Buhl-Gruppe investiert in Online-Faktura

Die Buhl-Gruppe, Herausgeber der WISO-Software, investiert weiter in ihr Online-Geschäft: Das Selbständigen-Tool invoiz (www.invoiz.de) wird zur strategischen Geschäftseinheit ausgebaut. Die Geschäftsführung der neuen SaaS-Lösung übernimmt Moritz Buhl.

Buhl Data Service richtet seine Wachstumsstrategie verstärkt auf die Online-Kanäle aus. Nach der Steuererklärung im Browser bietet Buhl jetzt das nächste Online-Tool an: Mit invoiz erstellen Selbstständige und Kleinunternehmen ihre Angebote, Rechnungen und Mahnungen als „Software as a service“ direkt in der Cloud – und das sogar gratis für bis zu fünf Angebote und Rechnungen pro Monat.

Innerhalb der Buhl-Gruppe wird invoiz jetzt zu einer eigenen strategischen Geschäftseinheit ausgebaut. Die Leitung des neuen Segments übernimmt Moritz Buhl, zuvor Geschäftsführer der cobra Computer’s Brainware AG, einer Tochtergesellschaft der Buhl-Gruppe.


„Wir investieren kräftig in invoiz, sowohl in die Produktentwicklung als auch in die Vermarktung“, so Moritz Buhl. „Unser Ziel ist klar: Wir wollen invoiz zur Nummer Eins im deutschsprachigen Raum aufbauen. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine positive Kundenerfahrung durch funktionales Design und hervorragende Usability.“

Durch die Vernetzung mit anderen Geschäftseinheiten profitiert invoiz darüber hinaus vom Know-how der Buchhaltungs-, Finanz- und Steuer-Experten von Buhl. „Im ersten Schritt wollen wir unsere Kunden bei Buchhaltung und Steuern an die Hand nehmen. Im zweiten möchten wir ihnen diese Themen soweit wie möglich abnehmen“, erläutert Moritz Buhl das Konzept.

Die nächsten Funktionen sind bereits in der Entwicklung: In Kürze bietet invoiz Online-Banking für Zahlungsabgleich und Überweisung an – auch für Banken ohne FinTS-Standard. In Vorbereitung ist auch die Erstellung und Abgabe der Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR). invoiz wird somit der einzige Anbieter sein, der diese Funktionalität komplett nativ im Service integriert.
 
Das Rechnungstool invoiz
invoiz ist ein einfaches, intuitives Rechnungsprogramm, das den Verwaltungsaufwand der Nutzer auf ein Minimum reduziert. invoiz verwaltet Kunden und Artikel und erstellt im Handumdrehen Angebote, Rechnungen oder Mahnungen. Auch eine Zeiterfassung ist integriert – praktisch für alle, die ihre Projekte auf Basis von Stunden- oder Tagessätzen abrechnen. Außerdem zeigt invoiz auf einen Blick, wie die Geschäfte laufen. Sogar ganz automatisch, direkt auf der Startseite. Und wer möchte, exportiert seine Daten einfach per Klick für den Steuerberater.

Über die Buhl Data Service GmbH

Mit über 500 Mitarbeitern in Deutschland und der Schweiz ist die Buhl-Gruppe der größte konzernunabhängige Softwareanbieter Deutschlands. Im B2C-Segment ist Buhl mit der WISO-Software-Reihe Marktführer für Steuer-Software. Finanz-, Immobilien- und Buchhaltungssoftware runden das WISO-Sortiment ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Buhl Data Service GmbH
Am Siebertsweiher 3/5
57290 Neunkirchen (Siegerland)
Telefon: +49 (2735) 776-0
Telefax: +49 (2735) 776-101
http://www.buhl.de

Ansprechpartner:
Wiebke Bernshausen
E-Mail: wbernshausen@buhl-data.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.