpressertrojanern und Cyberkriminellen
  • 5 GB sicherer Cloudspeicher auf deutschen Servern
  • Neueste G DATA CloseGap-Technologie „Made in Germany“ für eine perfekte Virenerkennung
  • BankGuard für sicheres Online-Banking und -Shopping
  • Intelligente Firewall blockiert Hacker-Angriffe
  • Antispam filtert unerwünschte Werbemails
  • Exploit-Schutz gegen Software-Sicherheitslücken
  • Automatische Prüfung von USB-Sticks und externen Festplatten
  • Kindersicherung für altersgerechte PC-Nutzung
  • Facebook-Schutz
  • Stündliche Signaturupdates lassen neuen Bedrohungen keine Chance
  • 24-Stunden ServiceCenter für Fragen und technische Probleme

Systemanforderungen
PC mit Windows 10/8.x/7 mit mindestens 2 GB RAM (32 und 64 Bit)

Über die G DATA CyberDefense AG

IT Security wurde in Deutschland erfunden: Die G DATA Software AG gilt als Erfinder des AntiVirus. Das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen hat vor mehr als 30 Jahren das erste Programm gegen Computerviren entwickelt. Heute gehört G DATA zu den weltweit führenden Anbietern von IT-Security-Lösungen.

Testergebnisse beweisen: IT Security "Made in Germany" schützt Internetnutzer am besten. Seit 2005 testet die Stiftung Warentest Internet Security-Produkte. In allen zehn Tests, die von 2005 bis 2017 durchgeführt wurden, erreichte G DATA die beste Virenerkennung. In Vergleichstests von AV-TEST demonstriert G DATA regelmäßig beste Ergebnisse bei der Erkennung von Computerschädlingen. Auch international wurde G DATA Internet Security von unabhängigen Verbrauchermagazinen als bestes Internetsicherheitspaket ausgezeichnet – u.a. in Australien, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und den USA.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G DATA Security-Lösungen sind weltweit in mehr als 90 Ländern erhältlich.

G DATA ist Lösungspartner der Microsoft Cloud Deutschland und ist als einziger Antiviren-Hersteller mit einer speziell auf die Azure-Architektur abgestimmten Managed Endpoint Security vertreten.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G DATA Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

G DATA CyberDefense AG
Königsallee 178
44799 Bochum
Telefon: +49 (234) 9762-0
Telefax: +49 (234) 9762-299
http://www.gdata.de

Ansprechpartner:
Kathrin Beckert-Plewka
Public Relations Managerin
Telefon: +49 (234) 9762-507
Fax: +49 (234) 9762-299
E-Mail: kathrin.beckert@gdata.de
Christian Lueg
Public Relations Manager
Telefon: +49 (234) 9762-160
E-Mail: christian.lueg@gdata.de
Dominik Neugebauer
PR-Manager
Telefon: +49 (234) 9762-610
E-Mail: dominik.neugebauer@gdata.de
Thorsten Urbanski
Leiter Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 (234) 9762-239
Fax: +49 (234) 9762-299
E-Mail: thorsten.urbanski@gdata.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel