Starke Erweiterung des Portfolios und Rechnerzugriff über IP-Strukturen

Eine starke Erweiterung des Produktportfolios und flexibler Rechnerzugriff über IP-Strukturen – das sind nur zwei der Stichpunkte, die die Besucher auf dem Guntermann & Drunck Messestand vom 15.-19.9.2017, Halle 1, Stand B10 auf der IBC 2017 erwarten. Das jüngste Mitglied in der G&D KVM-Familie ist der auf IP-Übertragung basierende KVM-Extender DP-Vision-IP. Dieser erlaubt hohe Flexibilität und sprengt die räumlichen Begrenzungen zur Distanzüberbrückung, die bisher existierten.

Das DisplayPort™-KVM-Extender-System DP-Vision-IP besteht aus einem Rechnermodul und Arbeitsplatzmodul und leistet die entfernte Bedienung eines Rechners. Es werden DisplayPort 1.1a Bilddaten pixelperfekt und mit sehr guter Hand-Auge-Koordination verarbeitet. Die maximal mögliche Bildauflösung entspricht einer Pixelrate bis zu 300MPixel/s. DP-Vision-IP unterstützt DisplayPort 1.1.-Videoauflösungen bis zu 2560 x 1600 @ 60 Hz oder 3840 x 2160 @ 30 Hz. Die Übertragung erfolgt komprimiert mit CAT-Verkabelung über IP basierte Netzwerke auf Layer 3 – auch über Netzwerkgrenzen hinaus. Die Video-, Tastatur-, Maus- und Steuerdaten werden mit AES-128 verschlüsselt.

Durch den Einsatz des von G&D entwickeltem KVM-over-IP™ werden die Grenzen der dedizierten Verkabelung aufgehoben, da bestehende, leistungsfähige IP-Infrastrukturen mitgenutzt werden können. Kombinationen mit anderen G&D-Geräten sind möglich, wodurch auch komplexe Installationen in einen IP-Zugriff gebracht werden können.


Das DP-Vision-IP-System verfügt über die bewährte Monitoring- und SNMP-Funktion, die eine kontinuierliche Überwachung von Gerätzuständen und die Ausgabe von Status-Meldungen möglich macht.

Mit dem DP-Vision-IP und vielen weiteren Produktneuheiten trägt G&D den Trends im Broadcast Rechnung und bietet die derzeit größte am Markt verfügbare Bandbreite an KVM-Systemen. Diese und weitere leistungsstarke Lösungen präsentiert das Messeteam vom 15.-19.9 auf der IBC 2017, Halle 1, Stand B10.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Guntermann & Drunck GmbH
Obere Leimbach 9
57074 Siegen
Telefon: +49 (271) 23872-0
Telefax: +49 (271) 23872-120
http://www.gdsys.de

Ansprechpartner:
Martina Ruseva
Telefon: +49 (271) 23872-0
Fax: +49 (271) 23872-120
E-Mail: ruseva@gdsys.de
Jochen Bauer
Marketing-Leiter
Telefon: +49 (271) 23872-100
Fax: +49 (271) 23872-120
E-Mail: bauer@gdsys.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.