SFX L Power: Kleines und leises Netzteil für kompakte Gaming- und Multimedia-Systeme

be quiet!, seit elf Jahren in Folge Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland*, präsentiert das Netzteil SFX L Power. Das Netzteil wurde entwickelt, um dem steigenden Bedarf an leisen Netzteilen mit hohem Wirkungsgrad für Computer in kleinen Formaten für Gaming und Multimedia im Wohnzimmer gerecht zu werden. Die neuen SFX L Power-Netzteile lösen die SFX Power 2-Serie nicht ab, sondern erweitern das Portfolio kompakter Netzteile bei be quiet! um eine Alternative mit höherer Ausgangsleistung und Effizienz.

Kompakte Größe, leiser Betrieb
Netzteile im SFX-Formfaktor werden üblicherweise mit einem Lüfter mit 80 Millimetern Durchmesser versehen. Dieser muss schneller drehen, um eine gute Kühlleistung zu erreichen, was eine höhere Lautstärke verursacht. Die Wahl des etwas längeren SFX-L-Formats gestattet be quiet!, im SFX L Power einen leisen, temperaturgesteuerten 120-Millimeter-Lüfter zu verbauen. Das Netzteil ist ideal für leistungsstarke Mini-ITX-Systeme, lässt sich aber dank mitgeliefertem ATX-Adapter auch in kleinen oder großen ATX-Systemen installieren und passt somit in nahezu alle Gehäuse. Nutzer können vom SFX L Power ein leises Netzteil für anspruchsvolle kompakte Gaming- oder Multimedia-Systeme ohne Kompromisse erwarten.

Lange Haltbarkeit und Wirkungsgrad bis 92 Prozent
Im SFX L Power kommt die leistungsfähige „LLC + SR + DC/DC“-Topologie zum Einsatz, die dem Netzteil zu hoher Stabilität und einer 80PLUS-Gold-zertifizierten Effizienz bis zu 92 Prozent verhilft. Kondensatoren aus japanischer Herstellung verrichten sicher ihren Dienst und garantieren eine lange Lebensdauer. Die fachmännisch konfigurierte Lüfterkurve sorgt dafür, dass die Komponenten im Netzteil jederzeit gut gekühlt sind, was die Lebensdauer ebenfalls erhöht. Für zusätzliche Sicherheit ist der komplette Satz Schutzschaltungen (OCP, OVP, UVP, OPP, OTP und SCP) verbaut.


Komplettes Kabelmanagement mit schwarzen Flachbandkabeln
Die schwarzen Flachbandkabel des SFX L Power lassen sich komplett abnehmen. SFX-L-Netzteile werden vorrangig in kompakten PCs eingesetzt, sodass Nutzer des SFX L Power den knappen Platz im Gehäuse nicht mit Kabeln blockieren müssen. Das flache Profil der Kabel stellt sicher, dass sie mit wenig Aufwand so verlegt werden können, dass sie die Optik und den Luftstrom im Gehäuse nicht beeinträchtigen. Dem SFX L Power liegen PCI-Express-Kabel mit vier Steckern für Multi-GPU-Konfigurationen bei.

Das SFX L Power ist ab sofort in einer Variante mit 500 Watt für €109 oder mit 600 Watt für €129 erhältlich.

* Quelle: GfK Panelmarkt, Absatz Interne Computer Netzteile, Januar 2017

Über be quiet!

be quiet! ist ein Premium-Markenhersteller von Netzteilen, Gehäusen und Kühlungsprodukten für Desktop-PCs sowie seit 2007 Marktführer für PC-Netzteile in Deutschland*.

Der Erfolg beruht auf der besonderen Leidenschaft für Qualität und der deutschen Expertise im gesamten Entwicklungs- und Herstellungsprozess. Produktkonzeption, Design und Qualitätskontrolle erfolgen ausschließlich in Deutschland. Produkte von be quiet! gehören zu den zuverlässigsten, effizientesten und leisesten auf dem Markt.

Weitere Informationen auf bequiet.com.

*GfK Panelmarkt, 2017

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

be quiet!
Biedenkamp 3a
21509 Glinde
Telefon: +49 (40) 73676860
Telefax: +49 (40) 736768699
http://www.bequiet.com/de

Ansprechpartner:
Aaron Licht
technikPR
Telefon: +49 (40) 7367686-849
Fax: +49 (40) 736768614
E-Mail: aaron.licht@bequiet.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.