Orbix und Autoscout24 kooperieren und verbinden Werkstattsuche mit Kauf von Gebrauchtreifen

Durch die Integration des Portals für Gebrauchtreifen in das Werkstattportal von AutoScout24 erweitern die beiden Unternehmen ihr Angebot.

AutoScout24 ist mit monatlich über 10 Millionen Nutzern und europaweit über 55.000 Händlerkunden europaweit der größte Online-Automarkt. Das Werkstattportal von AutoScout24 erreicht mit rund 40.000 Werkstätten auf der Plattform eine nationale Abdeckung. Auf dem Werkstattportal werkstatt.autoscout24.de können Kunden Preise vergleichen, Kundenbewertungen einsehen sowie Werkstattermine direkt online und mit Wunschdatum buchen. Angeboten werden Services wie etwa Inspektion, Zahnriemenwechsel und Bremsen-Service.

Mit der Implementierung des Orbix-Portals orbix.de für gebrauchte Räder, Reifen und Felgen haben die Autofahrer nun zusätzlich die Möglichkeit, gebrauchte Reifen, Felgen und Kompletträder inklusive Montage zu kaufen und montieren zu lassen. Dabei erfolgt die Weiterleitung vom AutoScout24 Werkstattportal direkt zum Marktplatz orbix.de, wo die Radsätze erworben werden können. Beim Checkout-Prozess von Orbix wird wiederum das Terminbuchungstool von AutoScout24 eingebunden, sodass der Kunde direkt nach dem Kauf die passende Werkstatt in seiner Nähe finden und den Termin gleich online buchen kann. Die E-Mail-Bestätigung kommt im Anschluss direkt von AutoScout24.


„Durch die Kooperation mit Orbix erhalten Kunden von AutoScout24 ein erweitertes Angebot und einen praktischen Vorteil. Jetzt können nicht nur Werkstatttermine gebucht, sondern auch die gewünschten Räder, Felgen und Komplettradsätze günstig über Orbix erworben und durch unsere Werkstattpartner professionell montiert werden“, sagt Robert Martignoni, Head of New Initiatives bei AutoScout24.

„Das ist ein weiterer Meilenstein in Sachen Kooperationen für Orbix. Dass unser Portal den Kunden in Zusammenarbeit mit AutoScout24 noch mehr Vorteile bietet und den Kauf sowie die Montage gebrauchter Reifen derart vereinfacht, macht uns stolz und entspricht vollständig unseren hohen Erwartungen bezüglich optimalen Kundenservices bei Orbix“, kommentiert Jürgen Benzinger, Geschäftsführer von Orbix die neue Entwicklung.

Interviews und Bildmaterial auf Anfrage möglich.

Über die Orbix GmbH

Die Orbix GmbH mit Sitz in München entwickelt, betreibt und vermarktet den digitalen Marktplatz orbix.de. Orbix.de bietet die erste zentrale und innovative Transaktionsplattform speziell für die Vermarktung von GEBRAUCHT-Rädern, -Reifen und –Felgen. Orbix bringt beide Seiten – Käufer und Verkäufer zusammen. Kunden sparen durch den Kauf guter, gebrauchter und preiswerter Reifen Geld und schonen zugleich unsere Umwelt und Ressourcen. Den Händlern bietet die Plattform die Möglichkeit einer profitablen Bestandssteuerung ihrer Gebrauchtreifenlager durch eine integrierte Bestandsverwaltung sowie ein Analysetool. Die komfortable Abwicklung des Verkaufs mit einem transparenten Preissystem bis hin zur Abholung und Auslieferung der gebrauchten Radsätze/Reifen/Felgen durch Logistik-Kooperationspartner ist ebenso Teil des Angebotes. Gebrauchträder online kaufen und verkaufen wird somit einfach und bequem.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Orbix GmbH
Otto-Hahn-Str. 28-30
85521 München-Riemerling
Telefon: +49 (89) 9545764-00
Telefax: +49 (89) 9545764-09
http://www.orbix.de

Ansprechpartner:
Vanessa Benzinger
Head of Marketing & PR
Telefon: +49 (89) 954576-408
Fax: +49 (89) 954576-409
E-Mail: v.benzinger@orbix.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.